Was ist euer liebstes Werkzeug und was war der totale Fehlkauf

zurück weiter

Mitglied seit 16.12.2008
1.759 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo

Welches Küchenwerkzeug würdet ihr nicht mehr hergeben?
Was hat sich schon ganz oft bezahlbar gemacht?
Was würdet ihr euch jederzeit wieder zulegen?
Was ist bei euch ständig im Einsatz?

Bei mir ist es absolut mein Teigschaber.

Ich benutze ihn für fast jeden Topf um Soßenreste o.ä. auszukratzen.

Man glaubt echt net, was noch alles in so nem Topf hängt. Da kommen gut noch 2 E?ßl. Soße raus. Außerdem trocknen meine Töpfe dann auch nicht so ein.
Den Teigschaber würd ich echt nicht mehr hergeben.

Und was ist es bei euch?

Ach ja, und was war euer absoluter Fehlkauf?

Dankeschön für eure Antworten.

Maheidi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.05.2006
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

ich hab jetzt ne Küchenmaschine geholt, dass die nicht mit mir spricht ist auch alles, aber doof zum Saubermachen. Aber momentan das liebste Spielzeug Lächeln
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.05.2004
7.704 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo,

Gerätetechnisch würde ich niemals meinen Reiskocher und meine KitchenAid hergeben. Kochen tu ich am liebsten mit Stäbchen *ups ... *rotwerd*

Und nie wieder kaufen würde ich eine Kaffeepadmaschine.

Beste Grüße
Tsunami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.04.2009
4.086 Beiträge (ø1,08/Tag)



Beste(s) Werkzeug(e): Meine KA und (da stimme ich Maheidi vollen Herzens zu) mein Teigschaber.

Totaler Fehlkauf: Silikonbackformen (Muffin- und Kastenformen)... sind direkt im Muell gelandet.


liebe Gruesse,
Kas
Nr. 199 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.05.2006
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Fehlinvestition war der Zwiebelhacker (manuell) echt unnötig....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2008
1.759 Beiträge (ø0,45/Tag)

Und ich hab mal so ne Obstpresse übers TV bestellt. Die ist so schwarz gelb da soll die Frucht reingelegt werden, und nur durchs drehen soll da Saft rauskommen.

Klappt gar nicht.

Maheidi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2004
15.341 Beiträge (ø2,77/Tag)

Hallo!!

Ich liebe meine Silikonbackformen und den Silikonteigschaber Na!
Und ich kaufe keine andere Reiben wie Microplane mehr.

Ansonsten gibt es bei uns außer der Kaffeemaschine, dem ESGE und dem Mixer keine elektrischen Geräte.

Grüßle Beate
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
18.937 Beiträge (ø4,24/Tag)

Hallo,

ich habe zwar mehrere gut schneidende Messer, aber wenn möglich greif ich immer zu einem bestimmten: genau dieses Wüsthoff-Messer scheint genau für meine Hand gemacht zu sein.

Mien Fehlkauf: eine Silikon-Guglhupf-Form, landete sehr schnell im Müll.

LG Anne

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen. Mahatma Gandhi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2004
15.341 Beiträge (ø2,77/Tag)

Also ich weiß nich was alle mit ihren Silikonbackformen haben??
Gerade die Gugelhupfform möcht ich nimmer hergeben.

Grüßle Beate
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,31/Tag)

Fehlkäufe: vor Jahren aus Unerfahrenheit einiges an Tupperzeug......... Welt zusammengebrochen

Nie wieder abgeben werde ich meine Küchenminna, meinen Börner-Hobel und verschiedene richtig gute Messer aus Solingen mitsamt dem passenden Schleifstein........

Achja - und meinen guten alten Hermetus-Flaschenöffner-Verschluß von Manufactum rück ich auch nicht wieder raus........


Glück Auf

Bernd
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
1.514 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo Maheidi,

ein Lieblingswerkzeug habe ich gar nicht.
Aber sehr oft benutze ich meinen Teigschaber Na! , den silikonbeschichteten Pfannenwender und meine Silikonmuffinförmchen.
Außerdem mag ich nicht auf meinen Brotbackautomaten verzichten, den ich sehr gerne zum Teig kneten und gehen lassen verwende.

Absoluter Fehlkauf waren:
- alle anderen Back-/ und Auflaufformen aus Silikon
- Zwiebelhacker (habe ihn am selben Tag zurück gebracht)
- Mozzarellerschneider (benutze ihn nie...)

Viele Grüße
ZauberhafteElfenfee
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.05.2004
7.704 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo,

es gibt Mozzarellaschneider? Boah... BOOOIINNNGG....

Ganz in echt staunende Grüße
Tsunami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.07.2003
2.127 Beiträge (ø0,36/Tag)

Meine blödeste Idee: Knoblauchschneider von Gefu ...... Welt zusammengebrochen

Meine beste : Meine Nespresso-Maschine ! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Manka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2008
4.472 Beiträge (ø1,08/Tag)

Huhu,

was ich über alles liebe ist meine Teigkarte na dann... meine Küchenmaschine würde ich auch nicht mehr hergeben, äußerdem hab ich noch so nen Mini-Messbecher, der nur bis 100 ml geht, der ist auch toll Na!
Die Sache mit dem Teigschaber versteh ich auch sehr gut.

meine Silikonformen hatte ich auch noch nie in Gebrauch, ich bin da auch kein Fan davon, naja vielleicht wirds noch ne Freundschaft zwischen uns.. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
außerdem hatte ich schon einige Fehlkäufe was Backformen betrifft, so Motivbackformen sind nicht mein Ding und hab ich mir umsonst geleistet.

LG
Araya
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2004
930 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo,

meine Senseo habe ich schon seit 7 Jahren, ich hoffe dass sie noch mindestens 10 Jahre "lebt"; die würd ich nie wieder her geben!
Mein Riesenschneide- und Knetbrett von Ikea ist auch tagtäglich mindestens 3 Mal im Einsatz und untentbehrlich!

Mein BBA steht dagegen auf dem Dachboden und war ein völliger Fehlkauf, ich knete lieber selbst und mache mir wohlgeformte Brote ohne Loch unten! Na!
Mein Magic Bullit ist leider schnell kaputt gegangen, sonst wär er von der Idee her nicht schlecht gewesen. Manche Teile haben aber nicht wirklich gefunzt; die Saftpresse z.B!

LG Laura
Zitieren & Antworten