DpD aus Graz vom 19.11. bis 23.11.2018

zurück weiter

Mitglied seit 01.07.2007
14.087 Beiträge (ø3,31/Tag)

DpD am 19.11.18

Nicole ‘Niki‘, 43 Jahre

Vorspeise:
Gruß aus dem Wok-Brenner: Garnelen an saisonalem Gemüse

Hauptspeise:
Saltimbocca mit einer Kartoffelbeilage

Nachspeise:
Kürbiskernroulade mit Käferbohnenfüllung und Kernöl


DpD am 20.11.18

Gerhard, 51 Jahre

Vorspeise:
‘Steirisches Kuchlkastl‘ A Steirische Piadina (italienisches Fladenbrot) mit Herrnpüz (Steinpilz) und Trüffel

Hauptspeise:
Rehfilet mit Keitln an Saftl und an Grammlrisotto (Speck-Risotto)

Nachspeise:
Zwetschkenknödl an Röster


DpD am 21.11.18

Cornelia ‘Conny‘, 25 Jahre

Vorspeise:
Maronisuppe mit Zwetschken im Speckmantel

Hauptspeise:
Rindsroulade mit gratinierten Kartoffeln und Kürbis aus dem Ofen

Nachspeise:
Beeren-Nougat-Quartett


DpD am 22.11.18

Petra, 44 Jahre

Vorspeise:
Zweierlei Süppchen: Kürbissuppe, Schilcherrahmsuppe mit Eierschwammerlsülzchen und ‘Vogerl und Käfer‘ (Käferbohnen und Feldsalat) sowie Kernöl, dazu steirisches Jourgebäck

Hauptspeise:
Zwiebelrostbraten vom Almo, gedünstet mit Erdapfelbuchteln und Gemüse

Nachspeise:
Eisvariation von Käferbohnen-Maroni-Eis, Weingartenpfirsich, Haselnuss Nougat, gesalzene Pistazie und heiße Krapfen aus der Feuerschale


DpD am 23.11.18

Kurt, 50 Jahre

Vorspeise:
Kürbiscrémesuppe mit Orangenspalten und Zimtcroutons

Hauptspeise:
Dreierlei Thunfisch auf Limetten/Piment d'Espelette Kartoffelpüree & Apfel-Radicchio

Nachspeise:
Luftige Clafoutis mit Gewürzekumquats auf Espumaschaum


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2003
11.952 Beiträge (ø2,04/Tag)

Danke fürs Einstellen!

Menü 1 klingt ein bißchen durcheinander - asiatisch - italienisch - österreichisch

Auf die Kartoffelbuchteln am Donnerstag bin ich mal gespannt.

LG
biene
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2010
639 Beiträge (ø0,2/Tag)

Auf diese Woche freue ich mich.
Ich liebe die steirische Küche. Darf gar nicht mehr an die Pfunde, die ich von unserem Kurzurlaub vor Jahren mit nach Hause gebracht hab, denken

Jedenfalls liest es sich sehr gut und wenn dieTeilnehmer normal und nett sind, dann könnte die Woche wieder schon werden

Schönes Wochenende allerseits
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2006
368 Beiträge (ø0,08/Tag)

hallo Zusammen,

blöde Frage was ist DpD?
Gruß
bahnhof1 us am Ländle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
27.365 Beiträge (ø6,37/Tag)

Zitat von bahnhof1 am 17.11.2018 um 14:44 Uhr

„hallo Zusammen,

blöde Frage was ist DpD?
Gruß
bahnhof1 us am Ländle“



Das perfekte Dinner😁
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
27.365 Beiträge (ø6,37/Tag)

Für mich hört sich die Nachspeise vom Montag wie eine Vorspeise an.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2006
368 Beiträge (ø0,08/Tag)


Mitglied seit 12.09.2016
825 Beiträge (ø0,92/Tag)

grias enk zaum,

@Hauptspeise:
Rehfilet mit Keitln an Saftl und an Grammlrisotto (Speck-Risotto)
Auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt blamiere - eine Verständnissfrage: Ich bin gelernter Steirer, aber was bitte sind Keiteln? Ich kenn den Begriff nur in Verbindung mit Wurstherstellung, und bezeichnet (bei uns) einen bestimmten Teil des Darms.....
Vor allem irritiert mich die Formulierung: "mit Keiteln", bei "in Keiteln bzw. im Keitel" könnte ich mir ja noch was darunter vorstellen


lg - pfiat enk mitanand
wolfgang
wolfgang
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2016
799 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo,
der Dienstag hört sich für mich, bis auf die Keitln-Unwissenheit, an als ob er mir sehr gut schmecken würde.
@wolfgang: bin ein Nordlicht und da google nicht erquicklich war, bin ich erklärungstechnisch draussen ☺
Lieben Gruß
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2014
521 Beiträge (ø0,34/Tag)

vielleicht ein Druckfehler, wie sie immer wieder mal vorkommen bei der Übermittlung durch Vox oder Itv.
(siehe Flugsalat in der abgelaiufenen Woche / es war Pflücksalat)

Ich tippe mal auf "Kreitln", wenns das so gibt und würde das als Kräuter interpretieren, aber sicher bin ich nicht, auch wenn ich schon in der Schwestersstadt Graz war . . .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.09.2016
825 Beiträge (ø0,92/Tag)

grias di Sabine,

ich hab auch schon google bemüht, und nix gefunden,
ist schon traurig wenn man/ich seine eigene Sprache nicht versteht Na!

Ich werd morgen mal meine Mutter interviewen, ansonsten die Zubereitung dieses Gerichtes genau im Auge behalten

lg und einen schönen Abend
wolfgang
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.09.2016
825 Beiträge (ø0,92/Tag)

@nudelbert

Druckfehler ist möglich, vielleicht auch eine (regionale) mundartliche Aussprache, mal abwarten.....

lg
wolfgang
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.031 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo,

eine Schilcherrahmsuppe, die ich mal in der Steiermark bekommen habe, zählt zu den besten Dingen, die ich je in meinem Leben gegessen habe. Hmmmmm!

VG SchneeSchnee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.01.2009
2.037 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hallo

also mir ist es eigentlich egal was die so kochen, das wichtigste es ist wieder so eine angenehme Runde wie die letzte Woche, denn dann schaut man auch gerne.

LG
die Hanni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2004
659 Beiträge (ø0,12/Tag)

Genauso sieht es aus.Nette,lustige Runde und auch die Punktevergabe fand ich o.k.Es war trotz der schönen Stimmung und der tollen Optik des Essens nicht mehr drin.Garnele kalt,Kartoffel nicht gar und das Dessert anscheinend auch nicht so super.
🌜Sabine
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine