Wofür verwendet ihr den Quick Chef von Tupper am liebsten ???

zurück weiter

Mitglied seit 08.08.2003
307 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi Ihr,

habe seit kurzem den Quick Chef und finde ihn echt gut. Habe gestern erst einen Fleischsalat gemacht und er war

- einfach
- gut
- schnell !!!!

Will nächste Woche mal den Frischkäse versuchen, ich bin schon ganz gespannt. Irgendwie ist das eins der Geräte, die \"Spaß\" machen.

Jetzt würde mich interessieren, wofür ihr IHN verwendet, und welche Erfahrungen ihr gemacht habt.


LG

Elli ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.10.2003
365 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Elli,

habe eine Riesensammlung Tupper,aber ich war seit Jahren auf keiner Tupperparty.Was ist ein Quick Chef?

LG

Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.10.2003
306 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Martina,

Quick Chef zum blitzschnellen Zerkleinern von Gemüse und Obst.
Zwiebeln zerkleinern im Quick-Chef ist geradezu klasse, geht schnell und
keiner muß heulen. Welt zusammengebrochen
Du kannst aber auch kleinere Mengen von Teigen rühren, Sahne schlagen, Teig für Kartoffelpuffer, Dipps und vieles mehr machen.

LG
Nette
OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.11.2003
1.778 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Nette,

hier ist ein Link zu einer Seite mit vielen Tupperrezepten, vielleicht hilft der Dir weiter:

Tupperrezepte


Ich werde mir den QuickChef jedenfalls auch zulegen! Aber aim Januar gibts den auch als Gastgebergeschenk, wenn die Gäste mehr als 200 Euro Umsatz machen. Hoffe, das klappt YES MAN

Gruß,
Tiggerblue78 OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
3.721 Beiträge (ø0,6/Tag)

Das allertollste am QuickChef ist das Zwiebel zerschneiden!!!

Hier ein leckeres Rezept für Schafskäsecreme (erst am Wochenende erprobt):

1 Packung Schafskäse
1 Becher griechischen Joghurt (10% Fett)
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Thymian, Paprika

Schafskäse im QuickChef zerkleinern,Joghurt und Gewürze nach belieben hinzufügen, alles schön vermengen, FERTIG!
Ist die superleckere Schafskäsecreme (wer lieber die rote mag: einfach dieses Ajvar hinzufügen!)

\'LG Julia\'
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
3.721 Beiträge (ø0,6/Tag)

Im übrigen habe ich meinen QuickChef von Ebay, nagelneu in Originalverpackung und noch ganze 15 EURO günstiger (Versand schon eingerechnet) als bei der Tupperparty!!!!

Ab Januar gibt es den (so hab ich bei Ebay gelesen) den auch in blau und mit Bungeedeckel:
blauer Quickchef bei Ebay

QuickChef bei Ebay

LG
Julia

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.12.2003
7.846 Beiträge (ø1,29/Tag)

Wunderbar, dann haben die Tuppertanten bestimmt schon wieder eine Zubuchung melden könne, oder?

Der QuickChef ist eine einzigartige Fehlentwicklung!!!!!!

Er ist nur für Obst und Gemüse zu gebrauchen. Kommen fetthaltige Komponenten wie Sahne oder Majo ins Spiel, dann wird er zur \"SCHIMMELSCHLEUDER\" ! HAR HAR HAR HAR HAR HAR

Das, was man dann darin häckselt, läuft auch in den Deckel hinein. Den wiederum kann man weder öffnen, noch reinigen, noch in die Spülmaschine stecken.
So kann der Schimmel ungehindert wachsen.

Es gibt schon einige Kundinnen und Beraterinnen, die aus diesem Grund das Teil zurück gegeben haben.

Bei Obst und Gemüse trocknen die Bestandteile im Deckel aus, da schimmelt es sich dann nicht so dolle.

Gruß Jens (Ex-Tuppertante)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2003
1.866 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo Jens,

noch zu erwähnen wäre : die Messer werden stumpf und zwar recht schnell! (dafür bekommt man dann die Messermaus empfohlen) die Schrauben am Deckel rosten wen sie nicht sofort getrocknet werden der Behälter ist durch seine Rillen schlecht zum auswischen bzw das zerkleinerte hängt daran fest !

Alles in allem viel Geld für sehr viel Schrott!

Lg Asal
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.09.2003
791 Beiträge (ø0,13/Tag)

Gut das man das nun weiss, demnach werde ich mir das nicht Kaufen,lg Sabina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
3.721 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hi!

Von der Seite habe ich es noch nicht betrachtet!
Meine Schwiegermutter hat sich eine bei der Tupperparty gekauft. Daraufhin hat sie mir diesen gezeigt.
Ich war begeistert, weil ich Zwiebel schneiden nicht mag! Meine Hände riechen noch Tage danach. Welt zusammengebrochen Und Zwiebel habe ich soooo klein nie hinbekommen (und ich mag Zwiebeln nur, wenn man sie im Essen nicht merkt).
Also habe ich ihn hauptsächlich für Zwiebel schneiden verwendet! Also ich spüle das immer mit heißem Wasser aus und mir ist noch nie irgendetwas verdächtiges aufgefallen!

Aber nenn mir mal ne Erfindung, mit der man ORDENLICH Zwiebeln hacken kann! Ich habe so blöde Häcksler gehabt und gleich in die Tonne geschmissen, weil nicht funktioniert hat. Und die Küchenmaschine hole ich wegen einer Zwiebel nicht aus dem Schrank! Welt zusammengebrochen

So, *luftmach*

Und NUN Wichtige Frage Wichtige Frage Wichtige Frage
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2003
1.866 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo Julia,

Trockne das Teil einfach immer gut ab! Vor allem da wo die Schrauben sind auch am Messer!
Such dir eine GUTE Tupperberaterin die dir die Messer umtauscht wen sie stumpf werden ( macht nähmlich nicht jede ) Den Deckel kannst du aber wohl ausseinander schrauben ist nur hinterher gefissel ihn wieder zusammen zu setzten Was denn nun? (würde ich aber nicht zu oft machen )

Ich benutze meinen ja auch noch, nur halte ich es für richtig das man seine Erfahrungen weitergibt und dieses teil ist wirklich nicht sein Geld wert!


LG Asal

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.12.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

wenn du Rezepte haben möchtest dann meld dich bei mir Denise_Sch@aon.at
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2003
1.979 Beiträge (ø0,32/Tag)

Ich habe mit dem Quickchef auch keine sonderlich guten Erfahrungen gemacht, z.B beim Zwiebelzerkleinern, der macht das einfach nicht klein, es bleiben immer große Stücke darin, die nicht zerkleinert werden. Da hau ich lieber auf die gute alte Cyliss drauf Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.12.2003
6 Beiträge (ø0/Tag)

@Julia
Also ich schneide meine Zwiebeln immer noch mit dem normalen Küchenmesser - trotz Geheul. Wenn sei ganz fein sein müssen, hilft auch ein Wiegenmesser

Grüessli
Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
9.856 Beiträge (ø1,49/Tag)

Hallo

also zum Quickchef kann ich nur sagen tolle Erfindung.

Und den Deckel kann man ganz prima aufschrauben und reinigen

überhaupt kein Problem. Und wer das Gegenteil behauptet, hat

sich den Quick Chef nicht gründlich angeschaut.

Einmal im Monat schraube ich ihn auf und reinige den Deckel

gründlich, lege ihn auch schon mal in Essig.



LG
Alex
Zitieren & Antworten
zurück weiter