Friteuse Fritteuse ?


Mitglied seit 03.11.2004
7 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo in die Runde,

ich bin auf der Suche nach einer Friteuse. Bisher hatte ich sowas noch nie und habe immer im Wok frittiert, aber mittlerweile gibt es öfter frittiertes und so denke ich wäre die Anschaffung nicht verkehrt. Gerade um die Sauerei mal im Rahmen zu halten Na!

Wir brauchen sie für selbsgemachte Hähnchennuggets, Chickenfingers, asiatische Schweinefleischbällchen, Schnitzel usw.. und panierte Shrimps und sowas (oft auch Kokos- oder Mandelpanade). relativ große Portionen, 4 Personen.
Pommes haben wir mangels Friteuse noch nie selbst gemacht, wird auch in Zukunft nicht so häufig vorkommen (im Restaurant, nein, nicht McD!) in der Nähe gibts die besten, wozu dann selber machen ? ;) ) aber wenn sies kann solls Recht sein

Ob die nun mit Fett oder Öl frittieren ist mir egal, das Ergebnis muss stimmen. Preis ist auch relativ schnuppe, ich sag mal wenns was taugt (vielleicht aus dem Gastrobereich?!?!) bis 250€....

Würde mich über Vorschläge sehr freuen!

Vielen Dank schonmal

Sini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2008
1.087 Beiträge (ø0,32/Tag)

...billigste Kaltzonenfritteuse sollte für 30€ zu haben sein, 3l, Thermostat, Zeitschaltuhr sind dafür zu haben....

Wir haben so ein Teil seit 10 Jahren....

gruß wolf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.03.2008
785 Beiträge (ø0,22/Tag)

Auch ich hab mit einer günstigen Marken-Friteuse sehr gute Erfahrung gemacht.

Sie ist mittlerweile 6 Jahre alt und funktioniert einwandfrei.
Wobei wir sie nur ca. 1x pro Monat im Einsatz haben.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine