Beeck Küchen oder Ballerina Küchen??????????


Mitglied seit 21.07.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
wer kann uns ganz dringend helfen????

Wir wollen uns eine neue Küche kaufen und haben zwei sehr gute Angebote, einmal von Beeck Küchen und einmal von Ballerina Küchen.
Wer hat eine Küche von den genannten Herstellern???
Wie ist die Qualität der Küchen und mit welchen anderen Herstellern kann man sie vergleichen?
Ihr würdet uns sehr helfen, wenn Ihr uns schnell Eure Erfahrungen und Meinungen mitteilen könntet, da die Angebote nur bis Ende Juli gültig sind!

Vielen Dank!

Beste Grüße
Schneck-Elli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2003
2.868 Beiträge (ø0,51/Tag)

leider kenne ich beide nicht, kann mir also kein urteil darüber erlauben, habe seinerzeit das glück gehabt, eine passende alno-musterküche zu bekommen und bin damit sehr zufrieden. kannst du in meinem fotoalbum bewundern, wenn du magst.

hier mal die ballerina-seite im internet, existiert seit 25 jahren und hier die beeck-seite.

so eine küchenplanung ist was herrliches. habe wochenlang geplant und dann doch die musterküche genommen, weil ich wieder auf qualität achten wollte. meine erste küche hat über 20 jahre gehalten, mit den ersten elektrogeräten und war immer noch super. haben sie verschenkt.

gruss biggi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.04.2001
3.297 Beiträge (ø0,5/Tag)

@ Schneck-Elli

ich arbeite schon seit \'zig Jahren in Projekt Management und auch Küchenplanung....
die genannten Marken sind auf den ersten Blick beide gut, aber ich würde mich für \"ballerina\" entscheiden, weil das System besser ist

jetzt ist es nur eine Preisfrage (hier in Canada kosten Küchen nur ca. 60% von den Preisen in Deutschland, auch deutsche Küchen), und damit kann ich Dir nicht helfen

der einzige Tip: bei dem ganzen Schnickschnack (z.B. Griffe, Auszüge oder Leisten usw.) wird der richtige Reibach gemacht, sooooo.... aufpassen

gruß, pfefferich
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.02.2004
560 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Pfefferich,
gehört zwar nicht hier zum Thema, aber würde mich doch interessieren, wie die Preise in Canada sind im Vergleich zu old Germany. Hast du die Möglichkeit bestimmte Fabrikate zu vergleichen?
Würde mich über eine Antwort freuen und könnte auch was zu deutschen Preisen schreiben.
Hier in Europa sind die Küchen in D. am billigsten. Nicht unbedingt vom angegebenen Preis her, das sind oft Mondpreise, aber vom Abgabepreis her schon. Auch ist ja unsere Mehrwertsteuer nicht die höchste.
Viele Grüße Knotti
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 29.07.2004
103 Beiträge (ø0,02/Tag)

Moin Schneck-Elli,

eine Ballerina-Küche wurde auch uns als \"qualitativ Gleichwertig mit Alno aber günstiger\" angeboten. Von den Informationen die man ueber Ballerina finden kann sieht es auch ganz gut aus, allerdings habe ich (noch) keine Erfahrungsberichte gefunden.

Falls Du etwas in Erfahrung bringst wuerde ich mich freuen, wenn Du es dann auch hier nochmal schreibst. Ich bleib auch weiter dran.

Gruss
Didi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2004
4.183 Beiträge (ø0,78/Tag)

Hallo,

beide Hersteller liefern eine ordentliche Gebrauchsqualität. Eine Entscheidung für einen der beiden Hersteller würde ich von den lieferbaren Ausstattungsdetails und dem individuell besseren Höhenraster abhängig machen. Also die eigenen Gewohnheiten und Wünsche genau auflisten, die besten (persönlichen) Arbeitshöhen ermitteln und dann den passenden Hersteller wählen.-

Ein wirklich guter Küchenberater wird diese Fragen mit dem Kunden VOR Abschluß eines Kaufvertrages eingehend klären.

Viele Grüße

Martin Freund
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine