Fingerfood Frühstück

zurück weiter

Mitglied seit 27.01.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

einen wunderschönen Abend wünsche ich,

nachdem ich mich ziemlich lange mit den verschiedenen Rezepten rumgeschlagen habe, aber ich irgendwie doch nichts genaues finden konnte, frage ich nun hier mal nach.

Und zwar möchte ich meine Arbeitskollegen zum Frühstück einladen, jedoch hatte ich die Idee, mal nicht so ein ganz normales Frühstück anzubieten, sondern ein Frühstück bestehend aus Fingerfood.

Nur leider fehlen mir irgendwie die Ideen. Ein tolles Rezept habe ich zwar bereits gefunden und zwar die Blätterteig - Lachs - Schnecken, aber iregndwie ist das ja doch etwas zu wenig ;)

Lg
Laeril
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.12.2005
12.624 Beiträge (ø2,51/Tag)

Schau mal hier, die Käserolle auf Pumpernickeltalern, das kann ich Dir wirklich empfehlen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.572 Beiträge (ø1,42/Tag)

hey,

ich könnte mir noch gut Obst- und Gemüsespieße vorstellen....außerdem herzhafte und süße Müffins, vielleicht kannst du auch kleine Brotstangen backen, ähnlich wie Grissini, die man dann in Marmlade, Honig etc eintunken kann....

Gefüllte Eier kommen auch immer gut an!

lg, die Biene=)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.11.2008
5.906 Beiträge (ø1,49/Tag)

Hallo Laeril,

Wie wäre es mit Pfannkuchenspießen ?

Pfeil nach rechts dazu hab ich Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade,Nutella und Erdnußbutter bestrichen,aufgerollt und in Schnecken geschnitten und dann abwechselnd auf Spieße gesteckt. Pfeil nach links Ist super angekommen.

Dann vielleicht noch Muffins ? ist ja quasi Fingerfood :) Und die kann man sowohl süß als auch herzhaft machen. Je nach Geschmack :) vielleicht noch nen schönen Obstsalat in ner ausgehöhlten Ananas ?

Mehr fällt mir dazu leider nicht mehr ein. Aber das würde in meine engere Auswahl kommen :)

LG Hasefratz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2009
8.392 Beiträge (ø2,22/Tag)

Oder,

Schinken-Gouda-Hörnchen würden auch dazu passen.




Liebe Grüße
Anneliese
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2011
310 Beiträge (ø0,1/Tag)

Huhu!
Aus Pumpernickel-Talern, Frischkäse und Gouda kann man sehr hübsche kleine Türmchen bauen. Obenauf kommt Tomate, Gurke oder sowas und alles wird mit einem Zahnstocher fixiert.

Pfannkuchen-Schnecken hätte ich auch vorgeschlagen.

Dann natürlich Obst und kleingeschnittenes Gemüse.

Richtig toll sind die Lachs-Pikelets Das sind kleine Teigtaler mit Frischkäsecreme und Lachs drauf. Sieht sehr toll aus und ist echt einfach zu machen. Eigentlich idiotensicher. Habe noch nie erlebt, dass die Teigtaler nicht gelingen.

Dann kannst du ein Baguette in kleine Scheiben schneiden und bunt belegen - statt Brötchen.

Klingt auf jeden Fall nach einen netten Frühstück!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

Wow, danke schon super ideen.

Diese Käserolle sieht echt klasse auch, auch die Idee einfach Obst- und Gemüsespieße zu machen, ist klasse.

Was mir gerade noch einfällt, wäre Melone mit Schinken.

Muffins und Pfannkuchen sind auch echt eine gute idee, nur leider werde ich die Sachen wohl alle am Vorabend machen müssen, da weiß ich gar nicht ob das dann noch so gut schmeckt??
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2011
310 Beiträge (ø0,1/Tag)

Du kannst die Pfannkuchen aufgerollt in Frischhaltefolie wickeln und dann morgens frisch aufschneiden.
Oder du bäckst sie und wärmst sie morgens im Ofen nochmal auf und bestreichst sie dann, wenn sie noch warm sein sollen.
Muffins kannst du ja sowieso vorher machen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2011
310 Beiträge (ø0,1/Tag)

Ach ja, wie wärs mit Tomate-Morazella?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

Tomaten Mozerelle wird es auch auf jeden fall geben, dachte da auch da die Stäbchenvariante^^
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.11.2008
5.906 Beiträge (ø1,49/Tag)

Ich nochmal :)

Also das mit den Pfannkuchen geht auf jeden Fall,ich hab mir die von meiner Mama ( *ups ... *rotwerd* ) vorbeireiten lassen am nächsten Tag abgeholt und für den Abend bestrichen und im Kühlschrank aufbewahrt. Wenn man das am Vorabend zubereitet klappt das bestimmt auch.

Und bei Muffins gibt es auch keine Probleme,lecker mit Blau- oder Himbeeren dann sind die schön saftig :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2011
310 Beiträge (ø0,1/Tag)

Genau, mit kleinen Morarella-Kugeln!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2011
310 Beiträge (ø0,1/Tag)

Du kannst mit TK-Blätterteig oder diesen Knack-Back-Dingern gefüllte Croissants machen. Ich tue meist Nutella oder Marzipan oder Schinken und Käse rein. NIcht zuviel. Dann aufrollen und backen. Gibt hübsche, kleine Hörnchen.
Vielleicht wäre das noch was?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

Ok, hab nun mal etwas zusammengestellt und würde gerne eure Meinung hören ^^

ich würde Blätterteigschnecken/stangen
mit Lachs
mit Käse + Schinken
mit Käse + Tomaten machen,

dann noch die Käserolle auf Pumpernickel,

Zucchini Feta Muffins

Blaubeer Muffins

Dazu noch Obst und Gemüse Spieße.

meint ihr das ist abwechslungsreich genug?

Im übrigen danke nochmal für die tollen ideen <3
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.572 Beiträge (ø1,42/Tag)

das hört sich doch gut an Lächeln

wenn du keine Kalorienverachter dabei hast die nur an den Obstspießen knabbern würde ich sagen, dass passt alles!

ich würde aber noch kleine Brötchen dazu reichen...nur Blätterteig ist vielleicht fürs Frühstück zu wenig..

lg, die Biene=)
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine