Neue Küche - verschiedene Arbeitshöhen - wer macht das?


Mitglied seit 17.07.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
wir sind auf der Suche nach einer neuen Küche (ca. 20m2). Was unbedingt notwendig ist, sind verschiedene Arbeitshöhen (für mich normale Höhe ca. 92-98cm, für meine Frau ca. 80cm, sie ist etwas kleiner).
Wir wollten eine Zeile mit Spülbecken (Normalhoch) und ein Küchenblock mit Kochstelle (normalhoch), am Küchenblock entlang geht eine Arbeitsplatte die niedriger sein sollte (aber gleicher Sockel).
Alno machs das, das weiss ich. Gibt es noch andere (günstigere Hersteller?) die sowas anbieten
Im Küchenstudio will man uns "nur" Alno verkaufen?
Gruss
Thomas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
19.099 Beiträge (ø4,23/Tag)

Hallo,
verschiedene Arbeitshöhen bieten fast alle Küchenhersteller an. Die Rasters idn evtl etwas unterschiedlich,je nachdem welcher Hersteller bzw. welche Produktlinie.
ich würde mal in anderen Küchenstudios schauen, in denen andere Küchen angeboten werden (z. B. Häcker, Nolte, Schüller, Nobilia usw.)

Allerdings finde ich 80 cm sehr niedrig. ich bin auch klein, 1,62 m, udn ahbe eien Arbeitshöhe von 91 cm, 86 cm und niedriger wäre mir definitiv ZU niedrig.

LG Anne

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen. Mahatma Gandhi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hi, vielen Dank erstmal für deine ANtwort. Meine Frau ist 1.52m. Ich glaube da passt das, oder? Haben wir zumindest mal selbst vermessen.
Ich weiss, dass das andere Hersteller machen, aber meist über den Sockel.
Gruss
Tom
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.05.2005
220 Beiträge (ø0,04/Tag)


Hallo Tom,

ich denke auch, das heute fast jeder Küchenhersteller verschiedene Arbeitshöhen verwirklichen kann.... Na!

und wenn Euer Küchenstudio Euch "nur" ALNO verkaufen will, es gibt doch genug andere...... Na!

Eine Arbeitshöhe von 80 cm kommt mir aber auch sehr niedrig vor, mit meinen 1,54m komme ich mit 86 cm sehr gut zurecht, wenn das Kochfeld aber auf 92 oder höher läge, hätte ich wahrscheinlich Schwierigkeiten, in die Töpfe zu schauen, dann gäb`s nur noch Essen nach Gefühl...... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße,

Neue Küche verschiedene Arbeitshöhen 2375862811
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.06.2009
4.609 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo,

es klingt sehr gewöhnbedürftig, dass die Insel verschiedene Hohen haben soll. Habt Ihr Euch das einmal angeschaut, wie das aussieht? Ggf. würde ich da mit einem Tresen, gleichzeitig mit Beinfreiheit als Frühstückstresen arbeiten, sodass Du eine Erhöhung hast, aber der Block optisch einheitlich gestaltet ist.
Anderer Vorschlag:
Ich würde eher anstreben, dass eine Seite z.B. niedriger liegt, das wirkt gleich ganz anders. Dann auch unbedingt die, in die Herd und Spüle integriert sind, denn das sind die Stellen, wo man "vertically challenged" Na! mit Normalhöhe viel mehr Probleme hat (in Töpfe reingucken, zum kochen, zum spülen, volle Töpfe heben etc.) als z.B. auf Normalhöhe, auf der man nur schneidet und schnibbselt. Andersrum wird Dich ein niedriger Herd auch viel weniger stören als eine niedrigere Arbeitsfläche zur Vorbereitung.

Erfahrungswert obendrauf: hochgebaute Backöfen sind für kleine Leute auch nicht immer das non plus ultra. Man kämpft sehr, wenn man aus so einem einen Bräter oder eine Auflaufform heben will. Die Gefahr, sich zu verbrennen ist viel höher. Ich würde sowas nicht "normal hoch" sondern maximal auf halbe Strecke nach oben ansetzen. Das ist bei mir schon der Fall und ich bin deutlich größer als Deine Frau. Na!

ESCH
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2004
15.923 Beiträge (ø2,88/Tag)

Hallo Esch,
das will ich mal leicht korrigieren. Spüle selbst gehört auch für die kleineren Leute zu den Arbeitsbereichen, die ruhig etwas höher sein dürfen. Weil ja der eigentliche Arbeitsbereich der Spüle in der Vertiefung liegt.

Liebe Grüße
KerstinNeue Küche verschiedene Arbeitshöhen 2325199230
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
40.306 Beiträge (ø6,27/Tag)

Hallo,

da muss ich Kerstin Recht geben.Der Boden der Spüle wird als Arbeitshöhe angesehen.Beim Kochfeld ist es der obere Rand vom Topf.Kommt also auch auf die Art der Kochgefäße an mit denen man so arbeitet ob und/oder wieviel man das Kochfeld absenkt.

Auch bei der normalen AP ist nicht alleine die Körpergroße entscheidend,sondern sozusagen die Verteilung derselben.Sprich:Wenn bei gleicher Körpergröße eine kurze Beine hat und eine andere lange kann das einen Unterschied ausmachen.
Am besten man winkelt den Unterarm bei herabhängendem Oberarm waagerecht vom Körper ab.Ca. 15cm tiefer soll die Höhe angesiedelt werden.

Denke dass ist in Eurem Fall eh schwierig.Große Unbterschiede in der Größe und dann noch höher-/tiefergelegte Spüle/Kochfeld.Da werdet ihr einen Kompromiss finden müssen.Sonst sieht die Küche hinterher aus wie eine Treppe. Na!

LG EVA
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2005
299 Beiträge (ø0,06/Tag)

hallo,

wir haben unsere Küche (ich glaub es war 1997) von quelle gekauft. wir sind immer noch sehr zufrieden.
es kommt ein berater in die wohnung und misst alles aus und berät einen auch in solchen fragen wie verschiedene arbeitshöhen. wir haben damals keine anzahlung geleistet und erst bezahlt nachdem alles montiert war.

gruss rette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2009
126 Beiträge (ø0,03/Tag)

Wieso macht Ihr den Kochbereich nicht nieder - mit schöner Verlänerung als Arbeitsbereich für Deine Freundin.
Und der Spülbereich wird dann höher - mit Verlängerung als Arbeitsbereich für Dich?

Liebe Grüße von Nina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.03.2007
323 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,
Genauso wie Nina das beschreibt, haben wir das auch gemacht - die Seite mit der Spüle ist höher und die Seite, wo der Herd ist, niedriger. Eine wirklich schöne Sache - wenn ich jetzt mal woanders spülen soll, wo es anders ist, krieg ich dabei immer sofort Rückenschmerzen. Mein Mann ist 1,80 und ich bin 1,63 aber er knetet auch Teig auf der niedrigen Arbeitsfläche - ein bißchen kann man sich auch anpassen und wenn man etwas nur selten macht, ist auch alles nicht soooo schlimm. Aber der Herd und die Spüle sollten schon in der richtigen Höhe sein.
Liebe Grüße
von kumara
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine