Jamie Oliver bei Tim Mälzer

zurück weiter

Mitglied seit 16.11.2009
161 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,

den einen oder anderen könnte es evt. interessieren.

Am 3. und 17. Dezember besucht Jamie Oliver seinen alten Freund und früheren Arbeitskollegen Tim Mälzer in seiner ARD Sendung (15:30 Uhr) um gemeinsam zu kochen.

Also Fernseher einschalten.

Liebe Grüße

Kochwaesche
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2006
1.200 Beiträge (ø0,24/Tag)

Huhu,

vielen Dank für den Tipp Küsschen
Werd ich mir auf jeden Fall ansehen. Lachen

LG Kiwi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2011
2.468 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hallo,

... ich schau mal rein!

Danke und Gruß aemp
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.09.2010
1.353 Beiträge (ø0,4/Tag)

Oja, hoffentlich vergesse ich es nicht... Jajaja, was auch immer! na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2008
7.723 Beiträge (ø1,93/Tag)

So, habe mir den Platz vorm Fernseher und vor allem die Fernbedienung erkämpft.

Ich bin bereit, wer schaut noch?

Lenta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2009
2.345 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,
also von Jamie Oliver habe ich nur gehört, ich sehe ihn das erste Mal. Die Show ist ja ganz unterhaltsam, aber appetitlich finde ich das ganze Gemansche nun nicht wirklich. ....

Lieben Gruß
Elke


-------------------------------------------------------------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(Rene Descartes)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2009
2.345 Beiträge (ø0,6/Tag)

Und jetzt der Salat mit diesem Dressing...ich glaube, der will uns auf den Arm nehmen. Sorry, meins ist das nicht.
Lieben Gruß
Elke


-------------------------------------------------------------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(Rene Descartes)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2007
5.117 Beiträge (ø1,15/Tag)

Spitzen koch hin - Spitzenkoch her, ich möchte das nicht essen mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2009
2.345 Beiträge (ø0,6/Tag)

Nein, ich auch nicht. Irgendwie total lieblos und hektisch. So möchte ich nicht kochen, und vor allem nicht essen.
Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden na dann...
Lieben Gruß
Elke


-------------------------------------------------------------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(Rene Descartes)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2006
2.457 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo Tim und Jamie-Fans !

Das war ja eine super Sendung ! Den Schweinebraten werde ich bestimmt mal machen, wenn Gäste kommen, obwohl ich mir beim "Salat" nicht so sicher bin Na! , obwohl der ja sicher eine sehr gesunde Vitaminbombe ist. Egal, ich mag Jamie und seine Art zu kochen sehr. Am 17.12. ist er noch einmal bei Tim.

Eine Wiederholung von heute gibt es:

Sonntag, 04.12.2011 | 09:45 Uhr
Sonntag, 04.12.2011 | 19:30 Uhr auf 1 Festival



LG Angelika
Die 103. im Club der bleibenden User


"We all need, more than anything else, to love and to be loved."
(John A.T. Robinson)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.12.2007
4.629 Beiträge (ø1,06/Tag)

Also, ich würde den Schweinebraten ja schon mal machen. Aber dann anders anrichten. Nicht alles so zerrupfen. Halt schon eher konventionell und die Soße daneben.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,22/Tag)

Hej - ganz ehrlich, ich kann dem nichts abgewinnen. Für mich sieht das, ganz vorsichtig formuliert, mehr als unappetitlich aus. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Aber ich bin auch weder ein Fan von J. Oliver noch von T. Mälzer, was die beiden machen hat mit gutem Kochen meines Erachtens nicht wirklich was zu tun.



Glück Auf


Bernd



Trinkt mehr Bier, wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2010
8 Beiträge (ø0/Tag)

Bin wirklich ein Fan von Tim Mälzer, sehe sehr gerne seine Sendungen. Der englische Fraß *ups ... *rotwerd* muß nun aber wirklich nicht sein.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2010
1.550 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hi,

Also sehr englisch kam mir das nicht vor. Aber ich möchte das auch nicht essen, da ich keinen frischen Koriander mag und dieser gleich doppelt verwendet wird. Für mich ist das eine zweifache Portion Seife.

Flaneuse
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.002 Beiträge (ø2,45/Tag)

Ich mag diese Art des Schweinebratens (pulled pork). Ist halt keine Sterneküche, aber doch besser als vieles, wass man sonst "im Brötchen auf die Hand" essen kann. Die Gerichte könnte ich mir alle gut zu nem zünftigen Wintergrillen vorstellen - Fleisch im Brötchen, ein paar Rohkost-Vitamine und Glühwein.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine