Die Küchenschlacht mit Cornelia Poletto (2. bis 4. Januar 2019)

zurück weiter

Mitglied seit 16.12.2009
4.642 Beiträge (ø1,38/Tag)

Guten Morgen, grüß Gott, Grüezi, Moin!

Vier Hobbyköche präsentieren heute diese Leibgerichte:

Caroline Ballmann:
Iberico-Nackensteak mit Dreierlei von der Pastinake, grünem Blumenkohl, Spinat und Portweinjus

Florian Reza:
Rösti mit Rote-Bete-Creme, Fenchel-Chicorée-Gemüse und Gurken-Raita

Laura Gashi:
Satarasch mit Eiern, Sucuk und selbstgemachtem Pfannenbrot

Horst Wilhelm:
dreierlei Senfei in Honig-Orangen-Sauce mit pikantem Topping, Salzkartoffeln und grünem Salat

Nelson Müller entscheidet, wer morgen schon im Halbfinale ist.

Auch im neuen Jahr das Video, die Rezepte zum Download und Fotos von den Gerichten vorab auf der ZDF-Küchenschlacht.

LG, Norbert
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2009
4.642 Beiträge (ø1,38/Tag)

Fängt schon gut an. Ich meine natürlich die ZDF-Küchenschlachtseite.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
16.676 Beiträge (ø7,43/Tag)

Die haben bestimmt auch Personalmangel zur Zeit Na!,
wie überall.

Wünsche allen ein frohes neues Jahr und ein
freundliches Miteinander.

LG urmel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2011
10.572 Beiträge (ø3,98/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch Glück und Gesundheit für das neue Jahr.

Warum fängt es gleich wieder so an? Nur drei Tage für eine reguläre Küchenschlachtwoche. Nein, das finde ich nicht gut.

LG, ashala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2014
8.747 Beiträge (ø5,15/Tag)

Ashala,

vielleicht, damit man sich auf das Elend langsam einstimmen kann?

Ich hab zuletzt fast nur noch am Vormittag die Mediathek im Schnelldurchlauf - sprich Ergebnis, angeschaut. Was mich dann interessiert hat, da hab ich die Rezepte gelesen und dann vielleicht, bei noch anhaltendem Interesse, hab ich mir die entsprechende Stelle nochmal ausgiebiger angeschaut. Es waren ja durchaus interessante Sachen dabei.

Mal sehen, wie ich es in diesem Jahr halten werde. Schlechtwettertage (um die Mittagszeit) lassen sich damit schon "überleben".

LG Bagheera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2011
10.572 Beiträge (ø3,98/Tag)

Na, mal gucken, was uns dieses Jahr erwartet. 😉
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
16.676 Beiträge (ø7,43/Tag)

Das war für den Nelson Müller heute aber eine schwere Entscheidung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2011
555 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zitat von urmel12687 am 02.01.2019 um 14:59 Uhr

„Das war für den Nelson Müller heute aber eine schwere Entscheidung.“



und obendrein falsch, meiner Meinung nach... - demnächst wird ne rohe Kartoffel ungeschält serviert, die aber unheimlich Potential hat?

Ja klar, hat sie, bei der Landwirtschaftsmesse, aber nicht auf dem Teller bei der KS-Jurierung...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2014
521 Beiträge (ø0,34/Tag)

Ich kenne Sataraš aus Dalmatien nur mit Schweinefleisch, deshalb mußte ich zuallererst an Shakshuka denken.
Aber mit Sucuk? Na gut. Die Rösti war eine Blassie, der Salat stand nicht auf dem Tisch, der Spinat war längst
drüber und der "grüne Blumenkohl" war Romanesco . . . .

Egal wer gewinnt, erster Anwärter auf die Schürze am CW-Montag.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.330 Beiträge (ø2,73/Tag)

Für mich war die Entscheidung auch nicht so ganz nachvollziehbar.
Sataras kenbe ich aus meiner Heimat Jugoslawien.
Sudzuka wird dort viel in moslemischen Regionen gegessen.
Aber in Verbindung mit Sataras ist sie mir nie begegnet.
Aufgrund ihres Nachnamens Gashi vermute ich dass die Kandidatin aus Albanien oder Mazedonien stammt.
Von der Küche weiß ich allerdings nicht viel.
Und das Ei im Ganzen erinnerte mich auch an Shakshuka, zumal Nelson auch von orientalischen Gewürzen sprach.
Wenn Ei im Sataras war, wars immer verkleppert.

Gruß,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2009
2.422 Beiträge (ø0,71/Tag)

😳 drei tage woche...

dabei zwei mädels, die hektisch arbeiten und alles andere als gut ...

alles heute nicht sehr appetitlich... ich hoffe, dass die männer weiter kommen.

lg an cornelia poletti "kartöffelchen"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2009
4.642 Beiträge (ø1,38/Tag)

Guten Morgen, grüß Gott, Grüezi, Moin!

Tagesmotto: "Veggie Day"

Diese vegetarischen Gerichte werden zubereitet:

von Caroline Ballmann:
Frankfurter Dreierlei: Gebackener Handkäs' auf Apfel-Zwiebel-Röster & Grüne-Sauce-Mousse auf Kartoffel-Chip & Apfel-Sellerie-Süppchen

von Florian Reza:
dreierlei Wasserkresse: Ravioli, Pesto, Pur

von Horst Wilhelm:
Kartoffelfrikadellen mit Fetakern, Kräuterquark und buntem Blattsalat

Ali Güngörmüs als Juror schickt zwei ins Finale und wird bestimmt wieder seine Späßchen treiben.

Das Video, die Rezepte zum Download und Fotos von den Gerichten gibt es schon vorab.

LG, Norbert
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2009
4.642 Beiträge (ø1,38/Tag)

Guten Morgen, grüß Gott, Grüezi, Moin!

Im Wochenfinale bereiten Caroline und Florian nach einem Rezept von Cornelia Poletto jeweils dieses Gericht zu:

handgemachte Ricotta-Spinat-Tortelloni mit Salbei-Butter und krossem Salbei.

Zusatzgericht von Cornelia Poletto: Spaghetti alla carbonara mit Knusper-Pancetta

Thomas Martin wird wieder riechen, probieren und urteilen.

Auf der ZDF-Küchenschlachtseite gibt es schon alles vorab: das Video, die Rezepte zum Download und Fotos von den Gerichten.

LG, Norbert
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2009
2.422 Beiträge (ø0,71/Tag)

hallo nobby,

ich glaube heute gucke ich mal eher 😉

möge der beste / die beste gewinnen....

lg und schönes wochenende wünscht dir und euch allen
die niris

"krossen/m salbei"
bei uns liegt der frisch gehackt drauf. ist das jetzt frevel? 😉
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2009
4.642 Beiträge (ø1,38/Tag)

@niris

Eher? Dieser "Witz" ist gut. Aber wenn die Küchenschlacht erst am Mittwoch anfängt, kann man schon mal durcheinander kommen. Wir haben schon Samstag und heute hat es auch uns hier eingeschneit. Oder ist in Kanada die Zeit stehengeblieben?

Schönes restliches Wochenende!

LG, Norbert
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine