Was kann ich leckeres mit Mozzarella machen?

zurück weiter

Mitglied seit 27.11.2011
3.284 Beiträge (ø1,19/Tag)

Hallo,

also diese Mozzarella-Röllchen sind fein, und dieser
Linsensalat mit Mango und Ziegenkäse schmeckt auch mit Mozzarella lecker.
LG;
S.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.03.2010
436 Beiträge (ø0,13/Tag)

einen Kartoffelgratin kannst Du auch mit Mozzarella überbacken



LG


Roger
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.08.2011
1.036 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Schnitzelchen1,

einfach in Baconscheiben einwickeln (sie sollten etwas überlappen) und in der Pfanne knusprig braten. Mit frischem Ciabatta - ein Genuss! Schmeckt auch mit einfachem Kuh-Mozzarella.

Viele Grüße

Fritzi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.524 Beiträge (ø2,69/Tag)

Hallo,

ich mag Büffelmozzarella sehr gerne mit Aprikosenessig.

Am liebsten ist mir Burrata .. da brauche ich gar nix dazu.

Schöne Grüße,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.02.2012
9.094 Beiträge (ø3,39/Tag)

Hallo,

dieses Rezept von Alberto habe ich vor einiger Zeit zubereitet. Wir fanden es köstlich.
Der (Büffel-)Mozzarella sollte sehr gut abgetropft sein.

VG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2013
1.567 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo!

Als ich meinen Mann kennengelernt haben, konnte er genau 1 Rezept kochen: Mozarellatoast!
Dazu macht er selbst a Knoblauchbutter (Butter und je nach Gusto Knoblauch dazu und einarbeiten), streicht damit Toastscheiben ein und legt dann Cocktailtomaten und Mozarella in Scheiben drauf + Salz und Pfeffer!! Alles für ca. 10 min. in den Ofen und danach frischen Basilikum drauf!
Wir geben bei Tisch dann immer noch a Spur Oivenöl und a bisschen Balsamico Essig drauf!
Lecker!

Liebe Grüße,
psst77

----------------------------------------------------------------
Ohne Frauen geht es nicht!
Das hat sogar Gott einsehen müssen! (Eleonora Duse)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2011
6.495 Beiträge (ø2,31/Tag)

Hallo......

wir mögen diese gefüllten Mozzarella sehr gern.......

LG tantenirak
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2019
1 Beiträge (ø0,03/Tag)

Für die Röllchen Milch erwärmen (nicht kochen) und darin den Mozzarella ca. 10 Minuten weichen lassen. Basilikumblätter und Lachs vorbereiten. Den weichen Mozzarella vorsichtig, bis zu einer gleichmäßigen Stärke von 3 mm, ausrollen. Anschließend mit Basilikum und Lachs (in dieser Reihenfolge) vollständig bedecken und aufrollen. Die Rolle in Frischhaltefolie wickeln und durch mehrmaliges Ziehen an der Folie beim Einrollen verdichten und stabilisieren. Im Kühlschrank am besten über Nacht ruhen lassen.

Für das Dressing Orangensaft mit ein paar Scheibchen Ingwerwurzel auf die Hälfte des Volumens einkochen lassen. Senf, Honig und, je nach Geschmack, einen Schuss weißen Balsamico (brauner geht auch, verdirbt aber ein bisschen die Farbe) in den Orangen-Ingwer-Sud zugeben, zum Schluss das Olivenöl nach und nach unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf großen Tellern Rauke (mit Rapunzel geht's auch gut) ausbreiten und die in etwa 5 mm dünne Scheibchen aufgeschnittenen Mozzarellaröllchen dekorativ darauf verteilen. Mit Cocktailtomaten garnieren und mit dem Dressing beträufeln.

Übrigens: Jakob sagt, dass dieses Rezept mit Büffelmozzarella nicht funktioniert.

Sehr lecker...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.191 Beiträge (ø6,4/Tag)

➡Übrigens: Jakob sagt, dass dieses Rezept mit Büffelmozzarella nicht funktioniert. ⬅

Wer ist Jakob?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.04.2013
1.809 Beiträge (ø0,8/Tag)

Halloh.

wie wäre es mit Melanzane alla parmigiana ? (Auflauf mit Auberginen, Tomatensauce, Mozzarella und dann mit Parmesan überbacken ?
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine