Vertragen sich Fondant und Tortenguss?


Mitglied seit 11.02.2017
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, 😊

ich möchte in einigen Wochen, zum Geburtstag meines Vaters, eine Torte in Form eines Pools backen. Die Torte werde ich mit weißem Fondant überziehen und darauf, ebenfalls aus Fondant, einen Rand setzen. Für das Wasser würde ich gerne blau eingefärbten Tortenguss verwenden. Allerdings vermute ich, dass sich Fondant und Tortenguss nicht vertragen. Stimmt das? Wenn ja, wäre es eine Möglichkeit, blauen Wackelpudding herzustellen, diesen fest werden zu lassen und dann erst auf der Torte zu verteilen?

Über andere Ideen würde ich mich sehr freuen 😄

Vielen Dank schonmal 😇
Jasmin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
6.744 Beiträge (ø4,88/Tag)

Hallo,

Tortenguss geht auf keinen Fall, denn der kommt ja heiß drauf und würde den Fondant schmelzen. Kalter, fester Wackelpudding, in Würfel geschnitten, könnte aber gehen.

LG
Hobbybäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2017
2 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen Dank, dann werde ich es so versuchen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.165 Beiträge (ø2,95/Tag)

Hallo,

normalerweise nimmt man weder Wackelpudding noch Tortenguss, beides ist zu nass und wird den Fondant an der Stelle auflösen wo der Würfel aufliegt. Ich nehme am liebsten Pipinggel oder Icing, das ist am sichersten von allen Methoden.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine