Was kann man mit Casein / Kasein machen?


Mitglied seit 24.05.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen!

Ich habe gestern (mit der Hilfe von Hervé This "Rätsel der Kochkunst" zum ersten Mal geklärte Butter gemacht um etwas zu frittieren, indem ich die Butter langsam erhitzt und dann über längere Zeit weiter gekocht habe bis sich die schaumige Masse (scheinbar das in der Butter enthaltene Kasein) oben absetzte und ich sie abschöpfen konnte.

Das Frittieren hat auch wunderbar geklappt.

Jetzt wollte ich fragen, ob irgendjemand eine Idee oder ein Rezept hat, was ich nun mit diesem Schaum, also dem übriggebliebenen Kasein machen kann. Bei der guten Suchmaschine habe ich beim Eingeben immer nur von Kaseinpulver gelesen, die dann in so Fitness-Bar-Rezepten verwendet werden. Das ist allerdings nicht mein Ausgangsprodukt und ich habe mit so Protein-Fitness-Riegeln gar nichts am Hut.

Wenn jemand also eine Idee hat würde ich mich über eine Antwort freuen!Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2014
192 Beiträge (ø0,09/Tag)

Sorry, aber manchmal muss man in der Küche gewisse Sachen einfach wegwerfen, weil man daraus nichts wirklich wertvolles mehr machen kann. Produktionsreste wie Eierschalen, Knochen oder Kaffeesatz taugen eben nur noch für die Biotonne oder teilweise für den Kompost.
Nicht böse gemeint, aber wenn du etwas in Butterfett frittierst, scheinst Du ja kein geiziger Koch zu sein. Wenn etwas auf dem Kompost landet, ist es nicht vergeudet sondern wird ja der Natur wieder rückgeführt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2005
18.659 Beiträge (ø3,67/Tag)

Also Kasein ist das nicht ... die Butter trennt sich in Fett, Molke und Eiweiß ... und Dein "Schaum" ist das Eiweiß ... das kann man nur entsorgen ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.111 Beiträge (ø2,83/Tag)

Hallo,

wenn Du das anbrästst, wird es ganz schnell schwarz und verdirbt noch die damit gebratenen Lebensmittel, bei uns bekommen das die Hühner, wenn ich Butterschmalz mache.


Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.08.2015
3.007 Beiträge (ø2,04/Tag)

Servus mitanand

meine Mutter hat das immer in Bratensoßen gegeben.

Liebe Grüße aus der Oberpfalz
Der WongerHans

Keep the fire burning!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.111 Beiträge (ø2,83/Tag)

Hallo Hans,

aber da hast Du ja dann Klumpen drinnen, denn auflösen tut sich da ja nichts mehr, stell ich mir nicht so lecker vor. Bei uns nehmen das nicht mal die Miezen, nur die Hühner finden das noch gut.


Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine