Essen fuer 6-7 Kollegen vom Freund


Mitglied seit 07.04.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo liebe Forumsmitglieder,

wende mich einfach mal hier an Euch, und hoffe, dass ich hier richtig bin..

Mein Freund schwaermt meinen Kollegen schon lange von meinen Kochkuensten vor (uebertreibt sicher auch ein wenig *ups ... *rotwerd* ), und nun haben diese vorsichtig anfragen lassen, ob ich nicht mal was fuer sie machen koennte. Da ich die Kollegen alle sehr mag, habe ich ohne gross zu ueberlegen zugesagt. Da ich nur am Sonntag Zeit habe was vorzubereiten, habe ich also ne Kleinigkeit bzw. "irgendwas" fuer den Kommenden MO zugesagt. Doch nun komme ich doch ins Gruebeln, vor allem, da noch der Zusatz kam: "vielleicht was aus der deutschen Kueche?" (leben in MEX). NUR WAS??? Jajaja, was auch immer! Mein Freund hat in seiner Arbeit nicht die Moeglichkeit was warmzumachen, also kalte Kueche.
Fuer Ideen waere ich sehr dankbar Lächeln
Muss auch nicht UNBEDINGT was aus der deutschen Kueche sein , waere halt schoen, aber nicht Bedingung .Aber was leckeres, frisches sollte es sein ...Fingerfood evtl.?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.02.2007
1.622 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo, wenn Du bei Fingerfood guckst findest Du auch viele Deutsch Rezepte.
Essen fuer 6 7 Kollegen Freund 83039346
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2005
953 Beiträge (ø0,17/Tag)

Moin,

ich kenn ja Deine Ansprüche oder Deinen Geschmack nicht nicht..

- Zwiebelkuchen
-Tellersülze Oder Sauerfleisch mit Bratkartoffeln
-Kartoffelsalat mit kleinen Wiener Schnitzelchen

Roastbeefröllchen

- Obatzter mit Brezeln
- eingelegte Bratheringe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2005
953 Beiträge (ø0,17/Tag)

Huuch!

Viel zu früh Na!

Wollt eigentlich noch mehr 'rauskramen..vielleicht meld ich mich nochmal


Schöne Grüße erst,
Laufkatze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2005
953 Beiträge (ø0,17/Tag)

Nochmal ich,

schau Dir mal dieses
Leckerli von Hias an!

Das wär doch was, oder?!

Laufkatze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo liebe Laufkatze,

herzlichen Dank schon mal fuer Deine tollen Vorschlaege! OHHH, mit dem Obazdn, da hast Du mich auf eine Idee gebracht. Seitdem ich Deinen Vorschlag gelesen habe, habe ich nun den Obazdn im Sinn (lange nicht gegessen), und werde ihn erstmal fuer uns selber machen Na! .. nach einem Rezept von CK.
Die Zutaten sind hier auch leicht zu kriegen, auch fuer die Leckerli vom Hias, die mir auch gut gefallen. Aber auch die Mini-Wiener Schnitzel habe ich auch schon oefter gemacht, und kann man auch gut kalt essen. Oder als "Vorspeise" Obazda, dann vielleicht die Mini-Schnitzel, und Salat dazu ...und dann noch eine Sacher-Torte bzw. was kuchiges... oder eine zu wilde Kombination?

LG
Christina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.01.2009
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

für mich ist die Lach-Spinat-Rolle (bei CK) immer wieder der größte Hit.

LG Kiristini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Kiristini,

danke fuer den Tipp, die habe ich mir auch schon angeschaut, wuerde sie aber vorher mal ausprobieren wollen, nicht dass dann kurzfristig ein Unglueck passiert. Vielleicht schaff ich es ja morgen, die Zutaten haette ich...

Auch danke Akobu, fuer Deinen Hinweis!

Saludos an Alle! Lächeln
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.