ACTIMEL selber machen, so einfach und soooo lecker:

zurück weiter

Mitglied seit 18.01.2007
73 Beiträge (ø0,02/Tag)

Achtung / Wichtig Hallo @ alle die gerne Actimel trinken oder eine Erfrischung für die heißen Sommertage brauchen. Achtung / Wichtig Stelle Euch hiermit meine Rezeptidee (aus dem Hause Tupper) ein:

1 l Milch
1 Flasche Multivitaminsaft
500g Naturjoghurt
8 EL Traubenzucker

in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder Mixer verrühren. Fertig. Oder halt noch kalt stellen.
Gut gekühlt schmeckt er logischerweise am besten.

Rezept wurde schon mehrfach getestet und jedesmal als "boah, wie machst du das?" befunden.
Habe auch schon Sauerkirschsaft probiert. Mir hats geschmeckt meiner Mama nicht. Geschmäcker sind halt verschieden...

Liebe sommerliche Grüße
aus Niederbayern

ch912 Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.08.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

@ch912
ich mische auch immer Milch mit Multivitaminsaft oder manchmal mit O-Saft, aber ohne Joghurt und Traubenzucker.
Werde es mal probierten! Danke für die Idee!

LG Daggy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2006
9.276 Beiträge (ø1,94/Tag)

Hi!


Und dem Ganzen kann man einen leicht exotischen Touch verleihen, wenn man einen Teil der Milch durch Kokosmilch ersetzt! hechel...


lg crEMe-ACTIMEL selber machen einfach soooo lecker 995930933

Nr. 180 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.01.2007
8.042 Beiträge (ø1,81/Tag)

Nabend,
ich hab das heute ausprobiert,mit einem Hauch von Kokosmilch,suuuuuperlecker Lachen Lachen


Liebe Grüße
ACTIMEL selber machen einfach soooo lecker 2180277244
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2006
9.276 Beiträge (ø1,94/Tag)

Sach ich doch ... ! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen





lg crEMe-ACTIMEL selber machen einfach soooo lecker 995930933

Nr. 180 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2006
3.670 Beiträge (ø0,79/Tag)

Halli hallo,

wow das klingt lecker und sooo einfach. Aber ne Frage oder 2 hätte ich dann noch... *ups ... *rotwerd*


Frischmilch oder H-Milch?

Wie lange ist es haltbar? (werd es wohl alleine trinken müssen... Was denn nun? oder wenns soo super lecker ist zum Glück... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen )


LG

c-aeffchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2007
1.004 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo ch912,

das Rezept hört sich total lecker an und ich hab es mir direkt abgespeichert, muss aber trotzdem mal zwei blöde Fragen stellen:
1) Wieviel ist eine Flasche Multi-Saft?? 1l oder 0,7 l, oder???
2) Wie lange hält sich das Actimel im Kühlschrank??

LG
Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2007
73 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo.
@aeffchen: Ich benutze Frischmilch (von glücklichen Kühen Lächeln ), wird aber bestimmt auch mit H-Milch lecker.
Halbiere oder viertle halt die Zutaten mal,... Hab so auch schon Resteverwertung gemacht.

@ Sonnenberg: Es ist eine 1 l -Flasche.

wg. Haltbarkeit:
Ehrlich gesagt weiß ich es nicht genau. Habe es bisher nur 1 Tag aufbewahren müssen, länger hält es bei uns nicht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen . War aber kein Problem. Fest verschlossen natürlich, benutze immer eine Tupperschüssel.
Wobei halt bei Frischmilch glaub ich nicht mehr als ein zwei Tage drin sind.
Vor dem Servieren mit dem Schneebesen nochmal aufrühren, da der Traubenzucker sich etwas ablegen kann.

Hoffe ich konnte Euch weiterhelfen,
und berichtet wie's Euch geschmeckt hat.

lg
ch912
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2007
1.004 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo ch912,

danke für deine Antwort, dann werde ich in den nächsten Tagen das Actimel (oder den Actimel??) ausprobieren. Ich werde einfach eine kleinere Menge machen, dann wird es bestimmt auch schnell leer und muss nicht aufbewahrt werden.

LG
Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.08.2003
8.165 Beiträge (ø1,44/Tag)

Hallo!

Also bei Actimel gehts ja vor allem um die (wieder) zugesetzten Milchbakterien *gg*

Aber mein Freund steht total auf diese Fruttis-Joghurtdrinks, ich werds mal ausprobieren und ihm vorsetzen, vielleicht sparen wir auf diese Weise eine Menge Kalorien.

Vielen Dank für die Idee, ich werde berichten wie es angekommen ist!


Liebe Grüße,
Daniela

If you meet strangers, make friends. For remember: Your friends were strangers when you first met them!
Was mich aus der Bahn wirft, hat mich schon oft auf den richtigen Weg gebracht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.11.2007
1.390 Beiträge (ø0,34/Tag)

Und ich dachte, ihr geht zur Kläranlage und holt euch die notwendigen Bakterien ^^
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2006
3.670 Beiträge (ø0,79/Tag)

Huhu,

danke für die Antwort. Ich werde es wohl am Wochenende mal ausprobieren und natürlich wieder berichten! Na!

LG

c-aeffchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2007
73 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo. Hier ein Tip von mir für eine "kleine Portion":
Habe heute in einem 500ml-Schüttelbecher

200ml Milch
200ml Multiv.saft
100g Joghurt
1 1/2 EL Traubenzucker

geschüttelt. Geht total einfach darin, und man hat nicht gleich so eine Riesenmenge.... Ideal für 1-2 Personen.

lg
ch912
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.01.2008
122 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo ch912,

das hört sich aber gut an. Das werde ich sicher mal ausprobieren. Ich habe vor etlichen Jahren auch schon Buttermilch mit Multi-Saft gemischt und fand das immer lecker. Derzeit gab es immer Trinkjohurt im Tetrapack - vielleicht weiß das noch jemand. Das war in dem Fall auch vergleichbar.
Mit deinem Actimel-Rezept werde ich sicher meinem Sohn (4 1/2 J.) einen Gefallen tun. Der wünscht sich das seit er es in der Werbung gesehen hat. Aber es ist mir einfach zu teuer.

Also: danke für das Rezept und beste Grüße kikik
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2007
73 Beiträge (ø0,02/Tag)

hi kikik,
sag beischeid wie es bei Deinem Sohn ankommt.

lg ch912
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine