Gefährlicher oder Edel Schimmel bei Salamiähnlicher Wurst


Mitglied seit 08.08.2018
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

wir haben gestern 4 Bärlauch Knacker, also weiche Salamiartige Wurst gekauft. Im Harz, wo wir sie kauften, sah sie noch normal aus. Als wir sie heute aus dem Transporttrolli genommen haben sahen sie aus wie auf den Fotos.

Im inneren war es heiß, wie das Wetter ja leider nicht anders hergibt. Die Verkäuferin meinte, das die Wurst ohne Kühlung 2 Wochen haltbar sei.

Also könnte es sich hier um gefährlichen Schimmel handeln oder ist es Edelschimmel. Gibt es Möglichkeiten für einen selbst, das herauszufinden wann es sich um gefährlichen oder eben edelschimmel handelt?

https://ibb.co/n0aORK
https://ibb.co/f5EHmK

Für die, welche sich nicht trauen die Bilder zu öffnen, vier Würstchen sind zu sehen, bei denen eine weiße ungleichmäßige Ablagerung auf der Oberfläche der Würstchen zu sehen ist.

Danke für die Hilfe! Wir würden ungerne gutes Fleisch wegwerfen

Beste Grüße
Benjamin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
10.964 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hi Benjamin

mit leichtem Salzwasser abwaschen und gut - die Wurst hat geschwitzt und Salz ausgeschieden .

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.02.2013
5.923 Beiträge (ø2,45/Tag)

Moin

Oder mit Wodka. Erst abreiben, dann etwas trinken und ganz mutig in die Wurst beißen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.08.2018
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zitat von Wurstler1 am 08.08.2018 um 15:22 Uhr

„Hi Benjamin

mit leichtem Salzwasser abwaschen und gut - die Wurst hat geschwitzt und Salz ausgeschieden .

Gruß
Werner“



Dem Profil nach zu urteilen, hast du einige Erfahrung mit Wurst^^ Deine Erklärung mag auch sein, aber einige stellen sehen leicht flauschig und nicht kristallin aus, weswegen wir der Salztheorie wenig raum gegeben haben
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.02.2013
5.923 Beiträge (ø2,45/Tag)

Moin

So wie es auf den Bildern aussieht ist es genau das was eine Salami lecker macht. Wasche die Hälfte mit Salzwasser oder Wodka ab und lasse die andere Hälfte so wie sie ist. Lasse beide Partien noch einige Tage trocknen und vergleiche dann. Die nicht gewaschenen Würstchen werden komplett weiß sein und evtl. leicht nach Füße riechen, dafür haben sie dann einen etwas intensiveren Geschmack. So wie es aussieht scheint die Wurst geräuchert zu sein, da ist die Chance auf verderben fast null.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
7.461 Beiträge (ø4,6/Tag)

Hallo,

würde auch sagen, dass das nach dem typischen Salami-Edelschimmel aussieht. Gefährlicher Schimmel wäre eher grau-grün.

LG
Hobbybäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
10.964 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo

in einem Tag wächst so kein Schimmel - Salz durch Schwitzen auf die Pelle und angetrocknet.

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.02.2013
5.923 Beiträge (ø2,45/Tag)

Moin

Nächster Test: Salzausschlag müßte trocken sein, Pilz müßte etwas schmieren.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine