Elektrische Multipfanne????


Mitglied seit 20.02.2003
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen,
habe diese Woche eine elktrische Multipfanne ( Durchmesser 40 cm ) bekommen.
ich habe aber überhaupt keine Ahnung was ich mit dem riesen Ding alles machen kann. Wer kann mir einige Tips geben, damit die Pfanne nicht nur im Schrank steht.
Viele liebe Grüsse
Lissi61
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
897 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hi lissi61

ich nehme diese Pfanne gerne an Feiern, weil ordentlich was reinpasst.
Auch wenn wir mex. Essen, nehme ich sie gerne her um die Füllung für die Tortillas darin zu machen. Hat den Vorteil, das man damit alles gut Warmhalten kann auch auf einem Buffet. Also alles was du in der Pfanne machst, kannst du darin brutzeln. Pizza soll man auch damit machen können was ich aber noch nicht getestet habe.
Bringt mich aber wieder mal auf die Idee.
LG
pebbels
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2003
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo pebbels,
vielen Dank für deine Tips. Werde mich mal daran machen und einiges ausprobieren. Das mit der Pizza werde ich in den nächsten Tagen mal probieren. Werde mich dann melden wie es geklappt hat.

Viele liebe Grüsse
lissi61
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
11.849 Beiträge (ø1,82/Tag)

und ich verwende sie gerne auf der Terasse und im Garten.

LG

Mike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2003
1.217 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo Lissi,
das koreanische Feuerfleisch (Bulgogi) grillt man eigentlich am Tisch, weil das Fleisch am besten schmeckt, wenn es sofort aus der Pfanne oder vom Grill auf den Teller kommt. Man kann es sehr gut in einer elektrischen Tischpfanne zubereiten.
Es gibt ein thread, das heißt 'Einstandsrezept Bulgogi' da sind mehrere Rezepte drin.

Außerdem gibt es mehrere asiatische Fleisch und Gemüsegerichte, die in so einer Pfanne gemacht werden können. Zb. Shabu-shabu aus Japan.

Tschüß
Pilger
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2003
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Pilger & Mike,
vielen Dank für eure tollen Ideen. Werde bestimmt die Pfanne mehr nutzen als ich am Anfang dachte.

Tschüß und liebe Grüsse
Lissi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
141 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo lissi61,
ich hätte gerne gewußt, wieviel Liter bzw. welches Fassungsvermögen eine solche Pfanne hat.

vielen lieben Dank im voraus
Haegar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2003
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten Morgen Haegar,
ich weiß leider nicht wie viel fassungsvermögen die Pfanne hat. Ich weiß nur sie hat einen Durchmesser von 40 cm und ist 5 cm hoch.

Liebe Grüsse und einen schönen Tag
Lissi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.04.2003
17 Beiträge (ø0/Tag)

Habe auch eine elektrische Multipfanne allerdings als Grillvariante. Da mache ich alles drin, was man normalerweise auch in einer normalen Pfanne macht. Wie auch bereits schon erwähnt..im Sommer schön für draußen. Übrigens..Pizza habe ich schon probiert...kommt leider nicht so gut.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2003
1.217 Beiträge (ø0,2/Tag)

Wenn die Pfanne rund ist hat sie bei einem Durchmesser von 40 cm und 5 cm Höhe ein Fassungsvermögen von ca. 620 ml.
Mit 5 cm Höhe ist sie halt sehr flach und fasst nicht so viel Volumen. Dafür hat sie eine große Oberfläche für Bratgut.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2002
1.155 Beiträge (ø0,19/Tag)

hallo Pilger, ob da nicht ein Rechenfehler vorliegt?
na dann... Anne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,27/Tag)

Nö. ist kein Rechenfehler.

2r x Pi x Höhe = Volumen also

40 x 3,14 x 5 = 628

LG, Sivi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.01.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Es liegt doch ein Rechenfehler vor:
Der Inhalt berechnet sich mit Grundfläche x Höhe: d²x 3,13/4 x Höhe,
wenn mal als Einheit \"dm\" verwendet erhält man das Ergebniss direkt in Liter:
4x4x3,14/4x0,5=6,28 dm³=6,28 Liter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.11.2004
2.615 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo Lissi,

ich habe derzeit keine Küche (Dank an die Firma T. aus H. für diese abenteuerliche Erfahrung) und das bleibt noch 4-6 Wochen so.
Ich liebe daher meine Elektropfanne noch mehr als zuvor.
Da auf meiner einzigen Kochplatte gerade der Eisenbräter feine Rinderrouladen schmort, werde ich in der Pfanne die Kartoffeln kochen. Vorgestern gab es daraus Cannelloni, dovor die Bolognese für die Nudeln, das Pfannengemüse mit Zucchini und Hack, Bratwürste, Steaks, Brötchen aufbacken.....

Sie ist für fas alles zu gebrauchen, Pfannkuchen z.B. für die Kids, Bratkartoffel und Spiegelei...
Das schöne daran ist, es bleibt nichts kleben, berennt nichts an und die Temperatur ist fast so schön wie bei Gas zu regeln.

Also, viel Spaß mit Deiner Pfanne.

LG
Kochdrachenmaus
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine