Ikea UND Rhenus Home Delivery


Mitglied seit 01.10.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

nicht nur IKEA ist nicht in der Lage, eine Küche korrekt zu planen und vollständig und alle Möbel ganz zu liefern, sondern RHENUS ist nicht fähig, eine vollständige Lieferung und Montage auszuführen. Der Oberhammer ist, dass uns RHENUS ein Möbelstück kaputtt montiert hat, und als wir darauf hingewiesen haben, war die Antwort: das ist nicht mein Problem, das sieht man sowieso nicht wenn die Tür davor ist. Dass eine Küche 2000,- € kostet, ist einem Monteur anscheinend nicht klar. DIe Kombination IKEA -RHENUS funktioniert überhaupt nicht.

Es fehlt:
- die Arbeitsplatte
- die Glastüren
- die Wandpaneelen
- und es wurde gesagt dass die Wandpaneelen ohne Rahmen installiert werde können
Die Planung war schon schlecht, und die Ausführung und Montage hat überhaupt nicht funktioniert
Ich weiss nicht, wie Firmen mit einem nicht existierenden Kundenservice überhaupt existieren können.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2008
14.562 Beiträge (ø2,82/Tag)

Hallo Ninety,
Ikea ist halt kein Küchenstudio und Rhenus keine Tischlerei. Kundenservice hat ein Mitnahme-Möbelhaus sowieso nicht. Mit Verlaub, aber wenn du alles komplett und fehlerfrei an der Wand haben willst, kämest du mit EUR 2000,-- wohl auch nicht hin (Wobei ich jetzt natürlich nicht weiß, wie umfangreich die Küche ist).
Wenn Rhenus das Teil nicht kaputt gemacht hat, ist er auch nicht dafür verantwortlich. Die Kombination Möbel-SB und Aufbauhilfe ist halt problematisch. Bei "alles aus einer Hand bis zum Nagel an der Wand" hast du natürlich auch andere Rechte/Preise und Anspruch auf Komplettservice.

Ärgerlich ist da ganze aber trotzdem.

Gruß Lollo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2007
696 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo ,

ich fürchte auch, dass das schon so in Ordnung geht. Wenn ein Teil defekt ist, mußt du es als Käufer bei IKEA reklamieren und bekommst ein neues. Wenn du es nicht selbst austauschen kannst, muß Rhenus nochmal ran. Allerdings mußt du halt im Vertrag schauen, wer diese 2. Anfahrt dann bezahlt. Ich befürchte, du.

Ich finde sowieso, dass sich eine IKEA-Küche nur für jemanden rechnet, der sie selbst montieren kann. Soviel günstiger sind die nicht . Bei einer anderen Einbauküche bekommst du komplette Schränke geliefert und nicht jedes Brett und Schräubchen einzeln. Dadurch sind dann die Montagekosten bei IKEA sehr hoch, weil die Montage halt viel länger dauert.

Ich hatte noch keinen Kunden, bei dem sich das preislich gerechnet hätte. Oft wollte IKEA über 1.000,-€ nur für die Montage - bei einer kleinen L-Küche Sicher nicht!

Da mußt du wohl jetzt durch. Vielleicht hast du ja auch Glück und die Nachlieferung und Montage des defekten Teils ist im Kaufpreis enthalten?

VG
Grike09
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2007
696 Beiträge (ø0,13/Tag)

... ach so, da hat ja sowieso noch Einiges gefehlt, wie ich gerade lese. Na , dann müssen sie ja eh nochmal anrücken und dann hoffentlich alles vollständig und fehlerfrei montieren.

Ist halt nur ärgerlich. Vielleicht geht es aber ja schnell und du hast bald eine vollständige Küche.

Ich drücke dir die Daumen - ohne Arbeitsplatte ist ja schon sehr doof Jajaja, was auch immer!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2008
14.562 Beiträge (ø2,82/Tag)

Wenn ich das richtig verstehe, vermittelt IKEA den Aufbauservice nur. Du hast rechtlich also 2 Ansprechpartner. Ob Ikea etwas umtauscht, nur weil es kaputt ist, wage ich zu bezweifeln, würde mich aber für dich freuen.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben