Wer hat Erfahrung mit EUROLUX-Pfannen?

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.01.2002
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Nachtschwärmer,

noch eine Frage an Euch: hat irgendjemand von Euch Erfahrungen mit den Pfannen und Kasserollen von EUROLUX? Und wenn ja, welche? Sind die ihr Geld wert?
Vor allem aber: hochkratzfest - stimmt das wirklich?

Ich selbst nutze (obwohl ich eigentlich ein wirklich gutes und auch schönes Kochgeschirr von FISSLER habe) inzwischen nur noch Alu-Guß-Geschirr, das ich von meiner Mutter geschenkt bekommen habe. Das ist wirklich und wahrhaftig fantastisch - mit dem großen Nachteil, daß es eben eine nicht-kratzfeste Beschichtung hat, die halt inzwischen doch sehr stark gelitten hat.

Lohnt sich diese Neuanschaffung?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe

Biene2
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,13/Tag)

Hallo Bine,

ich habe eine Kaserolle und zwei Pfannen von Eurolux. Ich bin sehr zufrieden und habe die Pfannen wirklich fast täglich im Einsatz. Allerdings kann ich dir nicht sagen, wie kratzfest sie sind, mir widerstrebt es einfach, darin mit Messer und Gabel rumzukratzen. Allerdings rühre ich in der Kaserolle oft mit einem Metall-Schneebesen herum und sie sieht noch einwandfrei aus! Die beiden Pfannen habe ich seit einem halben Jahr und man sieht nicht den Ansatz irgendeiner Gebrauchsspur.

Ich habs bisher nicht bereut, bin wirklich sehr zufrieden damit.

LG, Sivi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
289 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Biene2,

ich habe eine Euroluxpfanne schon seit 3 Jahren, täglich in Gebrauch und immer in der Spülmaschine, rühre und kratze drin. Perfekt.

Gruß Regina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.477 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hatte eine Varialux- Pfanne (das ist die gleiche Firma, hat aber heute nur noch Eurolux). Nach 8 Jahren hat es mir eine Pfanne total verzogen und alles ist reingeklebt, obwohl die Oberfläche noch gut aussah. Hab die Pfanne eingeschickt- weil 10 Jahre Garantie. Der Service war saumäßig: Bekam die Pfanne zurück mit dem Kommentar sie wäre jetzt wieder Plan (ist sie nicht!) und an das alles reinklebt ist quasi Pech. Das ist übrigens erst 4-5 Monate her.
Fazit: Ich kauf dort keine Pfanne mehr, wenn hier eine Garantie versprochen wird, die mir nichts ausser Versandkosten bringt.
Hab mir jetzt eine Cooks Essential gekauft. Ob da der Service besser ist, weiß ich noch nicht, aber die Pfannen sind sehr gut.
Sacklzement
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2002
260 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Biene2,

habe seit ca. 9 Monaten eine Eurolux-Pfanne und bin sehr zufrieden. Allerdings geht es mir wie Sivi, denn auch mir widerstrebt es darin mit Messer und Gabel rumzukratzen. Ich gebe sie auch nicht in die Spülmaschine, weil sie so einfach zu reinigen ist.

Gruß Livia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2003
1.090 Beiträge (ø0,16/Tag)

hi,

nach langem hin & herüberlegen hab ich mir vor ca. 2 monaten eine eurolux-pfanne gegönnt.

seitdem habe ich eine wahre kochlust! ich überlege mir jeden tag aufs neue, was ich nicht noch alles in der pfanne ausprobieren kann.
meine 2 billig antihaftbeschichteten pfannen sind schon entsorgt.
aber auch mir widerstrebt es noch mit messer usw. darin zu arbeiten.

nach dem kochen gebe ich in die noch heiße pfanne wasser, leere es aus (das ganze vielleicht noch ein 2tes mal) & dann mit küchenpapier oder tuch auswischen & sauber ist die pfanne.

see you
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.07.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hi,

ich bin mit Eurolux seit Jahren sehr zufreiden, Ihr müßt nur aufpassen, dass es zwei Produktlinien gibt. Empfehlenswert ist die Version "Eurolux exclusive". Die Billigserie "klassic" wird nur über das Fersehen verkauft. Ich kaufe meine Pfannen immer bei Pfannen Muntsch in Darmstadt. Shop www. eurolux-bratpfannen.de oder
www.pfannen-muntsch.de
und Tschüß

fischly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2002
3.314 Beiträge (ø0,46/Tag)

@ Biene

habe mir eine Woll-DiamondsBest-Pfanne gekauft. Viereckig mit abnehmbarem Griff. Ist echt klasse. Habe die Pfanne jetzt 2 Monate und kann bisher noch nichts gegenteiliges sagen. Schau doch mal auf der Website nach (www.woll-pfannen.de), dort ist alles sehr genau beschrieben. Übrigens hatte ich die Pfanne live auf der Essener Messe gesehen (Eurolux war auch da) und ich war davon sehr überzeugt.

Grüße von Karin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2003
1.090 Beiträge (ø0,16/Tag)

@fischly!!!???

machst du nicht nur werbung für pfannen mutsch?? denn ich kann dort beim bestellen keinen unterschied zwischen exclusive & classic sehen!! & die deiner meinung classic, welche *nur* übers fernsehen verkauft wird, hat genausoviel garantie wie die bei muntsch!!!! naja jedem das seine & mir die billigst eurolux, welche sehr sehr gut sind.


see you
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Ich selbst besitze diese eurolux-pfanne auch, sie war inzwischen verkratzt und dann hab ich sie kostenlos umgetauscht bekommen. Noch besser ist meiner Meinung nach die Gundel-Pfanne. Sie ist die große Schwester von Eurolux. Habe mir inzwischen diese angeschafft und muss sagen, kein verkratzen, dank der Titanbeschichtung. Nachzulesen unter www.gundel-pfannen.de. Es müssen bei den viereckigen Pfannen auch keine Griffe abgenommen werden, um sie in die Röhre zu stellen. Einfach klasse, die Anschaffung lohnt sich.
Es grüßt herzlichst,
tumeid
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Let´s rock!
Hallo,
als ich mir diese Pfanne gekauft habe, wurde mir erklärt, wenn man sie in die Spülmaschine steckt, ist diese besondere Beschichtung, mit der man ohne Fett braten kann, bald ab und man müsse dann halt immer Fett verwenden, deshalb reinige ich sie so und das geht ja ganz leicht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.07.2003
55 Beiträge (ø0,01/Tag)

wir haben die rechteckige Eurolux-Pfanne seit Jahren in Gebrauch und sind sehr zufrieden damit. Bei "normaler" Nutzung mit Pfannenwendern und Rührgeräten passiert da nichts.
Passt extrem viel rein in die Dinger.

Liebe Grüße
Andi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2003
5 Beiträge (ø0/Tag)

hallo fischly,
ich habe mich direkt beim hersteller der eurolux-pfannen (www.krumme-gmbh.de) erkundigt .... per telefon.
zwischen der classik- und der exclusiv-serie besteht der unterschied lediglich im optischen. der pfannenrand der exlusive ist steiler gearbeitet und die griffe sehen anders aus.
ansonsten gibt es keinen unterschied.
im übrigen kann man auch bei krumme-gmbh direkt bestellen. es gibt dort auch einen schnäppchen-bereich.
es kann sein, dass am samstag ab 23.00 h bei hse ein angebot des tages von eurolux kommt.
viele grüße von susa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.08.2001
19.689 Beiträge (ø2,64/Tag)


Hallo Susa

bist Du ganz sicher - dass das die richtige Adresse ist??
http://www.krumme-gmbh.de/index.htm

Wanda grüsst
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2003
5 Beiträge (ø0/Tag)

hallo wanda,

lach - kicher - schrei !!!!

nein, sorry. das war ein wirklich lustiger fehler. ich werf mich weg :o)))

die richtige adresse lautet: www.krumme.de oder www.krummegmbh.de

ich habe die einzelnen produkte über das eingeben eines suchbegriffes gefunden.

grüße von einer wirklich belustigten susa
Zitieren & Antworten
zurück weiter