FISSLER-Kochtöpfe

zurück weiter

Mitglied seit 02.03.2006
259 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo und guten Morgen,

ich trage mich mit dem Gedanken, einen Satz neue Töpfe zu kaufen. Es stehen zur Wahl Edelstahl-Kochtöpfe von Fissler, und zwar

- Serie PROFI COLLECTION
- Serie INTENSA
- Serie MAGIC LINE

alternativ dazu: von Silit Töpfe aus SILARGAN.

Ich habe mich schon von Fachgeschäften beraten lassen mit den verschiedensten Ergebnissen.

Wer hat Erfahrung von Euch damit, kann mir Positives oder Negatives berichten? Und kann man solche Töpfe auch über e-bay kaufen, ich bin mir nicht sicher, ob es davon auch 2. Wahl gibt, deshalb sehe ich letzteres mit etwas Vorsicht.

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG
Eva
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.09.2007
579 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo Eva,

also ich besitze die Magic Line von Fissler (seit 15J) und bin sehr zufrieden damit. Hat nur einmal einen Griff gekostet als einer der Töpfe runterfiel, aber das war ja meine Schusseligkeit. Ist zwar noch die allererste Serie, die Griffe sahen da anders aus, aber ich würde sie mir immer wieder kaufen.

Klar auch bei Töpfen gibt es 2.Wahl (gibt Fissler auf seiner Homepage zum Werksverkauf auch an.

LG

Mylene67
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2004
10.004 Beiträge (ø1,55/Tag)

Hi,

wir haben die Profi-Line seit vielen Jahren, und wir sind damit so zufrieden dass wir die Töpfe jederzeit wieder kaufen würden.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich!

Gruß
Joe YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2007
95 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hi,

wir haben auch die Fissler-Profi-Line, allerdings erst seit etwa 4 Monaten.
Vorher hatten wir Fissler-Elba. Die Elba waren schon gut, aber kein Vergleich
zu der Profi-Line-Serie. Nur ein Beispiel: das Wasser kocht in den neuen Töpfen
schneller (wohingegen meine Schwägerin, die unsere alten Elba-Töpfe
bekommen hat von diesen im Vergleich zu ihren alten No-Namen-Töpfen
restlos begeistert ist [auch bei ihr kocht´s Wasser nun schneller Lächeln ]

Wir würden die Fissler-Profi-Line auf jeden Fall wieder kaufen.


Viele Grüße,
Aegi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2006
93 Beiträge (ø0,02/Tag)

Profi - und immer im Sonderangebot kaufen - sonst sind die wohl zu teuer - sonst wären die Sonderpreise nie drin...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi, ich habe auch die Magic Line. Wegen den silbernen Griffen, damit ich sie auch problemlos in die Spülmaschine geben kann. Das ist aber nicht zu empfehlen, da dann das Glas der Deckel ganz milchig wird : - (( Beeinträchtigt aber die gute Qualität der Töpfe nicht! Würde ich auch wieder kaufen.

Lieben Gruß, Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.03.2006
259 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,

vielen Dank für Eure bisherigen Beiträge.

Ich habe mich nach längeren Recherchen doch entschlossen, mir die Serie INTENSA von Fissler zuzulegen. Dabei gefällt mir einmal diese integrierte Deckelablage, die für freie Hände beim Kochen sorgt und die Temperaturanzeige, die nach entsprechender Temperatur von blau auf rot übergeht. Dass man sie nicht in die Spülmaschine stecken kann, finde ich nicht so schlimm, da ich bisher die Töpfe immer per Hand gespült habe.

Vielleicht findet sich noch jemand, der schon diese Töpfe hat und darüber berichten kann.

Vielen Dank.

LG
Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2005
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Eva,
ich koche mit Intensa. Die Töpfe sind klasse. Die Temperaturanzeige im Deckel funktioniert nach relativ kurzer Zeit (6 Monate) nicht richtig. Sie zeigten rot an, obwohl die Temperatur noch nicht erreicht war oder noch nicht rot, obwohl das Wasser längst gekocht hatte. Dadurch landen mittlerweile auch die Deckel in der Spülmaschine. Ich würde mir daher eine andere Serie aussuchen. Aber wie gesagt, die Qualität der Töpfe ist hervorragend.
Viele Grüße
Bluem
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2006
4.352 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hallo,

integrierte Temperaturanzeigen halte ich für Tinnef, der nichts nützt und nur kaputtgehen kann. Ich koche u.a. mit Fissler ProfiCollection, das ist was Reelles, da kann nichts kaputtgehen. Weniger ist halt wie meist mehr.

Viele Grüße
Frank
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2004
10.004 Beiträge (ø1,55/Tag)

Hi,

ich stimme dir zu, völlig nutzlos, aber wie du siehst, die integrierte Deckelablage ist da schon wichtiger. Wenn sie noch ein bischen sucht, vielleicht findet sie ja noch was, was fliegen kann!

Gruß
Joe YES MAN
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.09.2007
579 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hi,

ich lege meine Glasdeckel übrigens immer in die Spülmaschine, klappt prima. Sind aber nie milchig geworden . Wenn dann liegts an der falschen Zusammensetzung von Klarspüler und Maschinensalz...(ist mir bei normalen Gläsern mal passiert)....

LG Mylene
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.03.2006
259 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Bluem,

wenn die Temperaturanzeige bei Deinen Töpfen schon nach kurzer Zeit nicht mehr funktionierte, warum hast Du das nicht im Fachgeschäft oder bei Fissler beanstandet? Ich denke, bei solch' hochpreisigen Töpfen müßten die doch recht kulant sein, oder hast Du etwas anderes erlebt?
Gibst Du mir bitte Deine Erfahrungen noch mal weiter?
Vielen Dank.

LG
Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2005
5.637 Beiträge (ø0,94/Tag)

Hallo Eva,

mit Fissler habe ich leider mit Nachkaufen sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ein Schnellkochtopfdeckel kostet enorm viel im Vergleich zum kompletten Schnellkochtopf. Und obwohl ich im Fachgeschäft falsch beraten wurde, NULL Entgegenkommen.

Fisslertöpfe haben eine gute Qualität und ich habe mich auch dafür entschieden. Ich möchte sie aber auf lange, lange Zeit haben. Wegen der schlechten Erfahrungen mit der Fa. Fissler habe ich mich aber bewusst gegen Glasdeckel entschieden und bei Ebay eine ältere Serie gekauft mit Edelstahldeckel. Zwei nagelneue Töpfe für elf Euro! Den Rest habe ich auch gebraucht, aber bestens erhalten bekommen. Von der gängigen kleinen Größe für Gemüse habe ich mittlerweile 3 Stück.

Es lohnst sic hals odurchaus, bei Ebay zu schauen.

VG Marion
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.05.2006
562 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hi!

ebay ist nicht schlecht, aber leider gibt es da auch ziemlich viele Schummler. Bei dem Preisverhau ist das auch kein Wunder. Hatte mal gefälschte Global Messer erstanden. Als ich es ein halbes Jahr später festgestellt habe, gab es den Händler mit über 20.000 Punkten nicht mehr Verdammt nochmal - bin stocksauer

Wundere mich, dass hier keiner was über Silit Silargan schreibt. Ich liebe die Töpfe. Würde sie immer Fissler vorziehen!

Der Hobbykoch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2003
1.090 Beiträge (ø0,16/Tag)

hi,
zu fissler sage ich nix. aber @bluem warum hast du nicht fissler angeschrieben bzw. kontaktiert??

das geht mir echt nicht ein!


see you
Zitieren & Antworten
zurück weiter