Quelle für in Öl eingelegte Peperoni?



Mitglied seit 01.01.1970
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

ich war im Sommer in Italien und habe dort in einem Supermarkt in Öl eingelegte Peperoni gekauft! Diese eignen sich hervorragend um Spaghetti al Arrabiata zu kochen, da man hierzu das Öl sehr gut verwernden kann. Das gibt dem Gericht nochmal eine gehörige Portion Schärfe.

Zurück in Deutschland wollte ich mir diese Peperoni besorgen und werde seit ca. 5 Monaten nicht fündig. Das einzige was man bekommt sind in Branntweinessig eingelegte Peperoni.
Vielleicht könnt Ihr mir sagen wo man solche Peperonis bekommt.

Besten Dank...
Gruss
Möhrensuppe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.208 Beiträge (ø0,2/Tag)

Nee Süppchen,
kann ich dir nicht sagen, aber warum legst du nicht selber welche in Öl ein?
Gruss von Pit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.593 Beiträge (ø0,26/Tag)

Ich habe hier in einem türkischem Laden eingelegte Peperoni gefunden.
Vielleicht gibt es bei Dir in der Nähe ja auch entsprechende Geschäfte.

Gruß Bärbel Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
657 Beiträge (ø0,11/Tag)

Leg die Pepperonis oder getrockneten Chili selbst ein.
Ein Gefäß mit getrockneten Chilis bestücken (je nach Schärfe variieren) und mit
Olivenöl auffüllen. Korken drauf und eine zeitlang (2 Wochen mindesten) ziehen lassen. Ich belasse die getrockneten und etwas zerkleinerten Chilis in dem Öl.
Vielleicht hilft dir das weiter.
Gerlinde
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
2 Beiträge (ø0/Tag)

Dieses Rezept zum Einlegen von peperonis habe ich auch schon gelesen, aber da steht bei man müsste das Glas an einem sonnigen Ort aufheben.
Das ist zur jetzigen Jahreszeit in Deutschland ja nicht so einfach....
Besten Dank schonmal...
Gruss
Süppchen
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine