Hilfe - Torte zur Einschulung


Mitglied seit 26.12.2009
12 Beiträge (ø0/Tag)

Huhu,
ich möchte gerne zur Einschulung meiner Tochter eine passende Motivtorte backen und habe einige Fragen dazu Lächeln

Ich würde ihn gerne mit einer Zitronencreme füllen, kann ich die aus diesem Rezept verwenden? https://www.chefkoch.de/rezepte/1102941216217501/Zitronentorte.html

Darum muß dann ja noch Buttercreme oder eine Ganache, soweit hab ich das verstanden. Ich hab mich jetzt zu einer Ganache aus weißer Schoki entschieden. Wäre das richtig: Boden, Creme, Boden, Creme, Ganache? Falls das so richtig ist, erst nochmal richtig durchkühlen lassen bevor die Ganache draufkommt?
Ich hab jetzt auch gelesen das die Torte an einem kühlen Ort aufbewahrt werden soll, ich hab nur den Kühlschrank zur Verfügung...ich würde die Torte Mittwoch nachmittag komplett fertig machen, gegessen würde sie dann Donnerstag am nachmittag. Und die Deko aus Fondant, kann ich die problemlos schon Dienstag vorbereiten?

Vielen Dank für eure Hilfe Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2017
263 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo zora1980,

Ich wüsste nicht warum du die Creme nicht verwenden könntest wenn du eine Schicht Ganache dazwischen packen willst. Möchtest du den Fondant nur Oben auflegen? Falls an den Seiten auch Fondant sein soll, muss dann natürlich außen auch eine Schicht Ganache aufgetragen werden. Ich habe das hier mit dunkler Ganache und hier mit weißer Ganache gemacht. Die ausführliche Erklärung findest du in der dunklen Ganache, aber falls du oben keinen so markante Ecke haben möchtest, kannst du sie einfach ganz normal einstreichen. Je kälter die Torte und Creme im inneren ist desto einfach ist das allerdings. Wenn du Platz im Gefrierschrank hast, kannst du sie auch 5-10 min einfrieren. Dann vermengt sich die Creme nicht so leicht mit der warmen Ganache. Die letzte Cremeschicht würde ich unter der Ganache weglassen und lieber mehr zwischen die Böden geben wenn du mehre Creme möchtest. Das ist auf jeden Fall einfacher.
Die Fondantdeko kannst du problemlos Tage vorher machen, aber ich würde sie erst so spät wie möglich aufbringen. In deinem Fall dann wahrscheinlich am Mittwoch. Dann im Kühlschrank nicht abdecken damit sie nicht Schwitzt. Die Ganache muss prinzipiell nicht gekühlt werden aber die Zitronencreme sollte wahrscheinlich nur in den Kühlschrank.

Falls du noch Fragen hast, melde dich einfach.
Liebe Grüße thebakingjourney
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.12.2009
12 Beiträge (ø0/Tag)

Lieben Dank für deine Antwort, dann belese ich mich da gleich mal. Also würde am besten die Ganache direkt auf den Boden kommen und nicht auf die Creme wenn ich das jetzt richtig verstanden habe?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2017
263 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo zora1980,

ja das ist auf jeden Fall einfacher wenn du nur immer mit einer Sorte Creme/Ganach zwischen oder auf Böden arbeitest da sie sich sonst leicht vermischen. Wenn du noch irgendetwas wissen möchtest, schreib einfach wieder.

Gruß thebakingjourney
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine