Blätterteig soll nicht aufgehen!!!


Mitglied seit 28.04.2009
1.565 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo zusammen,

wie schaffe ich es ausgestochenen Blätterteig (Plätzchen in Sylt-Form) so zu backen, dass er so gut wie gar nicht aufgeht.
Blind mit Erbsen backen geht ja irgendwie nicht.

LG Monika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2005
18.603 Beiträge (ø3,78/Tag)

BOOOIINNNGG.... Blätterteig ist aber doch dazu gemacht, aufzugehen ... er soll ja schließlich "blättern".
Vielleicht ist das für Dein Vorhaben dann einfach der falsche Teig ?

Viele Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.01.2004
3.307 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hi,

bedecke deine Plätzchen mit Backpapier, dann alles mit dem Grillrost beschweren und in den Ofen! Das klappt wunderbar, mach' ich auch immer so...

Servus aus München
Ully
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2009
1.565 Beiträge (ø0,43/Tag)

Ja,dass habe ich mir auch gedacht, aber herzhafte Häppchen aus Blätterteig sind einfach lecker. *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2009
1.565 Beiträge (ø0,43/Tag)

Danke Ully,dass werden wir so machen. Das Sylt-Dinner meiner Tochter ist gerettet !!! Lächeln

LG Monika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2009
1.565 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hat wunderbar geklappt.
Nochmals danke!!!!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine