Nach langem was neues Wurst im Glas solls werden

zurück weiter

Mitglied seit 29.07.2008
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo
Da ich im anderen forum leider keine Antwort erhalten habe versuche ich es hier noch mal. Also Bitte nicht wundern das hier das selbe posting steht.

Hallo Liebe Leute
Nach langer teils Gesundheitlicher abstinenz von der Materie (ausser Reh und Wildschweinschinken und Wildbratwürste sowie rohe Räucherwürste im Winter) möchte ich nun mal wieder etwas versuchen.
Da leider mein Vorrat an Wildfleisch mangels Jagdmöglichkeit (Pächter leider verstorben) nun sehr eingeschränkt ist soll es diesmal aus Hausschwein werden.
Ich würde gerne einige Wurstsorten im Glas versuchen und Bitte deshalb um eure Hilfe.
Versuchen möchte ich:

eine grobe Leberwurst (schön mit Majoran)
eine Art Omas Weißer (ähnlich wie Frühstücksfleisch mit viel Gellee)
eine Zwiebelwurst im Glas
evtl. noch eine Sorte in der Richtung

das alles eingekocht im normalen Schraubglas.
An Material ist so weit alles vorhanden an Wolf usw. allerdings habe ich keinen einkochtopf und eben nur normale Schraubgläser.
Diese Woche ist bei uns folgendes an Fleisch usw. im Angebot evtl. würde ja da was passen:

Schweineleber
Schweinekamm mit Knochen
Schweinebauch in Scheiben
Dicke Rippe
Schweinenacken

Also ich würde mich riesig über Rezepte und Hilfe jeder Art freuen und bedanke mich schon mal für eure hilfe und alle Tips.
grüße
Carlsson
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
10.967 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo Carlsson

Zuerst solltest du dir Sturzgläser besorgen die sind zylindrisch damit du die Wurst auch aus dem Glas bekommst.
Leberwurst mit viel Majoran kann ich dir schon mal anbieten :
http://www.chefkoch.de/rezepte/1049171209886420/Leberwurst-Pfaelzer-Art.html

Was Omas Weißer ist ?? könnte mir Schwartenmagen darunter vorstellen :
http://www.chefkoch.de/rezepte/1051511210142909/Schwartenmagen-Hausmacher-Art.html

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Werner
Diese gläser habe ich zum Teil nur nicht so viele sonst eben diese normalen gläser wie man sie mit der Wurst kaufen kann ausgewaschen und sauber. Habe die bei meiner ersten Leberwurst noch mal abgekocht und dann verwendet.
Haltbarkeit ist bei der Menge nicht so wichtig da die doch eher zeitnah weggemüffelt wird.
Danke erst mal für die Rezepte das ist schon mal klasse.
Tja omas weißer ist von der Konsistenz her wie Frühstücksfleisch so mit Schmalz und Gelee im glas.
Schwartenmagen wäre auch was feines nur wirkt auf dem bild etwas zu grob für das was ich meine.
Kann man beim fleisch noch etwas variieren oder ist man an spezielle Teile im Rezept gebunden ?
Ich habe sonst immer mit Wildfleisch gearbeitet und kenne mich nicht so gut aus.
Ich möchte ja nur mal so ca. 10 gläser von der jeweiligen Sorte machen zum testen erst mal.
Viele grüße und Danke
Carlsson
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
10.967 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hi Carlsson

An Schwartenmagen gehört schon Kopffleisch 1/2 Köpfe bekommst du ganz billig (Schlachthof od. Metzgerei bestellen)
und gibt noch ein prima Kesselfleisch/Wellfleisch . Wenn du meinst dass er zu grob geschnitten ist, da kann man abhelfen – aber gut ist er !
Hobbyko (Klaus) hat auch ein ähnliches Rezept hier eingestellt habe es aber nicht gefunden vielleicht meldet er sich.

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
10.806 Beiträge (ø1,97/Tag)

Hallo Carlsson,

na dann werde ich Werner und dir einmal den Gefallen tun es ist meine "Beste Bratwurst" die schmeckt hervorragend auch aus dem Glas.


Siehe hier.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

langem neues Wurst Glas solls 1017601898

Hobbyko’s Leitspruch:

Ich mache mir nicht viel, .................aus wenig zum Essen !!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Leute
Herzlichen Dank für die Rezepte das werde ich mal alles versuchen. Eine Frage habe ich mal zu der Bratzwurst.
Was ist die Zutat Kutterhilfsmittel ?
Kann ich mir nichts drunter vorstellen. Ich habe auch leider keinen kutter und müsste "von hand" mengen.
Stellt das ein Problem dar ?
Also am WE soll es los gehen ich werde ausführlich berichten Na!
Viele Grüße
Carlsson
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
10.806 Beiträge (ø1,97/Tag)

Hallo Carlson,

Du mußt aufmerksam das Rezept lesen, es heißt entweder Ei oder Kutterhilfsmittel, lasse es einfach weg.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

langem neues Wurst Glas solls 1017601898

Hobbyko’s Leitspruch:

Ich mache mir nicht viel, .................aus wenig zum Essen !!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo
Ach so Danke das habe ich sicher überlesen habe das nur kurz überflogen. Super dann steht ja nichts mehr im wege.
Du hättest nicht evtl. noch so eine Art Zwiebelmettwurst im glas ? Dann wäre ich wunschlos glücklich.
Lediglich ein Thermometer zum einkochen muss ich mir mal noch zulegen. Einen richtig großen Topf habe ich.
Ich kann die gläser doch beim einkochen über einander stellen so lange alle bedeckt sind mit Wasser oder ?
Meine nicht das die irgendwie ungleichmäßig werden.
grüße
Carlsson
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
10.806 Beiträge (ø1,97/Tag)

Hallo Carlsson,

eine Zwiebelmettwurst im Glas kann ich Dir als Rezept nicht geben, denn eine Zwiebelmettwurst kenne ich nur so als Brotaufstrich und diese Würste sind meistens in einer klaren Hülle und werden roh verzehrt.

Wenn Du die Masse im Glas einkochst dann wird es ja wieder fest und es ist nicht mehr streichfähig.

Dann mußt Du diese Wurst schon als Kochsalami machen.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

langem neues Wurst Glas solls 1017601898

Hobbyko’s Leitspruch:

Ich mache mir nicht viel, .................aus wenig zum Essen !!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo
Ja stimmt das habe ich nicht bedacht mit dem einkochen. Tja was könnte man denn noch in der Richtung machen im glas ?
Würde gerne 3-4 Sorten probieren da ich nur kleine menge machen will lohnt das sonst nicht so wirklich.
Also die pfälzer leberwurst und die Bratwurst wird es auf jeden Fall werden und der Saumagen wenn ich die Zutaten auftreiben kann (habe hier nur Supermärkte in der Gegend). Aber was könnte man noch machen ?
Danke für die Antworten.
grüße
Carlsson
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo noch mal
War gerade noch im Laden spionieren. Also das was dem aussehen nach "Omas Weißer" am nächsten kommt ist wohl "Bauernfrühstück" das gab es von verschienden Firmen und war genau so wie ich das meine. Mit viel Gellee und recht fein. Scheint also das zu sein was ich suche: *Link vom Admin entfernt*
da steht was von Sülzwurst nur sauer darf es nicht sein kennt das Jemand so ?
weiß da evtl. noch wer mehr drüber das wäre noch so eine Sache das zu versuchen.
grüße
Carlsson
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.08.2006
587 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Carlsson,

schau nochmal ins andere Forum Na! . Hab Dich jetzt hier wieder entdeckt. BOOOIINNNGG....
Dein Bauernfrühstück verkauft man bei E..ka als Heidefrühstück Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Wurstler's "Pfälzer"
Hobbyko's "Beste Bratwurst"
Wurstlers "SChwartemagen"

auch sehr zu empfehlen Wurstler's Bierwurst statt im Darm brühen, im Glas einkochen.

Da hast Du schon eine kleine aber feine Palette an Wurstsorten, die bestimmt nicht alt werden wo bleibt das ... .

Tschüssle und gut Wurschtel

bimbim
Zitieren & Antworten



Mitglied seit 17.01.2002
10.967 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hi Carlsson

Habe noch ein sehr gutes Rezept wenn du Aspikpulver hast - geht auch mit Gläser :

http://www.chefkoch.de/forum/2,70,474376/Falsches-Eisbein-im-90ziger-Sterildarm.html

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.12.2006
64 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Carlsson

ich habe hier ein Rezept Röstzwiebel-Mettwurst, aus diesem Forum.Nach diesem Rezept habe ich schon viele Gläser Wurst gekocht.
Jedoch muss die Salzmenge auf 45g gesenkt werden und die 3 Teelöffel Glutamat machen auch keinen Sinn.

Ansonsten sehr lecker

Gruss Holli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.10.2003
13.259 Beiträge (ø2,28/Tag)

Hallo,

Heidefrühstück ist es vielleicht.

Das Rezept befindet sich weit unten im thread.

Lieben Gruss Els´chen


La vie est dure sans confiture.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine