Teelöffel oder Kaffeelöffel?! bei TL Angabe

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.03.2008
122 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo.

als ich vor kurzem mit einem freund über rezepte gesprochen hab und wir auf die Abkürzung TL gestossen sind, meinte er zu mir, da musst du aufpassen, weil du hast ja gar keine teelöffel, das was du hast, sind ganz normale kaffeelöffel und ein TL ist ein Teelöffel voll und die sind viel kleiner als normale Kaffeelöffel.

das hat mich etwas verwirrt, weil ich bisher immer wenn es sich um TL handelte meine ganz normalen kleinen löffel zu haus genommen hab, ich hab keine extra teelöffel.

wie handhabt ihr das???

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.07.2008
199 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo!!

Ich benutze immer meine kleinen Löffel, die ich zu Hause habe. Bisher habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht, ob das Tee- oder Kaffeelöffel sind, bei uns werden die für alles benutzt, vom Kaffee bis zum Dessert. Und eben auch zum abmessen bei Rezepten.

Ich denke aber auch, dass der Unterschied nicht so groß sein wird, von einem Kaffee- zu einem Teelöffel. Meine Rezepte sind auf jeden Fall immer was geworden. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße
Sabrina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2008
2.788 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hi Regenbogen76,

Otto24 hat diese Liste in einem Thread gepostet am 27.12.2004

LEBENSMITTEL & KOCH MAßE:


1 Schnapsglas: 20 ml = 2 cl
1 Glas: 100-125 ml = 1/10-1/8 l
1 Tasse: 125-200 ml = 1/8-1/5 l
1 Schuß: in etwa 1/2 Schnappsglas Essig, Wein oder andere geistige Genüsse. Beim Abschmecken die Flasche kurz kippen, der Daumen auf der Öffnung garantiert, daß es bei einem Schuß bleibt.
1 Spritzer: 2 bis 5 Tropfen, z.B. Zitronensaft, Worcestersauce, Suppenwürze oder Tabasco
1 Esslöffel Flüssigkeit: entspricht ca. 15 ml
1 Teelöffel Flüssigkeit: entspricht ca. 5 ml
1 gefüllter Suppenteller: entspricht etwa 250 ml
1 Messerspitze: Die Menge Backpulver oder Gewürze, die bequem auf des Messers Spitze paßt, etwa 2 bis 3 Prisen.
1 Prise: soviel Salz, Pfeffer, Zucker, wie Sie zwischen Daumen und Zeigefinger halten können
1 TL Butter / Margarine / Mehl: entsprechen ca. 5 g
1 EL Butter / Margarine / Mehl: entsprechen ca. 10 g
1 Tasse Mehl: entspricht ca. 80 g
1 TL Backpulver: entspricht ca. 3 g
1 TL Speisestärke: entspricht ca. 3 g
1 EL Speisestärke: entspricht ca. 8 g
1 TL Zucker: entspricht ca. 8 g
1 EL Zucker: entspricht ca. 15 g
1 Tasse Zucker: entspricht ca. 110 g
1 EL Grieß: entspricht ca. 12 g
1 Tasse Grieß: entspricht ca. 100 g
1 EL Haferflocken: entspricht ca. 10 g
1 Tasse Haferflocken: entspricht ca. 80 g
1 EL Kakao: entspricht ca. 5 g
1 EL Reis: entspricht ca. 15 g
1 EL Tasse Reis: entspricht ca. 120 g

Einen Unterschied zwischen Kaffee- und Teelöffel beim messen kenne ich nicht.

Ich hoffe das hilft Dir weiter Na!



Bye now

Mister X

Jetzt rot, aber immer noch dabei
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2004
2.525 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo Regenbogen76,

wenn Du es ganz genau wissen willst, kannst Du es ja ausmessen Lächeln Ein TL meint ca. 5ml ... wobei es die Masseinheit Kaffeelöffel ja nicht wirklich gibt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen (selbst TL sind ja unterschiedlich). Die Masseinheit wird sowieso nur dort verwandt, wo es nicht so genau auf's Gramm ankommt (das ist genauso wie mit der Angabe 'Prise') und vor dem Abschmecken schützt es Dich schon gar nicht.

Um Dich noch etwas ins Grübeln zu stürzen: Viel wichtiger ist ja eigentlich die Angabe, ob gestrichener oder gehäufter TL?! Jajaja, was auch immer!

LG
Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2008
4.001 Beiträge (ø1,05/Tag)

Hallo Mister X,

die Tabelle ist ja super, werde sie mir mal abspeichern.

Zwischen Teelöffel und Kaffeelöffel kenne ich auch kein Unterschied.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.03.2008
122 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo zusammen,

na das hab ich mir doch gedacht.
das gleiche hab ich dem alten kniebohrer auch gesagt, das das doch völlig egal ist bei den rezepten. ich kenn kaum jemand der teelöffel zu hause hat und somit wohl auch die ganz normalen kleinen löffel benutzt. bei mir ist auch ne kaffeetasse gleichzeitig ne teetasse (für manche unfassbar Sicher nicht! ). bei mir hats bisher mit den rezepten immer geklappt, wär gar nicht auf den gedanken gekommen, das mal zu hinterfragen. na dann...

manche nehmen es halt ganz genau.
man muss nicht alles so verbissen sehen. gibt wichtigere dinge über die man mal nachdenken sollte. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

danke für eure schnellen antworten.

LG Let´s rock!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2002
5.180 Beiträge (ø0,89/Tag)

Hallo.

Messloeffel-Sets sollten in jedem guten Kuechengeraete-Laden erhaeltlich sein, wenn nicht, das grosse Buchversandhaus fuehrt sie auch, habe gerade geschaut.

Gruss aus Connecticut,

LazarusLong
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2004
2.525 Beiträge (ø0,49/Tag)

@LazarusLong: sorry, aber man muss ja nicht für jeden "Dreck" irgendwas kaufen, was nur Platz wegnimmt und wenig hilfreich ist. Die Gramm- bzw. ml-Angabe reicht doch völlig (von "pi mal Daumen plus Abschmecken mal ganz abgesehen).

LG
Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2002
5.180 Beiträge (ø0,89/Tag)

Chris.

Hab' ich Jemand die Pistole auf die Brust gesetzt?

Gruss,

LazarusLong
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2008
213 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

normalerweise sind mit Teelöffel die Kaffeelöffel gemeint. Die richtigen Teelöffel, die wir als Ostfriesen benutzen sind sehr klein. Ich hab zuerst diese genommen, wenn es in einem Rezept angegeben war. Es hat sich gezeigt, dass die Teelöffelangabe immer deutlich unterdimensioniert ist.

LG fawkes
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.894 Beiträge (ø5,55/Tag)

hallo

tl SIND kaffeelöffel

Liebe Grüße vonner Waterkant

Angelika
(Nr. 151 im CdbU, Nr.14 im CdSJ)

"Man kann einen Menschen mit guten Saucen ebenso unter die Erde bringen wie mit Strychnin, nur dauert es länger." (Christiaan Barnard)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2002
5.180 Beiträge (ø0,89/Tag)

Hallo.

Erstaunlicher Weise scheinen 5 ml. weltweit Standartmass fuer Teeloeffel (tl) zu sein, Essloeffel (EL) = Tablespoon (TB) = 15 ml; erst bei Tassen hoert die Einigkeit auf, US Tassen sind mit ca. 240 ml, doppelt so gross wie die deutschen Tassen.

In US Rezepten werden weitgehend diese Hohlmasse benutzt, vielleicht weil die Handhabung der Mess-Sets in vielen Faellen einfacher und schneller ist, als das Wiegen der Zutaten..

Gruss aus Connecticut,

LazarusLong
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Ein Teelöffel ist kleiner als ein Kaffeelöffel.........und jeder Ostfriese würde die Krise kriegen bei diesen Kommentaren

In Ostfriesland gibt es in jedem Haushalt mehr Teelöffel als Kaffeelöffel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2002
192 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi Brandy,
und welche Löffel nimmt der Ostfriese für Rezepte? Dann sollte man aber im Rezept vermerken, obs ein Ostfriese geschrieben hat oder nicht. In meinem Haushalt gibts keine Teelöffel. Nur Kaffee und Espresso.
Hab auch noch nie gesehen, dass es beim "Guten Besteck" zB von WMF im gleichen Design Tee- und Kaffeelöffel gibt. Jedenfalls nicht hier im Süden.
Man lernt nie aus Na!

liebe Grüße
Nanna
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.322 Beiträge (ø4,7/Tag)

Naja, auch nach 9 Jahren hat sich noch kein Ostfriese hier darüber aufgeregt. Na!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine