was kommt unter den Fondant?


Mitglied seit 12.07.2008
801 Beiträge (ø0,2/Tag)

was macht ihr unter euren Fondant bzw. zwischen dem Kuchen und den Fondant? Oder legt ihr den Fondant direkt auf den Kuchen?

LG Pitry8
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2008
310 Beiträge (ø0,07/Tag)

Also ich lege den Fondant immer direkt auf den Kuchen selber. Ich habe sonst die Befürchtung, dass mein Fondant sich verflüssigt, wenn ich den auf eine Creme lege. Vielleicht eine Schicht Marzipan dazwischen, allerdings besteht die Gefahr, dass es dann viel zu süß wird!


Liebe Grüße


Fondant 1102438527
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.07.2008
801 Beiträge (ø0,2/Tag)

ich habe mal was von Marzipan und ein anderes mal von Aprikosenmarmelade gelesen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2005
2.048 Beiträge (ø0,39/Tag)

Schaut mal da - genau zu diesem Thema hatte ich diesen Thread eröffnet....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.03.2008
516 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,
zwischen Fondant und Kuchen streiche ich immer etwas Marmelade (geschmacklich passend zur Füllung) oder Buttercreme. Einige nehmen dafür auch Ganasche. Den Fondant direkt auf den Kuchen legen ist schwierig, weil er dann ja nicht "klebt". Außerdem kann man mit Buttercreme wunderbar Unebenheiten ausgleichen.

LG
Lena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.07.2008
801 Beiträge (ø0,2/Tag)

Danke Pippilotta! Lächeln
Allerdings hat mein Bruder (will Torte zur Hochzeit schenken) jetzt verkündet, dass die Kuchen und Torten ohne Creme oder ähnliches sein sollen.
Außerdem soll der Kuchen ja ein paar Tage haltbar sein, da er als "Geschenk" nicht gleich gegessen wird.
Meinst du, ich kann in diesem Falle einfach "nichts" zwischen Fondant und Kuchen streichen?
Wo ich schon dabei bin... wie lange kann ich einen trockenen, in Fondant eingeschlagenen, fertigen Kuchen aufheben bzw. der Beschenkte?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.03.2008
516 Beiträge (ø0,12/Tag)

Also... wenn nichts dazwischen ist, kann es dir passieren, dass der Fondant einfach nicht hält und dir immer wieder entgegenklappt. Wie oben schon geschrieben, würde ich in dem Fall Marmelade nehmen. Ich denke, damit kann man den Kuchen auch ein paar Tage aufheben (vielleicht in Alufolie eingeschlagen, auf jeden Fall aber an einem kühlen Ort).

Lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.07.2008
801 Beiträge (ø0,2/Tag)

habe jetzt noch ein bissl gestöbert und gelesen, dass einige auch einen Schokoladenüberzug unter den Fondant gestrichen haben. Das wäre ja eine Alternative, oder?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2007
2.973 Beiträge (ø0,66/Tag)

huhu
damit dir der fondant auf dem kuchen hält bitte schokoladeglaur, marmelade oder dergleichen. muss ja nur dünn aufgestrichen sein. aber sonst hält das ganze nicht....
hmm stell mir das ehrlichgesagt etwas trocken vor. aba naja, ist ja nicht meine hochzeit
tina
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine