Blütenkegel für Zuckerblumen schneller trocknen?


Mitglied seit 13.03.2018
5 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo! Ich muss bis Montag Zuckerrosen aus Blütenpaste herstellen. In meiner Mitschrift steht, die Kegel gehören mindestens 4 Tage getrocknet... so viel Zeit habe ich jetzt absolut nicht mehr.
Gibt es eine Möglichkeit, den Trocknungsprozess zu beschleunigen? Backrohr zb?

Liebe Grüße, Janni!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.165 Beiträge (ø2,95/Tag)

Hallo,

mit dem Backrohr habe ich schon schlechte und gute Erfahrungen gemacht, schlechte, als ich zu hoch eingestellt hatte, 50°C waren deutlich zu viel, gute, wenn nur die Lampe und der Ventilator eingeschaltet waren, aber noch besser ist es, Katzenstreu in eine Box und da ein Zewatuch drauf, den Deckel drauf und in ein trockenes Zimmer stellen, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, ist es schwierig zu trocknen, ich lege sie bei uns in den Heizraum, der ist extra trocken und auch etwas warm vom Solar. Da geht es ganz fix und zum arbeiten stelle ich immer einen Luftentfeuchter auf, dann klebt und pappt nix, das ist super, was auch noch gehen würde, wäre Wattekegel zu benutzen. Aber die wirst Du so schnell auch nicht mehr besorgen können. Die gibt es in allen Größen mit und ohne Draht. Ich nehme an, du arbeitest mit Blütenpaste, die trocknet schnell, wenn nicht, das unbedingt CMC dazugeben, damit die Form einigermaßen gehalten werden kann.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2018
5 Beiträge (ø0,02/Tag)

Dankeschön für die ausführliche Antwort! Genau, es ist Blütenpaste. Mach es auch nicht zum ersten Mal, nur ist das letzte Mal schon etwas her und diesen Zeitdruck hatte ich noch nie. Du hast mich auf die Idee gebracht, dass ich ja noch Silica Gel Päckchen habe, die wandern sofort zu den Kegeln :)

Liebe Grüße und vielen Dank
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine