Fingerfood für Date

zurück weiter

Mitglied seit 18.09.2019
8 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo miteinander. Ich habe jetzt bald ein Date und habe mich gefragt ob ich da fingerfood machen kann und ob und was bei mädels gut ankomt.

Grüße euer Drache
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
9.219 Beiträge (ø1,83/Tag)

Es kommt immer auf die einzelne Frau (bzw. den einzelnen Menschen) an, was ihr schmeckt. Einen generellen »Mädels«-Geschmack gibt es nicht.

Für ein Date würde ich ein bisschen feinere, aber unkomplizierte Sachen machen, nix Richtung Fastfood, aber auch nix etepetete.

Zum Beispiel drei, vier verschieden belegte Sandwiches von der dreieckigen Sorte - dakann amn durchaus schöne Sachen machen. Dann kommen mir gerade die türkischen Sigara böreği ein. Den Teig dafür kann man fertig kaufen, bei der Fülung kann man Fantasie walten. lassen. Kleine Grillspieße sind auch nett.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.368 Beiträge (ø9,19/Tag)

Moin,

ich finde, Fingerfood geht immer. Was bei Deiner Generation "gut ankommt", weiß ich nicht.Na!

Ich würde etwas machen, das schon bewährt ist, nicht unbedingt zu Ausgefallenes, kein Knoblauch, keine zwiebeln o.Ä. Besonders, wenn man die Dame noch nicht gut kennt.😊

VG Čiperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
9.219 Beiträge (ø1,83/Tag)

Wenn beide Knoblauch und Zwiebeln essen, ist das doch kein Problem.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.09.2019
8 Beiträge (ø0,14/Tag)

Dankeschön für eure Vorschläge. Ich hab Vorgstern meine Tomaten und Gurken gerntet. Hab so an Gemüsesticks gedacht mit einem leichten Jogurtdip. Dann werde ich Knobi weglassen. Diese Sigara böreği klingt toll und das man die nach beleiben füllen kann 😋
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.10.2008
8.356 Beiträge (ø2,07/Tag)

Von Knoblauch und rohen Zwiebeln induziertes Aufstoßen sowie etwaige Darmwinde werden beim ersten Daten trotzdem von den wenigsten Menschen geschätzt... 😉
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.500 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo Drache,

Wrap mit Ei und Schinken gefüllt als Fingerfood.

Oder Bowls, in den Städten sind sie gerade sehr gefragt. Statt rohen Fisch kannst Du einfach Speck anbraten, gekochtes Ei und Salat rein, dazu in Butter geröstetes Brot, auf Wunsch mit Knoblauch.

Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
9.219 Beiträge (ø1,83/Tag)

Ein bisschen Knofel im Dip ist doch harmlos.

Fades Essen finde ich problematischer.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
9.219 Beiträge (ø1,83/Tag)

Gemüsesticks mit leichtem Joghurtdip fände ich jetzt arg traurig. Klingt sehr protestantisch und unsinnlich.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.09.2019
8 Beiträge (ø0,14/Tag)

Ne ich würz den jogurtdip schon. Die kam bisher auch immer gut an wenn ich mit den jungs mal gegrillt habe.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2005
3.689 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,
wenn Du in die glückliche Lage kommst, Dein Date selbst zu verköstigen, wird's vermutlich nicht das erste in dem Sinne sein? Die vorigen Begegnungen haben keine Schlüsse aufkommen lassen, was das Date gerne mag (oder eben nicht)?

Mein derzeitiger (nicht nur) Küchengefährte hatte damals, beim ersten Besuch Na! in seinem trauten Heim, so was Schlichtes und trotzdem Wunderbares wie Prosciutto-Melone-Häppchen, Antipasti (Parmesan, Oliven, getrocknete Tomaten - und eine köstliche italienische Wurst, aber "schlanker" als Salami, war dabei... Bezeichnung fällt mir gard nicht ein) und dergleichen vorbereitet.
Kein klassisches Fingerfood (die Finger braucht man eventuell in sauberem und geruchsneutralem Zustand zwischendurch für anderes, Servietten hin oder her...), aber mit Sticks (profan gesagt: mit Zahnstochern) leicht nebenher zu schnabulieren.
Dazu noch ein nettes Gläschen Prosecco o.ä., alles gut :)

LG eorann
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.09.2019
8 Beiträge (ø0,14/Tag)

Wir treffen uns das erste mal..... sind zwar schon länger am schreibne aber wir sind schon offiziell zusammen. bzw. wir führen eine ofenne beziehung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.500 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo Dawinkla,

wow, das hat sich ja schnell herumgesprochen, dass er sich bei Chefkoch angemeldet hat..

Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
3.041 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo,
ich würde Salzbrot machen, das kannst du ja.
Noch ein bisschen Schnittlauch drauf, dann sieht es richtig gut aus.

LGC
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
9.219 Beiträge (ø1,83/Tag)

Dann ist doch alles klar. Es gibt Spam-Spießchen mit Trollsauce.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine