Gewürzre Thüringer Bratwurst


Mitglied seit 17.07.2012
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Allerseits,

kann mir jemand sagen welche Gewürze ich verwenden muss um den typischen Geschmack der Originalen Thüringer Rostbratwurst zu erhalten?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
10.686 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo

ich glaube dass es „Original Thüringer Rostbratwurst" gar nicht gibt die einen geben Kümmel dazu die anderen Majoran, wieder andere verwenden beides.

Hier mal :
1000g Schweinebauch oder 50% Schulter und 50% Bauch
100g Milch/Mineralwasser

19 g Salz
4 g weißer Pfeffer
3 g Kümmel gemahlen
1g Koriander gemahlen
2g Majoran
2 Zehen Knoblauch

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2013
335 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo,

seh das genau wie Werner Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

Das "Original" bezieht sich mehr auf die Herkunft als auf das Rezept.

LG Thomas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.12.2012
610 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hi,
der Typische Geschmack kommt von dem Thüringer Majoran der in die Wurst zu hauf kommt.

Es gibt aber einige Rezepte welche angeblich ORIGINAL sein sollen!

Rezepte gibt es ja hier genug zu dieser Wurstsorte!

Ich habe mir da mein eigenes zusammengebastelt was mir/uns schmeckt. Na!

Gruß
Rüdiger
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Die Geschichte der Thüringer Rostbratwurst begann vor über 600 Jahren. Bereits im Jahre 1404 wurde sie in Thüringen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Dieses Jahr gilt als Geburtsstunde dieser Spezialität. Das erste gedruckte Rezept für die Herstellung der „Roster“, wie sie im Thüringischen liebevoll genannt wird, stammt aus dem Jahre 1797 und findet sich im "Thüringisch-Erfurtisches Kochbuch". Seit 2003 ist die "Thüringer Rostbratwurst" ein von der EU geografisch geschützter Begriff. Das Original muss zu mehr als der Hälfte aus Rohstoffen bestehen, die aus Thüringen stammen. Sie muß mindestens 15 cm lang sein. Im Jahre 2006 wurde im Thüringischen Holzhausen das erste Bratwurstmuseum eröffnet und der Verein "Freunde der Thüringer Bratwurst e.V." gegründet.

Der wahre Inhalt der Thüringer Rostbratwurst ist vielerorts ein streng gehütetes Geheimnis. Verschiedene Rezepturen werden betriebsintern von Generation zu Generation weitergegeben. Allen gemeinsam ist wohl das durch den Wolf gedrehte und in Naturdarm gefüllte Schweine- oder Rindfleisch, das als Grundlage dient. Oft werden sie mit Kümmel oder Knoblauch, in jedem Falle aber mit Pfeffer und Salz gewürzt.

Quelle: www.bratwurstmuseum.net

Gruß an alle, der Thüringer, auch ich hab mein eigenes Rezept, aber der original Thüringer Majoran muß dran sein.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine