Was ist Schmand

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hi Was denn nun?!

Ich habe eine ganz ganz ganz wichtige Frage!

Was zum Teufel ist \"SCHMAND\"

Bitte bitte schreibt mir wie man das in Österreich heißt!

Lg Silvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2005
644 Beiträge (ø0,11/Tag)

Schmand

Schmand - auch Schmant oder Schmetten (beide Wörter entlehnt aus tschechisch smetana \'süße Sahne\') ist ein Milchprodukt aus Sahne - ursprünglich einfach nur (saure) Sahne.

Schmand ist ein fettreiches Milchprodukt, welches durch Gärung von Sahne durch verschiedene Lactobazillus-Kulturen hergestellt wird. Die Bakterien, welche durch natürliche Weise oder absichtlich in die Sahne gelangen, erzeugen Milchsäure die wiederum die Sahne sauer macht und gleichzeitig verdickt.

Schmand wird meistens als saure Sahne (Sauerrahm) mit mindestens 20 % Fett angeboten. In der Küche wird Schmand zur Anreicherung und Eindickung von Suppen und Saucen sowie zur Dessertzubereitung verwendet (Schmandkuchen).

Schmand dürfen nach deutschem Lebensmittelrecht Stabilisatoren und Verdickungsmittel zugesetzt werden.

Aus diesem Wort resultiert auch die Bezeichnung Schmetterling, da dieser früher verdächtigt wurde, am Schmetten zu lecken (vergleiche auch engl. butterfly).

quelle:wikipedia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.11.2004
1.526 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo, sagt dir saure Sahne oder Creme fráiche etwas ? Ist ne eher festere Masse als schlagsahne im Becher, aber wie das in Österreich genannt wird weiss ich leider nicht.

LG Sabrina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.12.2001
3.792 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo Silvi,

guxu hier das ist die Forensuche da wird dir geholfen. Na!

LG
Crazylady
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hi! hechel...

1. Danke, dass du so schnell zurück geschrieben hast!

2. Die Bezeichnung Creme Fraiche sagt mir schon was! Das gibt es auch hier in Österreich! Aber...

2. ich habe auch schon oft bei Rezepten saure Sahne (Deutschland) gelesen, und dachte mir das ist Sauerrahm (Österreich)! Meinst du also, dass \"Saure Sahne\" und \"Schmand\" in Österreich Creme Fraiche ist?

Würd mich freuen, wenn du mir nochmal schreibst! Na!

Lg Silvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,03/Tag)


ja ja, der Chefkoch ist auch nicht mehr das, was er einmal war Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

best
susa

____________________________________________

Here´s looking at you, kid.

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hi!

Danke, dass du mir zurück geschrieben hast!

Aber leider kann ich mit deiner Erklärung nicht viel anfangen!

Aber trotzdem danke für deine Antwort!

Lg Silvia
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hi!

Danke für deine Antwort! Das hat mir echt weitergeholfen!

Danke danke danke!

Lg aus Österreicht Silvia hechel...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2003
2.043 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Silvia,

Schmand

Schmand ist eine durch Milchsäurebakterien gesäuerte, frische Sahne, mit löffelfester Konsistenz. Also eine Sonderform des Sauerrahms. Der Fettgehalt muss mindestens 20 Prozent betragen. Schmand ist eine alte bäuerliche Bezeichnung für Sahne. In einigen Gegenden Deutschlands versteht man unter Schmand auch süße Kaffeesahne.


Laut Wikipedia:

Schmand - auch Schmant oder Schmetten (beide Wörter entlehnt aus tschechisch smetana \'süße Sahne\') ist ein Milchprodukt aus Sahne - ursprünglich einfach nur (saure) Sahne.

Schmand ist ein fettreiches Milchprodukt, welches durch Gärung von Sahne durch verschiedene Lactobazillus-Kulturen hergestellt wird. Die Bakterien, welche durch natürliche Weise oder absichtlich in die Sahne gelangen, erzeugen Milchsäure die wiederum die Sahne sauer macht und gleichzeitig verdickt.

Schmand wird meistens als saure Sahne (Sauerrahm) mit mindestens 20 % Fett angeboten. In der Küche wird Schmand zur Anreicherung und Eindickung von Suppen und Saucen sowie zur Dessertzubereitung verwendet (Schmandkuchen).

Schmand dürfen nach deutschem Lebensmittelrecht Stabilisatoren und Verdickungsmittel zugesetzt werden.

Aus diesem Wort resultiert auch die Bezeichnung Schmetterling, da dieser früher verdächtigt wurde, am Schmetten zu lecken

LG stecs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2003
2.043 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo, ich nochmal....

Klickst Du hier

LG stecs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2005
21 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Silvi!
Ich bin auch aus Wien u. habe mir auch schon den Kopf über SCHMAND zerbrochen. Ich glaube, unser Sauerrahm kommt am ehesten hin. Wenn es nicht so säuerlich sein soll, dann nehme ich Creme fraiche u. gebe ev. einen Spritzer Zitronensaft od. Essig, je nach Rezept, dazu. Hoffe Dir geholfen zu haben. LG. aus Wien luzifer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
203 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hier ist sie, die ultimative SCHMAND-Zusammenfassung:
hab sie mal kopiert

Ok, zur Erinnerung für die Alten, als Lehrstück für die Jungen:


(Achtung, ich schnippe jetzt auch mal:)

*********************************************************************************************

->Um was geht’s eigentlich?

Martin (00.00.0000 - 00:00 Uhr)
Ist eine Art Sahne... bekommt man beim Aldi

->Hmmm, bei Aldi? Und sonst?

Katrin (00.00.0000 - 00:00 Uhr)
Schmand - in Österreich sagt man Creme fraiche - ist ein besserer Sauerrahm. Verwendet man auch oft zum Verfeinern von Soßen

->Wirklich? Schaun wir mal...

Brigitte (11.07.2000 - 16:23 Uhr)
Hallo Sebastian,
ich wohne in Wien und habe 000 Ahnung was Schmand ist.

->Erwischt, die Österreicher kennen gar keinen Schmand - Katrin!

Brigitte (12.07.2000 - 15:56 Uhr)
Hallo Regina.
kannst Du mir bitte sagen was Schmand ist?

-> .. haste doch schon gefragt Brigitte!

Regina (14.07.2000 - 09:30 Uhr)
Hallo Brigitte,
ich nehme statt Creme Fraiche immer Schmand. Ist billiger und hat die gleiche Konsistenz.

->Jaja, die Hessen wieder! Dachte nur die Schwäbele sind so sparsam!

Ella (16.07.2000 - 06:35 Uhr)
Hallo,ich bin in Arizon USA,was ist Schmand ?

-> ... wow, ein wirklich internationales Problem!

Ella (16.07.2000 - 07:57 Uhr)
Hallo liebe Brigitte, kannst du mir sagen was \" Schmand \" ist,ich lebe in USA und habe sehr viel von meiner Deutschen Sprache vergessen

-> Aber Ella, Brigitte weiß es doch auch nicht!

Brigitte (16.07.2000 - 12:57 Uhr)
hello Ella,
Schmand ist in Wien unbekannt, aber Regina schreibt mir das Sie statt Creme Fraiche, Schmand verwendet.
Also nehme ich an das es so was ähnliches wie
Rahm (cream) ist.

-> 1a geschlussfolgert! Aber was ist Schmand wirklich – weltweite Verwirrung J

Sven (24.07.2000 - 11:22 Uhr)
Hallo Ella,
Frischer Rahm und Milchsäurekulturen, sind die Zutaten, die Zur Herstellung
von Schmand benutzt werden. Mit ca. 24 % Fett enthält der Schmand
etwas weniger Fett als die Creme fraiche. Neben Fett und Eiweiß enthält der
Schmand wertvolle Mineralstoffe wie Calzium, Phosphor, Kalium und Vitamine.

->Ende Juli 2000 und Sven landet den Volltreffer! Satz und Sieg? Neeeein, es geht weiter (bis heute!)!
Außerdem hat die Menschheit noch folgende Feststellung verdient:

Peter (02.09.2000 - 17:34 Uhr)
Alle reden immer von Schafskäse, dass ist ja wohl absolut falsch. Es heißt Schafskäse, man sagt ja auch nicht Ziegenskäse.

->Also wirklich?!!!! Zum Glück isser ja nicht aus Schmand...
Aber was ist den das? Eveline wirft eine nie da gewesene Frage auf:

eveline (21.09.2000 - 06:16 Uhr)
ich kaufe immer die zeitschrift lisa-kochen+backen
doch ab und zu hat es sehr merkwürdige namen drinnen was ist zum beispiel \"schmand\"

-> .. gähn...

michaela (21.09.2000 - 07:52 Uhr)
hallo eveline,
Schmand ist ein Zwischending von Saurerrahm und Creme fraiche.

-> ... nun schalten sich die östlichen Agenten in die Diskussion...

Zoltan Horvath (25.09.2000 - 16:43 Uhr)
Bin Kellner,Ungar und Hobbykoch,
Habe beim Chefkoch.de die ungarischen Rezepte gelesen und in den meisten Gerichten steht als Zutat Saure Sahne.In Ungarn gibt es keine Saure Sahne,es gibt \"Tejföl\".Es hat lange gedauert ( weil ich in Deutschland lebe ) bis ich den Schmand gefunden habe,der am nächsten zu unserem \"Tejföl\" steht.Schmand ist etwas dicker,aber mit etwas Wasser verdünnt eignet sich besser zu den ungarischen Gerichten.

->Mit Wasser verdünnter Schmand ist TEJFÖL! Wofür steht dieser Deckname?

Stephan Biland (10.10.2000 - 21:12 Uhr)
Kann mir jemand sagen was SCHMAND ist?

->Genau, bring’s auf den Punkt, nach einem viertel Jahr die immer wieder spannende Frage: Was ist Schmand? Ein Gesellschaftsspiel?

Jana (10.10.2000 - 21:32 Uhr)
Hallo Stephan,
Schmand ist ein Milchprodukt. So fett wie Sahne aber fest. Du bekommst Schmand in jedem Kühlregal.

->Aha, unglaublich.. ein Milchprodukt!

Sonja (11.10.2000 - 08:21 Uhr)
Hallo, Stephan, hallo, Jana,
Schmand ist in Milchsäuregärung übergegangene Sahne.
Allerdings hat Schmand einen geringeren Fettgehalt (nur ca. 25%) als Saure Sahne und Creme fraiche (30-40%).

->.. endlich Sonja schaltet sich erstmalig in diese wirklich dramatische Diskussion ein und antwortet: gold richtig!
Neeeeeeeiiiiiinnnn! Nur eine Woche später diese Frage...

Barbara (20.10.2000 - 18:07 Uhr)
HILFE!
Ich komme aus Österreich, und lese in Rezepten immer wieder das Wort SCHMAND. Was bitte schön bedeutet es auf ö?
Würde mich wirklich freuen, wenn ich endlich eine Übersetzung dafür finden könnte...

inga (21.10.2000 - 19:21 Uhr)
schmand setzt sich oben auf der milch ab. man kann aber genauso gut saure sahne nehmen. das ist eigentlich das gleiche

->Aber Inga, war das nicht Rahm oben auf der Milch?

Sonja (22.10.2000 - 12:04 Uhr)
Hallo, Barbara,
Schmand ist saure Sahne mit einem Fettgehalt von ca. 25%. Manchmal ist Schmand auch unter der bezeichnung \"Halbrahm\" im Handel.

->Genau Sonja, schreib’s noch mal und nun für immer?!

Barbara (22.10.2000 - 17:19 Uhr)
vielen dank für eure erklärungen zu schmand. jetzt kann ich endliche das rezept ausprobieren!
ist manchmal schon lustig, dass sich deutsch/deutsch und österreichisch/deutsch so unterscheiden - ich wär nie darauf gekommen, dass es saurer rahm sein könnten.

->Dein Wort in aller Ohren (besonders die der .. öhhh .. Nachbarn)!

Stella (01.02.2001 - 19:35 Uhr)
Schmand ist Saure Sahne mit 20% Fett.gibts in jedem Laden.

->Manno Stella, das hatten wir doch abgeschlossen! Oder?

maria elisabeth (01.02.2001 - 22:10 Uhr)
Schmand ist ein in Österreich nicht sehr bekanntes Produkt - es ist allerdings nicht das selbe wie Creme fraiche. Creme fraiche hat den höheren Fettgehalt

->gelle, gut aufgesagt. Nun kennt es doch aber jeder!?

birgit3 (27.02.2001 - 00:23 Uhr)
ich probiere gerne neue rezepte aus buechern und zeitschriften aus. manchmal ist das etwas problematisch, denn ich bekomme bestimmte zutaten nicht (lebe nicht in deutschland). kann mir jemand sagen, wie ich folgende dinge ersetzen oder selbermachen kann: nougat z.backen, marzipanrohmasse, mohn-back-mischung, schmand

->Mei, mei, woher kommst du den???????

nouser (27.02.2001 - 09:35 Uhr)
Schmand - dafür kann man ein anderes Sauermilchprodukt nehmen, auch saure Sahne oder angedickte Milch mit etwas zerlassener Butter verrührt!
Sonja

->Ooops, Sonja mal wieder... und das funzt wirklich?

mayer.walter (11.03.2001 - 15:25 Uhr)
Lese in letzter Zeit immer öfter das Wort \"Schmand\". Als Österreicher - was ist das ?

->Wir begrüßen unsere lieben Nachbarn - erneut! *grins*

Eunice (11.03.2001 - 16:06 Uhr)
Schmand ist ein etwas dickerer und nicht so saurer Sauerrahm (30% Fett), ähnlich wie Creme fraiche.

->Na logisch – nicht so saurer Sauerrahm ... tsssts J Und wie heißt nicht so süße süße Sahne? *Gröll*

Erwin H. (13.03.2001 - 12:33 Uhr)
Hallo Steffi,
was ist 1 Becher Schmand?

->8 Monate später!!!!!!!!!!!

K.D.L (13.03.2001 - 14:40 Uhr)
Hallo Erwin H.
Schmand ist die günstiger Version von Creme Fraiche, ist leider nur in NRW zu bekommen (soviel ich weiß).

->Nu hammer’s, klar das den außerhalb keiner kennt *gröll*

Manu (13.03.2001 - 15:05 Uhr)
Hallo Erwin, Hallo Klaus....,
stimmt nicht.... :0))
allso hier bei uns in Bayern gibts den Schmand auch,

-> ähmm (verdammt nah an Österreich...) und was isses nu?

Rafi (13.03.2001 - 20:32 Uhr)
bei uns in niedersachsen auch ! ! !

SteffiB (13.03.2001 - 21:52 Uhr)
Hallo Erwin
Schmand ,Creme Fraiche,Sauerrahm ist alles das gleiche.Man kann auch Magerquark mit etwas Sahne. Mischen und hat fast den gleichen Effekt.

-> Und warum heißt es dann anders? Sollten alle Fragen umsonst gewesen sein?

Ingrid Arndt (17.03.2001 - 19:07 Uhr)
Muß mich auch mal in die Schmanddiskussion enklinken.
Ursprünglich - und das ist belegbar - kommt der Schmand aus Nordhessen. Bis vor wenigen Jahren kannten Schmand sehr wenige ausßerhalb Hessens!!!!!!

->Nun ist es klar: das Zeug kommt aus Hessen und die verraten niemanden was drin ist!

The Ladybug (30.03.2001 - 23:47 Uhr)
Schmand ist ein guter Ersatz. Man sollte ihn aber vorher abtropfen, denn Quark ist trockener als Schmand.

->Ähmmmmmm?

Yvonne (31.03.2001 - 13:05 Uhr)
Hallo Leute!
Was um Himmels Willen ist Schmand? Ich komme aus Österreich! Bei uns gibts das sicher auch, nur heissts wahrscheinlich ganz anders.
Bitte um Aufklährung

->Stöhn! Arme Yvonne, keiner hat dir geantwortet!

Elai (10.04.2001 - 20:03 Uhr)
Hallo Nearlyheadlessnick!
Recht herzlichen Dank für Dein Rezept aber bitte was ist Schmand? Gibt es das Wort auch auf österreichisch?

->Tja, klar verliert man da den Kopf!

Daniel (10.04.2001 - 21:24 Uhr)
Der Ausdruck \"Schmand\" kommt aus dem östereichischen Sprachgebrauch und ist Saure Sahne mit ca 25% Fettanteil

-> Ahhh ja, typisch österreichisches Wort also???????

Elai (10.04.2001 - 23:03 Uhr)
Hallo Daniel!
Also ich bin Österreicherin und habe das Wort \"Schmand\" heute zum ersten Mal gelesen. Außerdem habe ich noch nie eine Saure Sahne mit 25% Fettanteil (immer nur mit 15 %) in einem Supermarkt gesehen.

lolo (11.04.2001 - 00:43 Uhr)
Hi Elai,
also ich habe \"Schmand\" immer nur immer nur aus ostpreussischen Mündern (klingt ganz schön höflich) gehört. Es handelte sich dabei immer und Sauerrahm, aber sehr fetten. Mit den 15 % könnte das gut hinkommen. Zu fetterem Sauerrahm haben sogar die \"Creme freche\" gesagt.

->Genau! Sehr fett isser (15%) und die Creme ist heute auch wieder ganz arg FRECH – empörend!

Sonja (11.04.2001 - 08:13 Uhr)
Schmand = saure Sahne oder auch \"Halbrahm\" mit ca. 25 % Fettgehalt
Crème fraìche = saure Sahne mit 30 - 40 % Fettgehalt

->Zum Glück haben wir unsere Sonja (zum vierten!), inzwischen etwas wortkarg...

Nearlyheadlessnick (11.04.2001 - 08:17 Uhr)
Also, es gibt auch Tagen an denen es auch bei uns keinen Schmand gibt: 1/2 saure Sahne und 1/2 Creme fraiche funktioniert auch.

->Und ich dachte Nick isst ausschließlich Schmand? Aber halb Sahne/ halb Creme fraiche ist auch lecker *hihi*

Herbert Pick (16.04.2001 - 13:30 Uhr)
Hallo, versucht\'s doch mal mit 2 Bechern \" Saure Sahne, schmeckt meines Erachtens besser als mit Joghurt und Schmand

->Genau Nick!

Felix (18.04.2001 - 19:40 Uhr)
Rahm – Schmand

->Felix, nicht schon wieder!

Riccarda (19.04.2001 - 12:47 Uhr)
Meine Mutter, die in Deutschland lebt, meint Schmand ist nicht Rahm, sondern eher mit unserer Creme fraiche zu vergleichen. Sonja hat in diesem Forum irgendwo mal genau beschrieben, was Schmand ist. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, glaube aber, dass es ein Mittelding zwischen Rahm und Creme fraiche ist, was den Fettgehalt betrifft.

->Naja, mitgelesen hast du ja wenigstens ...

Vanilla (19.04.2001 - 13:58 Uhr)
Schmand, da bin ich ziemlich sicher, ist in Deutschland kein Rahm (falls mit Rahm Schlagsahne gemeint ist im Gegensatz zu Sauerrahm auch Saure Sahne genannt - oh mein Gott, wie schwierig *stöhn*), sondern etwas \"fettigere\" Creme fraiche.

->Hoppla, myself und falsch!

*hannnes* (19.04.2001 - 15:18 Uhr)
Schade... \"Thea\" hatte mal eine längere Erklärung zu diesem noch immer unklaren Thema \"was ist Schmand\" - leider haben sie umgestellt, an diese Erklärung komme ich nicht mehr. Allerdings: unter Stichwort \"Schmandtorte\" erschien als notwendige Zutat: \"Schmand oder Crème fraîche\"

->endlich greift Hannnes mal in diese wirklich wichtige Diskussion ein – leider ohne Wirkung. Wer ist eigentlich Thea?

Vanilla (19.04.2001 - 15:38 Uhr)
Das habe ich im Internet gefunden. Asche auf\'s Haupt. Creme Fraiche war korrekt, aber Schmand hat WENIGER Fett, naja knapp daneben:
Frischer Rahm und Milchsäurekulturen, das sind die Zutaten, die Zur Herstellung von unserem Schmand benötigt werden. Mit 24 % Fett enthält der Schmand etwas weniger Fett als die Creme fraiche. Neben Fett und Eiweiß enthält der Schmand wertvolle Mineralstoffe wie Calzium, Phosphor, Kalium und Vitamine.

->Tja, das hätte ich vor 9(!!!) Monaten bereits im Chefkoch lesen können!

Auri (08.05.2001 - 13:59 Uhr)
Hilfe ich bin aus Österreich: Kann mir jemand sagen, was Schmand ist!!!! Ich habe schon jede Menge Leute bei uns gefragt und keiner hat eine Ahnung.

->Neeeeeeeiiiiiiiiinnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!

Aurelia (09.05.2001 - 08:09 Uhr)
Wer kann mir bitte sagen was Schmand ist?
Nach dem Rezept nach könnte es irgendeine Form von Fett oder fettem Rahm sein?

123 (09.05.2001 - 08:14 Uhr)
Hallo Aurelia!
Ich würde sagen, ein Mittelding zwischen Sauerrahm, Sahne und Creme fráiche - kannst Du normalerweise ohne Probleme durch Creme fráiche ersetzen.

->Genau, ist auch gaaaaaaaaaanz neu!

Sonja (09.05.2001 - 12:26 Uhr)
Hallo, christina,
Schmand - dafür kann man ein anderes Sauermilchprodukt nehmen, saure Sahne oder angedickte Milch mit etwas zerlassener Butter verrührt!

->Aber aber, Sonja nix neues auf Lager? Das hast du doch schon vor über 2 Monaten behauptet! J

Helga (09.05.2001 - 13:17 Uhr)
Hallo Aurelia,
da ich in Frankreich wohne, wusste ich auch nie, was ich nehmen soll, wenn in einem Rezept von Schmand die Rede war. Jetzt habe ich in einer Zeitung die Erklärung für Schmand gefunden:
\"Schmand ist ursprünglich eine alte bäuerliche Bezeichnung für süsse Sahne. Heute bietet uns der Handel unter diesem Begriff einen löffelfesten Sauerrahm mit einem Fettgehalt von 20 bis 29%\"
Also, ich weiss jetzt, was Schmand ist.

->Einen herzlichen Dank in das Philadelphias-freie Frankreich!

lenchen (21.05.2001 - 17:31 Uhr)
Hallo Christina!
Anstatt Schmand oder Creme fraiche kannst du Sauerrahm, Quark, Joghurt, Mascarpone, Ricotta verwenden. Wenn es sich um einen Guss handelt, der mitgebacken wird, ist Sauerrahm am Besten geeignet. Philadelphia ist auch eine Möglichkeit, hab ich aber selbst noch nie versucht. Für alle kalten Cremes kannst du wie gesagt Joghurt, Quark, Mascarpone oder Ricotta genauso verwenden. Du ersetzt einfach die Menge Schmand bzw. Creme Fraiche durch eine dieser Zutaten.

->Zusammenfassung: Hau einfach rein, was (mehr oder weniger) fett und weiß ist und irgendwie klappts dann schon. Wer interessiert sich schon für SCHMAND??????

----------------------------------
Alle Zitaten stammen aus dem Chefkoch, manche sind gekürzt. Es soll sich bitte keine Person, Nationalität oder Minderheit angegriffen fühlen! Ich habe es ausschließlich zum SPASS und LACHEN zusammengestellt.

Dokumentarische Grüße
Vanilla
PS: Üsch kann nix dafür, das es sooooo lang ist. Wollte nix auslassen (und meine Kommentare kann ich mir sooooooo schlecht verkneifen)


********************************************************************************************

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
231 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ich will Vanilla wieder hier im Forum haben Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen

LG
IngridK
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2003
776 Beiträge (ø0,12/Tag)


einfach super*lachtränenwegwisch*

LG
alesia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2005
21 Beiträge (ø0/Tag)

Ganz toll, endlich verstehen es auch wir Österreicher. Danke!!!!!!!!!!!!!!!!! LG aus Wien luzifer
Zitieren & Antworten
zurück weiter