Wieviel schöner wäre es....

zurück weiter

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,07/Tag)

Hallo liebe Bäckerinnen,

ich schau mir recht gern die wunderschönen Motivtorten an. Allerdings finde ich nur Fotos und Kommentare allein über die Optik recht wenig und schade.

Wäre es denn nicht möglich, bei jeder Motivtorte kurz das Rezept mit dazu zu schreiben?

Es muß ja nicht die komplette Anleitung sein, Beschreibung von Kuchen und Füllung wäre auch schon was.

Ich finde Motivtorten anschauen ist vergleichbar mit dem Besuch einer Kunstausstellung - man schaut die Bilder an, aber wirkliche Informationen bekommt man nur, wenn man den Ausstellungskatalog liest.

lg
muuda


Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.01.2008
1.835 Beiträge (ø0,43/Tag)

Moin,

gute Idee. Tee steht bereit, Zettel und Stift gezückt.

Legt los:

Liebe Grüße Locy =:)

Bin ganz gespannt!!!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
2.725 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo Muuda,
du hast schon recht, das Innenleben der Torten kommt oft zu kurz. Manche schreiben es dazu aber meistens muss man nochmal nachfragen. Hier ist das Innenleben meiner Orangenkistentorte (Foto ist im Album):

Ich habe 7 Bleche Bisquitteig gebacken (es war ein grosser Kuchen gewünscht). 6 von den Böden habe ich mit 2 Kg Orangenquarkcreme gefüllt, den letzten habe ich mit Hilfe eines Bechers zu Kreisen ausgestochen, bis zur Mitte eine Ecke ausgeschnitten und zu Halbkugeln gedreht und mit der Creme am obersten Boden "festgeklebt". Dann nur noch mit Marzipan überzogen. Die Kiste habe ich aus Schokomodelliermasse hergestellt. Ich habe weisse Kuvertüre mit Rübenkraut gemischt. Ich finde es total lecker, hat etwas karamellartiges, schmeckt aber gar nicht mehr nach Schoko.

Ich werde in Zukunft wohl immer eine Kurzanleitung beilegen.

LG Rebekka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2007
523 Beiträge (ø0,12/Tag)

Juhu,

ich fang mal an.
Meistens mach ich bei meinen Kuchen entweder einen trockenen Kuchen wie zb. Papageienkuchen,Marmorkuchen,Nusskuchen oder einen Bisquitkuchen mit einer Füllung wie zb, Erdbeerjoghurt-Sahne Füllung!

Ich hoffe das genügt.
Wenn jemand ein Rezept haben möchte helfe ich gerne...

LG Ivonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2006
1.708 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo,


ich finde Muuda hat Recht! Es wäre wirklich etwas Hilfreich, da ja doch die ein oder andere Frage auftaucht.


lg Wieviel schöner wäre 3506360485
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2005
2.048 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo,
ich denke nicht, dass zu jeder Motivtorte das Rezept unbedingt dazugeschrieben werden muss - für die Rezepte gibt es doch das Forum: Torten und Kuchen....
Hier in diesem Forum geht es - meiner Meinung nach - hauptsächlich um die Gestaltung, Ausführung und so....

LG,
Pippilotta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,07/Tag)

Hallo Rebekka,

für wieviel Personen hat der gereicht? Das war ja schon Akkordbacken Na!

@Ivonne, wäre es möglich, bei jeder Motivtorte kurz zu schreiben, welche Menge an Kuchenteig genommen wurde.....z.B. mit 250g Butter und die Backform.....also Kasten, Springform, Blech...?

Bei den Füllungen auch....soviel Sahne, soviel Frucht, Schokolade oder was auch immer?

Dann hat man doch eine Vorstellung davon und man weiß durch die Zutaten als Bäckerin, ob die Torte Anklang findet oder man lieber eine andere macht.

lg
muuda

Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
2.725 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo,

die Torte hätte für 30 Leute gereicht, der Beschenkte hat sie aber nicht mit den Kollegen geteilt sondern mit nach Hause genommen und wahrscheinlich eine Woche daran gegessen.

LG Rebekka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,07/Tag)

@pippilotta: du bist der Meinung, wenn man eine Motivtorte backen möchte, kann man getrost das gesamte Kuchenforum durchforsten?

Meinst du nicht, es wäre informativer, einfacher und zeitsparender, wenn es bei jeder Motivtorte dabeistehen würde?


lg
muuda


Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,07/Tag)

@Rebekka: hoffentlich ist ihm dann schlecht geworden Na! hätte er verdient, wenn er nicht teilen wollte

aber ich find so einen "Mammutkuchen" für eine Feier mit vielen Personen gut und praktisch

Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
50.166 Beiträge (ø8,63/Tag)

Pipilotta -

also das sehe ich durchaus nicht so... Na!

im Menüforum zB geht es hauptsächlich um die Kombination von Rezepten - trotzdem werden die einzelnen Rezepte zumindest grob beschrieben, und verlinkt...

das hier ist das einzige Fachforum, in dem einfach "nur" die Bilder, ohne weitere Anleitung, eingestellt werden...

ich finde schon, dass es auch im Interesse des Forums wäre, da was mehr zu präsentieren - Bilder mit 30x Kommentar "supi", das ist etwas wenig, nach meinem Geschmack...

und es gibt zB viele Fragen von Anfängern, kann ich dasunddas für "darunter" nehmen - es besteht also durchaus Bedarf an solchen Infos...

slts
Grisou
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.01.2007
2.920 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo,

ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen.

Warum wird jede Motivtorte bejubelt? Selbst die, die sichtbar misslungen sind? Das ist doch nicht hilfreich für die Bäckerinnen. Außerdem wertet es in meinen Augen die wirklichen Kunstwerke, und da gibt es ja doch Einige, ab.

Warum schreibt man nicht hilfreiche Kommentare wie: Wenn Du das so und so gemacht hättest, dann....
Das ist doch ehrlicher als ein: Boah, Deine Torte ist sooo toll.

In jedem anderen Fach-Forum gibt es zu den Rezepten Kommentare, die oft genug auch kritisch sind. Darüber regt sich auch kaum einer auf, sondern es wird als Austausch von Meinungen gesehen. Nur im Motivtorten-Forum gibt es keine kritischen Meinungen. Warum nicht? Für mich ist das unehrlich und bringt grade die Anfänger unter den Bäckerinnen nicht weiter.

lg
winterhexe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2004
1.257 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo,
wenn mir eine Torte nicht gefällt muss ich auch kein "Hipp,hipp hurra" schreiben!
Ich glaube nicht, dass hier jemand schlechte Torten macht, es sind hier viele Laien dabei, die durch aus mit ihren Torten zufrieden sind.Sollte jemanden eine Torte nicht gefallen kann man auch konstuktive Kritik üben, das ist jedem selbst überlassen.

Und ich denke auch, dass es ehrliche Aussagen sind, wenn jemand mit etwas nicht zurecht kommt oder Fragen hat, dann kann er ja eine Tread eröffnen und bekommt geholfen.

Auserdem finde ich auch, dass hier alle backen können und es hier hauptsächlich um die Dekoration geht.
Wenn jemand mehr Info möchte, kann man ja nachfragen.

Grüße GeleeBille Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
50.166 Beiträge (ø8,63/Tag)

Gelee,

in den Kochforen können auch alle kochen - trotzdem gebe ich dort das ganze Rezept ein, selbst wenn es sich nur um eine Suppe handelt...

es geht auch gar nicht um das "Gefallen" der Torte, das ist ja nun was rein Subjektives...

in den übrigen Backforen tippen die Leute bei jedem Teig immer wieder daselbe Prozedere ein - Hefe auflösen, etcpp, die könnten sich das dann ja auch sparen, und einfach ein Foto einstellen...

es kommt bei den allermeisten Kuchen irgendwo auf Aufbau & Dekoration an, das unterscheidet die Kuchen von den Suppen zB - trotzdem braucht man als Basis das Grundrezept...


slts
Grisou
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,07/Tag)

@Geleebille: es geht auch nicht um schlechte oder gute Torten.....Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.
Es geht einzig und allein darum, dass ich es sehr sinnvoll halte, wenn eben eine Kurzbeschreibung vom Grundrezept mit dabei ist.

Warum sollte bei Motivtorten das nicht auch im Bereich des Möglichen liegen, wenn es doch bei "normalen" Kuchen und Torten praktiziert wird?

Es ist für den Betrachter einfach eine Entscheidungshilfe, ob er nachbacken kann oder möchte, wenn er weiß, was darunter ist.

lg
muuda

Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine