Ersatz für Kartoffelteufel gesucht


Mitglied seit 16.05.2008
99 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,


ich habe neulich leider meinen geliebten Kartoffelteufel runtergeschmissen und suche jetzt Ersatz. Aber irgendwie gibt es den kaum mehr, ein Anbieter bei ebay, und auf einer anderen Seite kommen mir bissl komisch vor, ob das seriös ist.

Ich möchte wieder einen runden Topf mit ca. 2 l, den man auf ein Ceranfeld auf den Herd stellen kann.
Ein normaler Römertopf kommt ja da wohl nicht in Frage?
Feuersieb ist vom alten Topf noch vorhanden.

Hat Jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank und schönen Gruß
Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2008
14.340 Beiträge (ø3,6/Tag)

Hallo,
ich habe gegoogelt und auf Anhieb mehrere Anbieter außerhalb von ebay gefunden. Unter anderem auch vom Hersteller orig. Kartoffelteufel. Ich habe allerdings nicht nach Größe und Ceranfeld geschaut.
.
LG Lollo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.05.2008
99 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,
ja, danke, ich habe außer ebay und dieser hmm, Originalseite nichts gefunden. Bei Letzterer irritieren mich der Zusatz „MicroButler“ - ist mir so neu - und die vielen Rechtschreibfehler...
Hast Du vielleicht noch einen Link?
Und gibt es sonst wirklich keine vergleichbaren Töpfe?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2004
3.737 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hi,
ich nehme dafür ein Gefrierbeutel, in den ich die gewaschenen Kartoffeln lege.
Diesen binde ich zu und steche von außen ein paar mal rein.
Dann ab in die Mikrowelle.

Fertig.

Gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.05.2008
99 Beiträge (ø0,03/Tag)

Guten Morgen,

@Biene
damit bekommst Du Kartoffeln wie vom Lagerfeuer? Die werden doch nur gegart, oder?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
29.726 Beiträge (ø5,79/Tag)

Nun, auf der Seite von Kartoffelteufel steht doch ausdrücklich <<​neue Kartoffelteufel® "MicoButler>> an der Grammatik würd ich mich jetzt nicht stören wenn ich das Teil haben will, die Seite sieht doch gut aus!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.05.2008
99 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ja, ok, aber ist halt schon ein verändertes Produkt und mich spricht die Seite nicht so an.
Ich habe jetzt noch bei einem anderen Anbieter angefragt, ob sich deren angeblich sehr feuerfester und Schockhitze-beständiger Tontopf (Römertopf&Lafer) , der auch u. a. für die Herdplatte sein soll und auch preislich ähnlich ist, mir aber insgesamt einen besseren Eindruck macht, dafür eignet.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine