Schafskäse/Feta einfrieren???


Mitglied seit 15.12.2003
192 Beiträge (ø0,03/Tag)

Wichtige Frage



Hallo Ihr,

ich habe eine wichtige Frage an euch.

Ich habe jede Menge (2 grosse Packungen) Feta Käse, der leider im Kühlschrank verschütt gegangen ist.
Nun habe ich ihn wiedergefunden aber er ist schon einige Tage abgelaufen.
leider habe ich die nächsten Tage anderes Essen eingeplant sodass ich ihn nicht verwerten kann.

Meine Frage ist, kann ich den Feta einfrieren und in den nächsten Wochen z.B. in Aufläufen verwenden???

Das mache ich ab und an schon mal bei Gouda, für aufs Brot ist das zwar nichts mehr aber zum überbacken reichts allemal.

Was meint ihr, müsste doch gehen, oder nicht?

Vielen Dank

Maxima
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.01.2004
199 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Maxima,

man kann wirklich fast alles einfrieren!
Ja das klappt wenn Du den Fetakäse für einen Auflauf verwendest oder
zum überbacken mit Zwiebeln, Paprika und Olivenöl.
*Guten*
na dann...
Special Agent K
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2003
5.182 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo Maxima, Feta habe ich zwar noch nicht eingefroren, aber Schafskäse schon, das geht ganz prima (für Salate oder zum Überbacken) - da müßte es auch mit Feta gehen. Probieren solltest Du es auf alle Fälle, bleibt dir eh´nichts anderes übrig Na!
LG eba
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.10.2003
616 Beiträge (ø0,09/Tag)

vorschlag kaufe in zukunft weniger,oder brauche ihn befor er abläuft.
wie wärs mit einlegen in würziger olivenöl gewürzlake ?
in gut verschlossenen gläsern hält er dir sicher noch einige tage.

en guete athch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2003
1.900 Beiträge (ø0,29/Tag)

hallo,
also Feta, Schafskäse, Mozzarella, all das frier ich immer ein, wenn ich nicht die ganze Menge brauche für Salat, oder Mozarellasosse etc. Das geht problemlos.
Ebenso den geriebenen Käse aus der Tüte. Da brauch ich auch nie die ganze Packung. Also wandert der Rest ins Gefrierfach

Ciao
Jamiella
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2003
5.182 Beiträge (ø0,8/Tag)

Geriebenen Emmentaler habe ich auch immer tiefgefroren vorrätig, das gehört zu meiner Grundausstattung Lachen
LG eba
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.11.2003
271 Beiträge (ø0,04/Tag)

Den echten Feta kann man schon einfrieren wird aber nicht so gut schmecken. Am besten würde ihn ihn für einen Auflauf oder gebackene LAibchen verwenden.
LG Marianthi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2004
101 Beiträge (ø0,02/Tag)

....also, meine Erfahrungen snid eher negativ.....der Feta war nach dem Auftauen bröselig und geschmacklich auch nicht mehr in Höchstform. Zum Füllen, Überbacken etc. sicher noch geeignet, aber im Salat wär der nix mehr gewesen....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2004
234 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi,

die Erfahrungen von Quisele habe ich auch gemacht.
Er ist zum Einfrieren weniger geeignet. Der Geschmack ist lange nicht mehr wie vorher,
und auch die Konsistenz ist sehr sehr broeselig.

Lilli
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.