Benefizparty/poker


Mitglied seit 15.10.2013
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hey,
ich veranstalte morgen einen kleinen Benefizabend im kleinen Kreis, bei dem u.a. gepokert wird. Ich erwarte ca. 10-15 Leute.
Deshalb bin ich auf der Suche nach einem möglichst einfachen/billigen Snack, der trotzdem ansprechend ist, sodass die Leute bereit sind zuzuschlagen und auch einen gewissen Preis zu zahlen, da das Geld gespendet wird.
Am Besten Fingerfood, da das Essen nicht im Mittelpunkt des Abends steht und einige wahrscheinlich schon gegessen haben.
Dachte spontan an eine herzhafte (Käse) und eine süße Version (Pudding?) von Scones und/oder Blätterteig und eine richtig leckere selbstgemachte Limo. (Minze/Limette?)
Habt ihr andere Ideen oder Rezeptvorschläge?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
18.099 Beiträge (ø5,62/Tag)

Hallo,

Das hier finde ich jetzt
im Sommer ganz toll.

LG Urmel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.572 Beiträge (ø1,15/Tag)

hey,

Blätterteig finde ich nicht so gut weil es fettig ist, fürs Kartenspielen vlt nicht so geeignet.

Käsewürfel, Schnittchen, Hefeteilchen, Minipizzen, süße und herzhafte Muffins?

lg, die Biene=)
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben