Selbstgemachter Käse riecht gegoren


Mitglied seit 31.03.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo an alle,
ich habe vor ca. 4 Wochen zum ersten Mal versucht Schnittkäse herzustellen. Anfangs sah er noch ziemnlich gut aus und roch auch sehr lecker. Als aber in der letzten Woche diese kurze, aber heftige Hitzewelle kam (ja, sogar hier in Norddeutschland war es warm), fing er plötzlich an ein wenig nach Hefe zu riechen. Seit ein paar Tagen riecht er so, als wäre er vergoren. Man kennt den Geruch vielleicht von schlecht gewordenem Apfelsaft.

Leider konnte ich nirgendwo im Netz etwas dazu finden. Gehört dies nun zum normalen Reifeprozess, oder ist mein Käse schon zu weit Fortgeschritten?

Vielen Dank schon mal für alle Antworten!
LG Madde
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine