Suche badisches/sueddeutsches Fingerfood-Rezept fuer einen 'cultural morning tea'

zurück weiter

Mitglied seit 03.03.2013
116 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo, brauche dringend Ideen fuer o.g. Veranstaltung naechste Woche bei mir auf der Arbeit. Ich dachte urspruenglich an Gruenkernkuechle (die ich liebe) mit Kraeuterquark, bin mir jedoch nach dem heutigen Kochversuch nicht mehr sicher, ob das meine KollegInnen sehr schaetzen wuerden. Das Ganze muss auch noch mit moeglichst wenig Zeitaufwand am Abend zuvor zuzubereiten sein und mit Zutaten, die ich hier in Neuseeland finde. Waere dankbar fuer ein paar Anregungen...
Liebe Gruesse aus Aotearoa
Tiamana
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
25.941 Beiträge (ø4,15/Tag)

Hallo Tiamana,
wir wärs mit einem Zwiebelkuchen? Den kannst Du fertigstellen und am nächsten Tag lauwarm machen und servieren. Ist natürlich ziemlich deftig, passt aber in die Jahreszeit.

Ich hab allerdings keine Ahnung, was ich mir unter einem Cultural morning tea vorstellen muss und ob da Zwiebelkuchen passend wäre?

Grüße
Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2013
116 Beiträge (ø0,05/Tag)

Schwarzwaelder Kirschtorte, Linzertorte, Badischen Kartoffelsalat und Obatzder gabs in den vergangenen Jahren schon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2013
116 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Regine, vielen Dank fuer deine schnelle Antwort. An Zwiebelkuchen hab ich auch schon gedacht, obwohl es bei uns gerade Fruehling ist Na!
Das Aufwaermen koennte schwierig werden, weil wir nur eine olle Mikrowelle haben.

Zu einem cultural morning tea bringen alle ein typisches Gericht aus ihrer eigenen Kultur mit zur Arbeit. Bei uns sind das Maori, all die irgendwann aus der alten Welt Eingewanderten und die neueren Ankoemmlinge von den pazifischen Inseln, Zimbabwe, Suedafrika und anderen Ecken der Welt. Kann ich nur empfehlen, es traegt zur Teambildung bei und du lernst deine MitarbeiterInnen mal von einer anderen Seite kennen. Hier ist das recht ueblich, hab's schon bei mehreren Arbeitsstellen erlebt

Nochmals vielen dank
Tiamana
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2007
1.084 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo,
wie wäre es mit "Schwäbischer Pizza"?

Grüßle Juju
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
25.941 Beiträge (ø4,15/Tag)

Danke für Deine Erklärung. Unter diesen Umständen würde ich doch keinen Zwiebelkuchen empfehlen.

Wir wär es denn mit einem Hefezopf/-kranz mit Butter und Marmelade drauf? Das wäre doch für ein Frühstück nicht schlecht.

Falls es herzhaft sein soll, könntest Du kalte Fleischküchle (Buletten) anbieten.

Sehr gut schmecken auch Wandas Seelen.

Grüße von
Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.01.2005
1.153 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo!

Habe auch zuerst an die Fleischküchle gedacht - die kann man ja auch ganz klein zubereiten. Und vielleicht Senf dazu?

Oder einen Zwetschgendatschi (Zwetschgenkuchen) machen..? Falls Zutaten entsprechend vorhanden.

Und die Auszogne (Küchlein) finde ich auch typisch - kann man auch gut vorbereiten.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
726 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo,

wie wäre es denn mit "vegetarischer" Leberwurst?
Bekommt man recht gescmacksnahe hin...

LG

Lilian
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.330 Beiträge (ø2,73/Tag)

Hallo Tiamana,

mir fallen spontan Apfelküchle ein, die schmecken auch kalt.


Schöne Grüsse aus Baden,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
726 Beiträge (ø0,2/Tag)

... Quiche, herzhaft oder süss?
Schmeckt auch kalt prima, und ist "grenznahe" zu Baden...

Lächeln

LG

Lilian
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2004
7.521 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,

Laugengebaeck mit Kraeuterquark - ich weiss nur nicht, wie einfach das zu machen ist. Steht bei mir auch immer noch auf der "Trau-Dich-endlich-"-Liste. Let´s cook baby!

Gruss Dorry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
726 Beiträge (ø0,2/Tag)

.... Linzertorte fällt mir grade noch ein.
Die wird auch immer gerne gegessen.


LG

Lilian
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
726 Beiträge (ø0,2/Tag)

Dampfnudeln, Weinsosse, Zwiebelbrot... dann fällt mir nichts mehr ein...

LG

Lilian
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,87/Tag)

Hallo

ich könnte noch Flachswickel ins Rennen schicken! Lächeln

LG Juulee

Suche badisches sueddeutsches Fingerfood Rezept fuer cultural morning tea 1666997243
You have to go on and be crazy
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
726 Beiträge (ø0,2/Tag)

... und dazu ein Schmalz/vegetarische/veganes?

LG

Lilian
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine