Dressing Shaker


Mitglied seit 17.01.2005
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

nachdem im mit dem Dressing Shaker von WMF nicht zufrieden bin (Verschluss lässt sich nicht dicht zudrehen) bin ich auf der Suche nach einem neuen Modell. Dabei bin ich auf das Produkt vom Emsa "fit + fresh" (aus Glas) gestossen.
Hat damit jemand Erfahrung?
Weitere Modelle wären der Shaker von Lurch und ein Modell von Leopold. Beide wären allerdings aus Kunststoffmaterial. Glas würde ich bevorzugen, da man es dann in den Geschirrspüler geben kann und es keine Verfärbungen gibt wie bei z. B. bei Tupperware.

LG
rose24861
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2004
5.634 Beiträge (ø1,06/Tag)

Hallo

sorry ich bin auch ein Fan von vielen Küchen Gadgets ... aber bei Salatsaucen verwende ich ein Schraubglas - das klappt prima...

LG Twinkle
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø2,11/Tag)

Hallo!

Und meine Salatsaucen werden "gerührt, nicht geschüttelt"................. Na!

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2002
307 Beiträge (ø0,05/Tag)

hi rose,
warum nimmst du nicht ein einfaches twist off schraubglas?
kostet nichts, kann in die Spülmaschine und gibt es in allen größen. Idealer geht es doch kaum, oder?
lg doro
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2005
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

hallo,

ihr habt ja Recht. Nachdem ich mit dem stylischen Teil reingefallen bin, sollte ich vielleicht doch der Einfachheit halber ein Schraubglas verwenden. Ich hatte vor dem WMF Shaker einen Tupper Mixbecher. Der hatte noch einen Einsatz, damit wurde alles toll gemixt. Aber mit dem Plastikding habe ich keine Freude mehr. Es verfärbt sich auch im Geschirrspüler. Glas finde ich einfach hygienischer und schöner. Schraubglas ist schöner wie Tupper.

LG
rose
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
18.784 Beiträge (ø4,3/Tag)

Hallo,

ich nehme auch immer ein Schraubglas für die Salatsauce. So ein Teil von Tupper habe ich auch, aber bis ich da alles zusamengesetzt und verschlossen habe, ist mit dem Schraubdeckelglas die Salatsauce schon auf dem Salat und der Salat fast verspeist.

LG Anne

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen. Mahatma Gandhi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,39/Tag)

Hej - also - mir reicht für Salatsaucen eine entsprechend große Schüssel und ein Schneebesen. So Shaker-Dingens wäre mir viel zu umständlich..........


Glück Auf

Bernd
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
18.784 Beiträge (ø4,3/Tag)

Hallo Bernd,

ein Schraubdeckelglas hat den Vorteil, man kann auch mehr Salatsauce machen und in den Kühlschrank verfrachten. Spart beim nächsten Salat, nicht viel, aber doch ein wenig Zeit.
Darüber bin ich am Abend manchmal ganz froh.

LG Anne

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen. Mahatma Gandhi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,39/Tag)

Ok - von der Warte aus habe ich das noch gar nicht betrachtet Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.12.2008
1.150 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

ich mag meinen alten Tupper-Shaker, den meine Schwiegermutter vor wohl ungefähr 20 Jahren gekauft hat - funktioniert immer noch tadellos und dicht! Zu den Verfärbungen - wenn es einmal geschehen ist, wird es nicht schlimmer ! Finde ich auch nicht so dramatisch, passt aber vielleicht nicht in eine Topmoderne Edelstahlküche!

Bei mir kommt das Dressing übrings auch IM Shaker in den Kühlschrank, wird sogar auch darin mit zur Arbeit genommen.

LG, Janina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø2,11/Tag)

Hallo!

Auf die Art wie ich meine Dressings zubereite kann ich nur ein Schälchen oder Schüssel gebrauchen. Dieses wird nämlich anfangs erstmal immer mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe eingerieben. Dieses Procedere wäre mit einem Shaker recht umständlich............... Lächeln

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine