Blätterteigschnecken einfrieren?


Mitglied seit 01.04.2004
26 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo

ich bin bei der Planung für meinen Geburtstag und wollte unter anderem 2 Sorten Blätterteigschnecken machen, einmal diese und eine Sorte mit Salami,Tomaten Füllung (die mache ich öfter und kommen hier gut an).
Da aber noch etliches anderes auf dem Plan steht hatte ich die Idee die Schnecken fix und fertig zu backen und einzufrieren.
Am Vorabend auftauen und am Tag evtl nochmal kurz in den Backofen.

Ist das realistisch, bzw hat jemand Erfahrung damit wie die nach dem auftauen sind?

Über Rückmeldungen wäre ich sehr froh.

Danke schonmal

Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2006
918 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Barbara,

Blätterteigschnecken, wenn auch nicht dieses Rezept, habe ich schon wie folgt vorbereitet:

Blätterteig füllen, aufrollen, fest in Frischhaltefolie einpacken und einfrieren. Am Tag des Festes herausnehmen und noch leicht gefroren in Scheiben schneiden (dann halten sie die Form) und dann wie gewohnt abbacken.

LG Annathomas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2004
26 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Annathomas

das wäre eine Option für die Salami/Tomaten Schnecken, die anderen sollten eigentlich mit TK Spinat gemacht werden ... da ist auftauen und gleich einfrieren nicht so das wahre.

Aber für eine Hälfte könnte ich deine Idee schon mal verwenden, danke.

Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2010
6.454 Beiträge (ø1,97/Tag)

Hallo

Ich würd die nicht mal auftauen vor dem Backen, sollte problemlos klappen!

Gruzz - Zinemin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2004
26 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo

also ich werde das Risiko dann mal eingehen .... dieses Wochenende backe ich alle ab und nächsten Samstag dann einfach auf.

Dann entzerrt sich der Zeitplan schon erheblich.

Danke für eure Meinungen.

Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2010
3.108 Beiträge (ø0,95/Tag)

Hallo Barbara,

wie sind Dir die Blätterteigschnecken gelungen? Hat es geklappt mit dem Backen - Einfrieren - Aufbacken?

Ich backe auch gerne Blätterteigschnecken für Feste oder Sektempfang o.ä.; allerdings ist es immer sehr zeitaufwändig und stressig, vor dem Fest alles fertig zu bekommen, da wäre es super, wenn man die Schnecken schon am Vortag vorbereiten kann und am nächsten Tag nur noch aufbacken muss.


LG
marzel
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine