Tischtennis-Kuchen


Mitglied seit 06.12.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo liebe Chefkoch-Community,

ich bin erst seit kurzen etwas aktiver bei Chefkoch unterwegs und hoffe, dass ich hier jetzt alles richtig mache und ihr mir vielleicht helfen könnt.
Und zwar heirate ich nächste Woche und möchte meinem zukünftigen Mann als Überraschung einen Tischtennis-Kuchen backen. Die grobe Idee ist, dass ein Butterkekskuchen die Tischtennisplatte darstellt - hierzu die erste Frage: welche Füllung am Besten? Zitrone ist eher ungünstig, weil sie schon in der Hochzeitstorte vorkommt. Kirsche mag er nicht. Ich finde Erdbeere ja ganz gut...
Auf dieser Platte sollen dann zwei Bälle (CakePops)liegen. Der eine vor dem Schläger, der andere dahinter, damit der Schläger etwas schräg aufliegt. Aus was mache ich am besten den Schläger? Mürbeteig? Und wie verziere ich ihn? Wir sind keine Fondant- und Marzipanliebhaber...

Vielleicht habt ihr ein paar kreative Ideen und Rezepte für mich?!

Lieben Gruß, Hexenbackstube
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2001
8.172 Beiträge (ø1,24/Tag)

Hallo Hexenbackstube

anstelle Fondant oder Marzipan könntest du Kokosraspel grün einfärben. Die Schläger aus Mürbeteig ginge zwar, aber die würde ich dann erst kurz vorm Servieren auflegen, damit sie nicht durchweichen...

LG Chiara

Ich soll abnehmen? Ich wiege nur 50 kg !!! Der Rest ist Pracht, Schönheit und Charisma !!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.12.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Chiara,

danke für deine schnelle Antwort 🙂
Wie färbe ich denn die Kokosraspeln am besten grün ein?! 🤔
Lieben Gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2008
1.839 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo Hexenbackstube,

gib die Kokosraspel in einen Gerfrierbeutel, gruene Lebensmittelfarbe dazu und dann ordentlich schuetteln und durchkneten, bis alles gleichmaeßig gefaerbt ist.
NIcht zuviel Farbe auf einmal verwenden, lieber nochmal nachlegen.

Liebe Grueße und gutes Gelingen
Micha
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2010
372 Beiträge (ø0,12/Tag)

Und die Schläger kann man sicher gut mit Zuckerguss (auch färbbar) verzieren.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2001
8.172 Beiträge (ø1,24/Tag)

Hallo Hexenbackstube

Kokosraspel einfärben geht so, wie Micha schrieb..

LG Chiara

Ich soll abnehmen? Ich wiege nur 50 kg !!! Der Rest ist Pracht, Schönheit und Charisma !!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.12.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Das Einfärben klingt ja simpel, das sollte ich wohl hinbekommen 😉

Die Idee mit dem Zuckerguss, finde ich auch super. Vielen lieben Dank.
Hauptsache ich bekomme das mit der Optik einigermaßen hin 🙈
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine