Welche Haushaltsgeräte stehen bei euch ungenutzt im Schrank??

zurück weiter

Mitglied seit 11.08.2006
3.537 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo,ihr Lieben!

Es gibt ja jede Menge an nützlichen,manchmal aber auch unnötigen Haushaltsgeräten die dann nur im Schrank stehen und Platz versperren traurig
Welche sind das bei Euch?

Bei mir liegt z.B. ein Elektromesser rum....


LG rübchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
18.004 Beiträge (ø4,15/Tag)

Hallo rübchen!

Bei mir steht eine Popkornmaschine rum , die ich letztes Jahr auf einer Weihnachtsfeier gewonnen habe.

Und vor meinem letzten Umzur, vor ca. 5 Jahren habe ich alle unnötigen Geräte verschenkt, das waren bei mir:

auch ein Elektromesser (ist nur was für Unprofis, finde ich), eine elktr. Saftpresse, Entsafter, und was ich bereue, eine el. Kaffemühle. Die könnte ich jetzt gut gebrauchen.

weiß-blaue Grüße
Cry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2006
3.191 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hej rübchen,

ich bei mir auch und einen entsafter habe ich auch noch stehen.


lieben Gruß
Pauline
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.02.2006
254 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Rübchen,

Ananaschneider, Tortelliniausstecher (hab ich mir mal eingebildet und noch nie verwendet), Miniteigroller (fällt schon beim Ansschauen auseinander), ach ja und ein Frühstückstoaster (sehr sinnvoll da wir nie frühstücken Na!
bin sicher mir fallen da noch ein paar Dinge ein.

LG Angela
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.02.2006
254 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Rübchen,

nochmals ich, elektrische Zitruspresse und Entsafter - brauch ich nie, händisch gehts auch schnell und ich erspar mir das mühselige Putzen!

LG, Angela
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.02.2005
11.473 Beiträge (ø2,32/Tag)

Hallo,

ich habe noch einen niegelnagelneue Kaffeemaschine zu bieten Lächeln. Die sollte meine alte mal ersetzen Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer!, das ist schon 5 Jahre her und die alte steht immer noch Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen.

LG Lissy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.08.2003
8.198 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo!

Ich habe beim Auszug aus der gemeinsamen Wohnung mit dem Ex sehr überstürzt nahezu alles dagelassen. War aber auch eine Befreiung.

Dann erst in eine WG, wo fast alles vorhanden war, und seit Feb. sammele ich so langsam alles wieder zusammen (Toaster, Espressomaschine, Wasserkocher). Überlege noch, ob ich Fondue, Raclette und Zauberstab überhaupt nochmal wieder brauche.
Obwohl ich um letzteren dann doch wieder herumschleiche *g*

LG,
Daniela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.02.2005
1.591 Beiträge (ø0,32/Tag)


Hallo rübchen,

also da wären

Entsafter, braucht kein Mensch, musste ich aber haben,grins
elektrisches Messer
elektrische Warmhalteplatte -Geschenk von meiner Schwester-
Kaffeemaschine- habe jetzt eine Senseo-ist viel besser

tja,ich glaube,das war es, oder ich müsste mal nachgucken,irgendwo steht bestimmt noch was rum *ups ... *rotwerd*


Grüssele Siggy


Watu watatu waweka siri, wawili wakifariki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
529 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,

bei uns stehen/liegen rum:

Lurch Spargelschäler (war nur am Anfang scharf, extrem schwierig nachzuschärfen/abzuziehen), Entsaftermaschine ausm Aldi (ein Dampfentsafter wurde aber kürzlich neu gekauft für Quitten z.B.), ach und dann noch ein geerbter Original-Esge-Zauberstab (meine Frau arbeitet lieber mit so einem Philips-Zerkleinerer, fürchterliches Geräusch). Naja, arbeite halt ich mit dem Zauberstab, so 1-2 mal pro Jahr.


Jens
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.03.2006
1.713 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hi,

ich glaube der \"Alles-Entsafter\" steht inzwischen im Keller. Ausgepackt wurde er nie, allerdings auch nicht selbst gekauft.

Sonst benutze ich glaube ich alles was so da ist. *gübel*

Vielleicht liegt es daran, dass ich mich arg zurückhalte, obwohl ich gerne eine KitchenAid hätte und einen Blender auch und eine Friteuse und einen Reiskocher fänd\' ich auch toll... Lächeln

Beste Grüße

cookie.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.12.2005
605 Beiträge (ø0,13/Tag)

Umgekehrt geht\'s auch. Küchenrundgang ergibt, dass da folgendes steht/in den Schränken liegt:

+Wasserkocher
+Kaffeemaschine
+Getreidmühle
+Toaster
+1 gute, große Küchenmaschine mit allem Komfort und zurück
+elektrische Waage
+Pürierstab
+Dreimix

Das wird auch alles mehr oder weniger oft eingesetzt. Der Dreimix z.B. nur noch für Schlagsahne und Kartoffelpürree.

Zweifelhaft ist der Sandwichmaker - keine Ahnung, wann der zum letzten Mal gebraucht wurde.

Im Keller befindet sich eine aparte Kollektion diverser Geräte. Gebraucht wird davon lediglich ( 1-2 x im Jahr) das Raclette-

redneb
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.08.2006
245 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Runkelrübe,

also dieses Elektromesser............

Das das in so vielen Haushalten noch herumgeistert, hätte ich nicht gedacht.

Unser Messer hat mein Mann mit in den Hausstand gebracht na dann....
Hatte übrigens das gleiche wie meine Mutter Na! na dann....
Die hat es wenigstens regelmäßig benutzt.
Weil es damals der neueste Schrei war Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen.

Unser Modell wurde nicht einmal gebraucht.
Habe es vor ein paar Wochen entsorgt.

Also dieses Messer.......................... BOOOIINNNGG.... Na!.

Eine schöne Woche wünscht

Nikita Lächeln.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2005
6.160 Beiträge (ø1,24/Tag)

Guten Morgen,

ich bin ja ein Küchengerätevermeider, trotzdem habe ich auch so einiges in meinem Haushalt. Es wird aber alles verwendet, wenn das eine oder andere auch mal seltener.

Nur das elektrische Messer habe ich (noch) nicht. Aber ich vermisse es, wenn druckempfindliche Speisen geschnitten werden sollen.

LG
Madato
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.02.2006
254 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen!

Also ich muß sagen, mein elektrisches Messer möchte ich nicht missen! Leistet gute Dienste beim Braten und Ganszerteilen!

LG, Angela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.11.2005
447 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo zusammen,

bei uns gibt es zwar keine Geräte, die unnütz sind.. aber wir haben alles doppelt!!!! Welt zusammengebrochen Wir sind erst vor kurzem zusammen gezogen und hatten beider vorher einen gut ausgestatteten Haushalt. Also toasten, elektrisch rühren, Kaffee und Wasser kochen... und was weiß ich nicht alles können wir alles stereo.... Naja, einiges ist jetzt in den Keller gewandert.

Das einzige, was öfters mal einstaubt, ist das Raclette (ist noch aus den 80ern)... aber liegt einfach daran, dass wir nur 1 oder 2 Mal im Jahr Raclette machen.


Gruß Julia
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine