Magimix 5200

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.05.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Leute,

Ich bin die Neue Lächeln und komme gleich mit einer Frage.
Seit Jahren liebäugliche ich mit einer Magimix. Im Mai war es dann soweit. Ich habe mir die Magimix 5200 Küchenmaschine Satin Oberfläche bei Amazon bestellt.
Habe sie auch schnell bekommen. Leider war die Satin Oberfläche auch Plastik (!) und gebrochen. Die Firma will sie mir auch problemlos umtauschen, aber ich habe jetzt ein Problem mit dem Plastik. Verdammt nochmal - bin stocksauer
Ok, selber schuld, hätte nicht automatisch annehmen müssen das es Stahl ist nur weil's so aussieht. Habe ich aber ganz selbstverständlich bei dem Preis.
Weiß jetzt nicht so recht was ich tun soll. Soll ich sie trotzdem nehmen, da sie ja einen starken Motor hat (1100 Watt).
Brauch jetzt die Erfahrungswerte von Leuten die eine haben.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.541 Beiträge (ø3,53/Tag)

Hallo,
bei Amazon kann man problemlos zurücksenden! Erst recht, wenn die Maschine defekt bei dir angekommen ist. Ich habe aber auch so schon Sachen wieder zurückgeschickt! Ob du die Rücksendung zahlen musst, weil ja die Maschine kaputt ist, weiß ich nicht - würde ich fragen.

Und beim nächsten Mal würde ich mich hier besser informieren, welche Maschine für dich die passende ist! Für mich z.B. wär die Magimix gar nix! Na!

LG küchenbetti



If vegetarians eat only vegetables, what do humanitarians eat?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.541 Beiträge (ø3,53/Tag)

...ach, und herzlich willkommen hier im CK!

LG küchenbetti


If vegetarians eat only vegetables, what do humanitarians eat?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.05.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für die Antwort. Aber eigentlich wollte ich Erfahrungen von Leuten die eine Magimix 5200 haben. Mit dem Umtausch habe ich eh kein Problem.
Ich frag mich halt, soll ich mir wirklich eine neue schicken lassen, oder denen sagen daß sie mir mein Geld zurück geben sollen.
Danke für das herzliche Willkommen. Wieso wär die Magimix nix für dich :misstrau:?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.04.2007
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

im Zweifel kannst Du sie erst mal ganz zurück geben, neu bestellen kannst Du sie immer noch. Wenn Du jetzt schon enttäuscht davon bis, gibt es vielleicht auch was Passenderes für Dich. Und das dann vielleicht erst mal im Geschäft anschauen (und für diesen "Missbrauch" dort irgendwann mal ein Kleingerät kaufen Lächeln

Grüße,
Caro
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
39.587 Beiträge (ø6,22/Tag)

Hi,

dass man Plastik lackieren oder verchromen kann ist doch nix neues na dann...

Ich habe die Micro (den kleinen Zerhacker)von Magimix in verchromt.Da Magimix nixhts von einem Metallgehäuse schreibt,war mir klar dass das Gehäuse aus Kunststoff ist.

Preise besagen rel. wenig.

Ich persönlich finde Küchenmaschinen besser,die "von oben" Rühren/Kneten.Das wäre für mich ein KO Kriterium für eine große Magimix. Ich würde mich eher nach einer Kenwood Chefoder Kitchen Aid Artisan umschauen.Die sind mit diversen Zubehörteilen(optional!) auch vielseitiger zu nutzen.Und sie haben beide ein Metallgehäuse und Metallschüsseln.Nur einige Zubehörteile bestehen aus Kunststoff.

LG EVA
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.541 Beiträge (ø3,53/Tag)

Hallo,

Pfeil nach rechts Wieso wär die Magimix nix für dich :misstrau:? Pfeil nach links
Da ich regelmäßig schwere Sauerteigbrote backe, brauche ich eine stabile Schüssel. Die Magimixschüssel ist auch aus Plastik - die wäre bei mir in kürzester Zeit ruiniert!

Ich habe die Bosch MUM86 mit großer Edelstahlschüssel, die, wie eva.h fordert, von oben knetet und rührt. Selbst beim festesten Teig wie Pastateig oder Lebkuchenteig kann die Maschine nur "müde lächeln".

LG küchenbetti





If vegetarians eat only vegetables, what do humanitarians eat?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
39.587 Beiträge (ø6,22/Tag)

"Gefordert" habe ich nix,küchenbetti Na!

Ich persönlich finde sie halt besser.Und klar-die Bosch MUM 8 ist genau wie die größeren Kenwood Major und Kitchen Aid Heavy Duty auch eine Alternative.

LG EVA
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.541 Beiträge (ø3,53/Tag)

@eva.h

na ja, war nicht so gut ausgedrückt, ich geb's zu Na! Habe mich unterstützt gefühlt, weil ich auch lieber eine Maschine habe, die von oben arbeitet!

LG küchenbetti



If vegetarians eat only vegetables, what do humanitarians eat?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.05.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen Dank für eure Beiträge.
Irgendwie kann ich halt eine zB Bosch MuM8 und eine Magimix 5200 nicht ganz vergleichen. Beide nennen sich zwar Küchenmaschine, aber in einer gut ausgestatteten Küche gehören beide Geräte.
Übrigens was die Maschine 'von oben zu befüllen' anbelangt ist die Kitchenaid Artisan das Objekt meiner Begierde und zieht auch noch bei mir ein Lächeln.
Aber vielleicht sollte ich sie mir gleich zulegen, da ich die meisten Dinge damit erledigen kann.
Fest steht auf jeden Fall, die Magimix 5200 geht zurück und ich will keine neue umgetauscht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2006
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

also ich habe sowohl eine Kitchen Aid als auch eine Magimix (die 5100). Miteinander vergleichen kann man die Maschinen nicht, miteinander ersetzen auch nicht. Sie ergänzen sich einfach prima.

Mit meiner Kitchen Aid rühre ich Teige (Rühr- und Hefe), schlage Sahne, mache Eis, Nudeln und Hackfleisch (entsprechende Aufsätze).
Mit meiner Magimix mache ich Pesto, rasple Gemüse, zerkleinere Gemüse für Saucen und selbstgemachtes Brühpulver, hacke Nüsse etc. und im Mürbteig herstellen ist sie unübertroffen! Das ist jetzt nur das an Tätigkeiten, was mir spontan einfällt, ich verwende eigentlich jeden Tag eine der beiden Maschinen.

Und ich habe auch noch den Kitchen Aid Standmixer gern und oft im Einsatz *ups ... *rotwerd*

Auch meine Magimix ist im "Edelstahl-Look". Ich finde sie nach vielen Jahren noch immer sehr schön.

Viele Grüße
pubaer
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.05.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen Dank Pubär. Ich habe meine Magimix bereits zurückgeschickt und darum gebeten mir das Geld zurückzugeben.

Ich bin genau deiner Meinung daß sich eine Magimix und eine KitchenAid ergänzen, aber keinesfalls vergleichen lassen!
Diesmal werde ich die Recherche einer neuen Küchenmaschine etwas genauer betreiben. Ich habe schon so lange für eine Magimix geschwärmt, daß ich dieses 'kleine' Detail übersehen habe. *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.11.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Schade, dass du die Maschine zurückgeschickt hast. Ich habe mir vor ungefähr einen Monat eine Magimix5200 geholt und bin bisher absolut zufrieden. Anscheinend gab es im Jahr 2010 eine Überarbeitung der alten Version. Ich konnte jeden Falls von den ganzen Kinderkrankheiten die manchmal bemängelt wurden nichts feststellen.
Die Schüsseln wurden beispielsweise jetzt durch eine Abdichtung im Deckel dicht gemacht und werden nicht mehr alle dreckig wenn man nur eine benutzt. Genug Power hat sie ja sowieso.
Da ich nicht ganz so häufig backe ist die Magimix auf jeden Fall das richtige für mich. Den Teig zusammen bringen kann sie auch und auch bei der Kennwood meiner Mutter muss ich anschließend noch am Teig rumkneten. Mir ging es bei der Maschine auch eher um die Mixerfunktion und das Schneiden.
Aber für einen Foodprozessor kann ich mir keine bessere vorstellen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.02.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Freunde,

Ich habe meine Magimix seit einem knappen Jahr und sage euch. ->Unschlagbar!

Pizzateige, Brotteige, Rohkost, das reiben von Parmesan und Schokolade usw usw......
Wer einmal Eiweiss in einer Magimix geschlagen hat akzeptiert kein anderes Ergebniss mehr!

Meine Kitchenaid steht staubig und alleingelassen auf dem Schrank. ->Eigentlich brauche ich Sie zu ueberhauptnichts mehr.

Auch mit der Plasikschuessel oder dem Zubehoer hatte ich noch absolut keine Schwierigkeiten.

Top Feature finde ich auch die drei Schuesselgroessen.
Schonmal jemand von euch in einer Mum oder Kitchenaid oder aehnlichem, in sozusagen einem Zug
Parmesan gerieben, Pesto gemacht, und einen Pizzateig zubereitet??

Meine Kitchenaid konnte zwar den Pizzateig machen... fuer Pesto musste ich dann den Mixer beschmutzen und den Parmesan von Hand reiben.

Also fuer mich kommt nix anderes mehr in die Kueche. Das Ding erledigt wirklich alles, in einer Geschwindigkeit, welche einfach Spass macht. Na!

Die Perfekte Profimaschine fuer ambitionierte Koeche mit know-how...

Ich wuensche euch was, und vorallem viel Spass beim Kochen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.04.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Welches Modell empfiehlt sich denn?
Bei amazon gibt es eine für 300 und auch 400 Euro, wo ist da der Unterschied?
Was ist genau an Zubehör dabei?

Denn ich interessiere mich auch für diese Küchenmaschine, nachdem ich davon in Jamies Kochbüchern erfahren habe.

Kann sie auch Eiswürfel kleinhacken oder gefrorene Früchte z.B. um Fruchteis selber zu machen?
Was kann sie alles noch mal genau?

(Denn mein kleiner Zerhacker, den ich zurzeit habe, hat das Problem, dass immer alles steckenbleibt. Die Messer sind nicht gut angebracht.)

Vielen Dank,
VG
Christiane
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine