Eismaschine - Unold Cortina 48806 oder Springlane Emma


Mitglied seit 22.10.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Möchten uns eine kompressorgekühlte Eismaschine kaufen.
Vor einiger Zeit ist da schon einmal die Unold Cortina in die Auswahl gekommen.
Jetzt beim erneuten Aufnehmen der ganzen Sache, haben wir noch eine anscheinend "ebenbürtige" Maschine von Springlane gefunden.

Wenn die nicht mal sogar im Inneren mechanisch baugleich mit der Unold Cortina ist und nur elektronisch aufgepeppt wurde.

Hat jemand detaillierte Erfahrungen mit der Springlane Emma?
Man findet nicht sehr viel im Netz zu der Emma. Mal ein Test in einem Blog usw. aber mehr nicht.
Wie gesagt, sieht das Teil schon recht stark nach einem Cortina Clone aus.

Hier mal die Daten gegenübergestellt bzw. verglichen:

- beide angegebene Leistung 150W
- von der Größe nur geringe Unterschiede
- beide 1,5L bei maximale Füllmenge 1,0L
- beide autom. Abschaltung des Rührwerks
- beide automatische Kühlung für max. 1Std. bei Nichtentnahme des Behälters
- beide LCD Display Restlaufzeit und aktuelle Temperatur


Springlane Emma
Springlane Emma 2

39x22x23 cm

PRO: minutengenauer Timer / Verlängerung (ob man es wirklich braucht?)

PRO: LCD Symbol für Rühren und Kühlen (kein eigtl. techn. Vorteil, aber stylischer und moderner als LED's), Timer und Temp. gleichzeitig sichtbar

PRO: Zubereitung ohne vorgekühlte Zutaten möglich lt. BDA

PRO: Seitenteile auch aus Edelstahl (sieht dadurch m.E. hochwertiger aus)

Minus: Tasten anscheinend nicht schmutz- und wasserdicht

PRO: soll leiser sein, als die Cortina

PRO: Preis: 180,- Euro



Unold Cortina 48806

39x26x23 cm

10 Minutenschritte Timer, Verlängerung 5 Minutenschritte

PRO: Tasten schmutz- und wasserdicht unter Folie

Minus: nur LED für Rühren und Kühlen (kein eigtl. techn. Nachteil, aber nicht so stylisch wie bei Springlane Emma)

Minus: 6-8°C vorgekühlte Zutaten (oder bei ungekühlt einfach nur längere Zubereitungszeit???)

Minus: Seitenteile nur aus Kunststoff

Preis: ca. 205,- Euro


Welche Maschine würdet ihr empfehlen?
Auch in hinsicht Ersatzteillieferung bei ggf. Defekt von Rührarm oder sowas.
Kenne da nicht die Unold Servicefreundlichkeit.

Gruß
Dirk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
43.491 Beiträge (ø6,53/Tag)

Hi,

ich denke nicht, dass die baugleich sind.

Zumindestens hat die Emma eine praktische Sicherheitsabschaltung, wenn das Eis zu fest geworden ist.
Die wird in der Anleitung der Unold nicht erwähnt.

Allerdings hätte ich bei Unold mehr Vertrauen was Ersatzteile angeht. Die Unold Schuhbeck exklusiv 48818 hätte diese Sicherheitsabschaltung, sieht schicker aus als die Cortina und kostet heute (!) bei Springlane online mit Gutscheincode 218,- all in.

VG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Stimmt, scheint so als ob die Cortina keine autom. Abschaltung hat.
Da wäre die Schubeck Edition mit den Prozenten kein so schlechtes Angebot.
Design sieht gut aus, hat die Abschaltung, die durchaus sehr nützlich und für die Maschine lebensrettend sein kann und mit Ersatzteilen wird es bei Unold sicherlich nicht so schnell nichts mehr geben.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
43.491 Beiträge (ø6,53/Tag)

Antwort schreiben