abgelaufene Eier

zurück weiter

Mitglied seit 06.03.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!

habe noch 6 eier im kühlschrank, die aber alle am 7.11. (also vor 2 tagen) abgelaufen sind.
ich bring es jedoch einfach nicht übers herz, diese wegzuwerfen und wollte heute was aus den eiern machen. ich dachte an kaiserschmarren. kann ich dafür die eier noch verwenden oder ist es zu riskant Wichtige Frage und bzgl. salmonellen...werden diese wenn ich kaiserschmarren mache, abgetötet Wichtige Frage
oder wäre es schlauer/weniger riskant, etwas anderes aus den eiern zu machen?

danke schon mal! Lächeln
liebe grüße
Sarah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2005
10.063 Beiträge (ø2,07/Tag)

Hi,

mach eins auf, dann weiste ob die noch gut sind Na!

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

ich verwende meine Eier auch wenn sie schon 4 Wochen abgelaufen sind und hatte bis jetzt noch nie Probleme.
Beim Aufschlagen sehe ich, ob es noch gut ist oder nicht.

Schau am Etikett nach, da stehen 2 Datume. Eines ist Pfeil nach rechts Verkauf bis Pfeil nach links und das andere Pfeil nach rechts Haltbar bis Pfeil nach links
Die darfst Du auch nicht verwechseln.

LG julisan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2004
564 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,
ich täte mich auch auf das Aussehen des Eies und meine Nase verlassen. Wenn ein Ei schlecht ist sieht und riecht man das, riskieren tät ich aber nichts, also wenn du unsicher bist lieber weg damit.
Gruß netti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2007
187 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,
also ich bin bei so etwas generell etwas vorsichtig... Vier Wochen würde ich Eier niemals noch benutzen, und auch nicht vorher "reingucken". So etwas fliegt gleich weg!
Aber bei zwei Tagen... Ich würde einen Kuchen backen, der muss ja eine Stunde in den Ofen! Und zum verregneten Wochenende wäre so ein Kuchen für nachmittags doch lecker...
Lieben Gruß,
devilinchen Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
4.763 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hi,

ich mach's wie julisan und nehme auch noch Eier, die seit Wochen abgelaufen sind - ich habe da noch nie ein faules Ei dabei gehabt Lächeln

Grüssle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.03.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

vielen lieben dank für eure schnelle hilfe! ich habe nun 2 eier aufgeschlagen und sie schauen einwandfrei aus und riechen tun sie ganz normal. Lächeln bin zwar eine kochanfängerin, aber ich denke, dass ich es sonst schon riechen müsste. =) dann werd ich jetzt mal kaiserschmarren und schokokuchen backen gehen! ;)
nochmals herzlichen dank Achtung / Wichtig
liebe grüße!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2007
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!

Also ich hab mal gelesen, dass man den Frischegrad von Eiern, unabhängig vom MHD auf der Packung, problemlos bestimmen kann, wenn man sie in ein Glas mit Wasser taucht, und:

- sie liegen quer auf dem Boden des Glases: Eier sind noch taufrisch, können roh verwendet werden

- sie tauchen unter, stehen aber auf der Spitze: Eier sind noch relativ frisch, sollten aber erhitzt und nicht roh verzehrt werden

- Eier schwimmen an der Wasseroberfläche: nicht mehr frisch, man könnte es aber notfalls noch im Kuchen unterbringen (Geschmackssache, finde ich)

Grüße
Wanda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2006
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

wenn die eier nicht roh verzehrt werden sollen, sehe ich da auch keinerlei problem drin.
ich hatte seit über 20 jahren kein verdorbenes ei mehr, auch wenn das verfallsdatum mal überschritten war.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2006
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

lg *ups ... *rotwerd* dreamsnail
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2006
2.280 Beiträge (ø0,51/Tag)

Huhu,

leg sie in Wasser. Sobald das Ei schwimmt, ist es schlecht.

Liegt es allerdings auf dem Boden, ist es noch genießbar

Ich bin sowieso sehr empfindlich. Deswegen würde ich Eier, die abgelaufen sind, eh nicht mehr essen.

Aber, jedes Ei, ob frisch gekauft, oder schon länger im Kühlschrank, landet bei mir im Wasserbad Na!

gruß weihnachtsmaus OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2002
4.768 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo Leute.

MHD ist kein Verfalldatum oder Ablaufdatum sondern Mindesthaltbarkeitsdatum! Ist das sooooo schwierig zu verstehen?

Gruss aus Connecticut,

LazarusLong
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2006
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

@weihnachtsmaus-der wassertest sagt nur über das alter des eies etwas aus, nicht über seine genießbarkeit.
auch, wenn es oben schwimmt ist es noch lange nicht schlecht und zum backen oder kochen, wie wanda schon sagte, auf jeden fall noch zu gebrauchen.
ein schlechtes ei stinkt fürchterlich.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2007
626 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Sarah,

wenn die Eier fortwährend gekühlt gelagert wurden, sind sie meiner Meinung nach auch ein paar Tage nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum noch genießbar. Salmonellen können auch in einem frischen Ei vorhanden sein...

LG

eveandrea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2006
2.284 Beiträge (ø0,49/Tag)

@ LazarusLong

DANKE!


Ich frage mich manchmal was sich manche Leute denken.... dass das Ei (oder was auch immer) exakt am 9.11 umkippt?
Aufmachen, ansehen und dann entscheiden. Man hat ja schliesslich noch Augen und eine Nase. Und zwei Tage sind ja nun keine Welt. na dann...

Kaffir
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine