Newsletter

DpD vom 3.12. bis 7.12.2018 Wer ist der Profi?

zurück weiter

Mitglied seit 01.07.2007
14.000 Beiträge (ø3,35/Tag)

DpD am 3.12.18

Clara, 38 Jahre

Vorspeise:
In Rotwein geschmorter Pulpo, in der Jakobsmuschelschale serviert, dazu in Chili-Nussbutter gebratene Krake, Jakobsmuschel mit Corail und Grünschalmuschel

Hauptspeise:
In Raucharomaten gegrilltes Straußenfilet, Kräuterpesto, Kürbiscreme, Thymian Schmortomätchen, Rosmarin-Kartoffeltürmchen, Pfifferlinge

Nachspeise:
Verschiedene Texturen von Beeren, marinierte Kirschen und eine Zartbittermousse mit Kirschwasserkern


DpD am 4.12.18

Simon, 30 Jahre

Vorspeise:
‘Gebirgsbach‘: Saibling, Sellerie, Fischjus und Beluga

Hauptspeise:
Romanze von Kalb und Rind, Gnocchi, Broccoli

Nachspeise:
‘Herbstliche Nebelschwaden‘: Erdbeeren, Schokolade, Eis


DpD am 5.12.18

Oliver ‘Oli‘, 33 Jahre

Vorspeise:
‘P³‘: Pilze mit Parmesan und Petersilie

Hauptspeise:
‘W³‘: Wiesenkalb mit Wurzelwerk und Wildkräutern

Nachspeise:
‘K³‘: Kürbis mit Kefir und Karamell


DpD am 6.12.18

Linda, 26 Jahre

Vorspeise:
Ziegenkäse-Tartes mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln an Wildkräutersalat und Kürbis-Espuma, dazu Walnussbrot mit Feigen-Chutney

Hauptspeise:
Sous-vide-gegarter Rehrücken an Schokoladen-Bier-Soße mit Kartoffel-Steinpilz-Talern, Rotkohlsalat und Erbsen-Fenchel-Püree mit gebratenen Buchenpilzen

Nachspeise:
Karamellisierte Kardamom-Quitten mit Bratbrioche und Lavendeleis an Walnuss-Streuseln


DpD am 7.12.18

Jelena, 34 Jahre

Vorspeise:
Praline von der ‘Boudin Noir‘, Apfel-Zwiebel-Chutney, Erbsminzpüree, Ofenchicoree

Hauptspeise:
Rosa Hirschfilet mit Vanille-Quitten, Süßkartoffel-Crème, bunten Möhren und Jus

Nachspeise:
Maroni-Millefeuille mit Beerenspiegel


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2016
609 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo,
ersteinmal vielen Dank an Javanne für die Info.
Beim ersten Lesen hört sich der Freitag an wie eine Profimenü, aber das heisst mal noch gar nichts. Da haben einige Runden uns schon eines anderen gelehrt.
Möchte erst einmal schauen bevor ich mich festlege 🙂
Allen ein schönes erstes Adventwochenende
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
14.000 Beiträge (ø3,35/Tag)

Vom Lesen her habe ich eher den Mittwoch oder Donnerstag im Verdacht, der Freitag ist die dritte Option. Aber ich lasse mich überraschen, zum Glück habe ich eine 'angenehme' Arbeitswoche und sollte jeden Abend gucken können ....


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2016
609 Beiträge (ø0,61/Tag)

Der Mittwoch hat so viel Konzept, so dass ich ihn deswegen ausgeschlossen habe, weil das so offensichtlich daherkam 🤔
Muss zugeben, am Donnerstag würde ich, bis auf das Lavendeleis (ich mag echt keinen Lavendel) alles sonst wegschlemmen...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
14.000 Beiträge (ø3,35/Tag)

Ich achte bei solchen Wochen auf die saisonalen Komponenten, darum habe ich für mich den Montag und Dienstag direkt rausgekickt.

Aber nach der Vorschau zu urteilen, wird es eine gute Woche, die gezeigten Teller -ohne Tageszuordnung - sahen toll aus.


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.08.2004
256 Beiträge (ø0,05/Tag)

Klingt alles interessant, das könnte eine kulinarisch hochstehende Woche werden. Zumindest wünsche ich mir das Lächeln

Liebe Grüsse
Gaby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2004
654 Beiträge (ø0,13/Tag)

Ich freue mich auf die Woche und kann von den Menüfolgen überhaupt nicht auf den Profi schliessen🤷‍♀️Es liest sich alles toll und nicht einfach. Bin gespannt!
Gruss Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
979 Beiträge (ø0,55/Tag)

Ich bin auch sehr gespannt!

VG SchneeSchnee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2006
7.894 Beiträge (ø1,72/Tag)

Hallo zusammen,

hab gerade gesehen dass es eine Profi-Woche ist *froi*

Ich finde die heutige Köchin ziemlich arrogant, geht das nur mir so?

LG Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
7.253 Beiträge (ø1,31/Tag)

Ne, Eva, Du bist nicht alleine. Ich finde sie auch unmöglich und wie sie z.T. mit ihrem Mann umgeht! 😱
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
7.253 Beiträge (ø1,31/Tag)

Ich glaube übrigens, dass Jelena der Profi ist. Bin mal gespannt. 😀
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2006
7.894 Beiträge (ø1,72/Tag)

Ja genau das fand ich auch total daneben Hella! Und wenn sie das schon vor laufender Kamera so macht will ich nicht wissen wie das abläuft wenn sie allein sind ... aber es gehören ja immer zwei dazu ...

Ich hab Oli im Verdacht, kann aber nicht genau sagen wieso. Warten wirs ab ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
27.205 Beiträge (ø6,45/Tag)

So geht man nicht jemandem um, vor allem nicht vor laufender Kamera. Sie ist für mich nicht sehr sympathisch.

Wer der Profi sein könnte, mag ich noch nicht festlegen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2016
609 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo,
also heute für mich definitiv nicht die Profiköchin. Das fängt an bei "einem 1 Sternekock war uns das zu schlecht" an bis zu zu viel auf dem Teller...
Lieben Gruß
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
14.000 Beiträge (ø3,35/Tag)

Für den Profi halte sie ich auch nicht, dafür fehlte es ihr an einigem. Miit den Punkten kann sie zufrieden sein, ich hätte auch zwischen 7 und 8 geschwankt.

Der Ton gegen ihren Mann war absolut daneben ....


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine