Hefeteig im Backofen gehen lassen?


Mitglied seit 19.02.2006
605 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,
ich mache heute zur Feier des Tages eine Focaccia mit Tomaten und Oliven und jetzt habe ich jede Menge Fragen:

Kann ich dazu den Hefeteig auf dem Blech im Ofen gehen lasse?
Ich kann bei Auftauen 30C einstellen. Reicht das oder brauche ich mehr?
Wielange dauert das denn?
Muß ich das Blech dazu miteinem nassen Küchenhandtuch abdecken?

Gruß
Ernst
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
54.613 Beiträge (ø9,85/Tag)

Hallo,

ich lasse meinen Hefeteig immer bei 50 Grad im Backofen gehen.

Ohne Tuch nur in der Schüssel.Dauert ca 20 Minuten.

Dann rolle ich ihn auf dem Backblech aus und belege ihn.

Grüße Katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2006
5.426 Beiträge (ø0,99/Tag)

Hallo Ernst,

in der Schüssel eine halbe Stunde im Backofen gehen lassen, mit einem Tuch bedeckt, bei 50 Grad
und leicht geöffneter Backofenklappe.

Gruß

Renate
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Ernst, ich lasse den Hefeteig immer im Backofen gehen. Temperatur rund 50 Grad und einen Holzkochlöffel in die Tür geklemmt, damit ein Spalt offen bleibt.
Dann so lange gehen lassen, wie im Rezept beschrieben.
Gutes Gelingen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2004
2.029 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo Ernst,

es gibt zwei Möglichkeiten: entweder in einer Schüssel mit leicht feuchtem Tuch abgedeckt in der WARMEN Küche gehen lassen oder eben bei 30° C im Backofen. Aber da nur Ober-/Unterhitze und evtl. etwas Wasser in einem gebrannten Tongut dazu stellen.

Beides geht. Bei der Küchenvariante sollten aber gekippte Fenster oder Zugluft vermieden werden.

Gutes Gelingen und einen noch besseren guten Rutsch ins 2007 wünscht Dir
trebron1 ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,34/Tag)

Hallo zusammen!

Als alter, erfahrener \"Botbäcker\" (der Not gehorchend, nicht dem eigenem Triebe) lasse ich alle Hefeteige im Ofen bei 50° gehen.

LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.01.2005
8.826 Beiträge (ø1,47/Tag)

Hallo,

also wenn der Backofen wirklich die Temperatur hat, die er anzeigt, dann könnten 50 ° C für den Hefeteig tötlich enden. Hefesporen vertragen keine höhere Temperatur als 40 ° C.
Ernst, wenn du den Backofen auf 30 ° stellen kannst, dann nimm lieber diese Temperatur, dann bist du auf sicheren Seite.
Aber wahrscheinlich ist das Brot um diese Zeit eh schon gebacken *ups ... *rotwerd*


Grüßle Inge

Die Neunte Muse heißt Pampel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.02.2006
605 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo ihr Lieben,

ich habe den Teig 2 Stunden (mit einem feuchten Tuch bedeckt) bei 30C im Ofen gelassen. Türe offen klappt bei mir wegen der Miele Abschaltautomatik nicht BOOOIINNNGG....
Derweilen war ich auf dem ´Crosstrainer und in der Sauna.
Als ich zurück kam, hat sich das Volumen mehr als verdoppelt! Oh Oh Oh

Vielen Dank für Eure Hilfe und GUTEN RUTSCH! YES MAN YES MAN YES MAN

LG
Ernst

Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.