Präzise regelbares portables Einzel-Induktionskochfeld?


Mitglied seit 20.03.2018
6 Beiträge (ø0,03/Tag)

Morgen,

Titel sagt schon fast alles. Ich hätte gerne zu meinem -- heiß geliebten, aber er kann halt weder behutsam noch genau -- Gasherd eine einzelnes, portables Induktionskochfeld für die Präzisionsarbeit. Wesentlich wäre, dass sich die Leistung möglichst genau regeln lässt (stufenlos wäre ideal) und dann auch konstant gehalten wird. D. h., das Feld sollte nicht takten / ohne PWM auskommen -- oder von mir aus so schnell, dass der Topf(inhalt) davon nichts mitbekommt, auch wenn nicht nennenswert Flüssigkeit drin ist.

Gibt es so etwas (bei uns)? Die ein oder anderen €100 darf's schon kosten, der PolyScience Control Freak ist mir aber deutlich zu teuer (und Overkill).

Danke im voraus!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine