Abgepacktes Gehacktes Einfrieren?

zurück weiter

Mitglied seit 31.03.2006
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo und guten Morgen Küsschen ,

Ich habe noch abgepacktes Gehacktes im L**l gekauft. Ich wollte es eigentlich heute machen, wir haben aber noch ne Menge Reste von gestern. Blöd ist das das Fleisch heute abläuft Was denn nun?

Eine Bekannte meinte sie würde immer das Fleisch kaufen wenn es runtergesetzt ist, es läuft dann meistens am selben tag noch ab, und friert es zuhause so wie es ist ein.

Ich wollte lieber hier noch mal nachfragen.

Kann ich abgepacktes Gehacktes, wo das Verfallsdatum heute abläuft, so wie es ist in die TK Truhe tun?

Danke

LG
Sandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.03.2010
13.092 Beiträge (ø4/Tag)

Hallo Sandra,

klar kannst du das tun. Aber ich würde es aus der Verpackung nehmen und in einen TK-Beutel oder eine TK-Box geben.

LG Ute


Das Leben kann so schön sein, wenn man es schafft, mindestens einmal am Tag zu lachen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.450 Beiträge (ø2,31/Tag)

Hallo,

ich mache es auch oft so wie Deine Bekannte. Na! Das Fleisch ist ja bis heute haltbar und somit noch nicht schlecht, von daher kannst Du es ohne Probleme einfrieren.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.450 Beiträge (ø2,31/Tag)

Ach ja, habe ich ganz vergessen zu erwähnen..... aber Ute hat es ja schon geschrieben..... ich friere das Fleisch auch in Gefrierbeuteln oder Gefrierdosen ein, die SB-Verpackungen sind nicht 100% dicht bzw. sehr spröde, daß leicht Beschädigungen entstehen und es zu "Gefrierbrand" kommen kann.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2006
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

OK, vielen Dank.

Wie lange würde das sich denn halten? Ich würde es nächste Woche machen, kann aber auch sein das ich das wieder vergesse *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.450 Beiträge (ø2,31/Tag)

Hallo nochmal,

also nächste Woche ist definitiv kein Problem. Ich hatte aber Hackfleisch auch schon länger (1/2 Jahr oder so.... *ups ... *rotwerd* ) im TK, war auch kein Problem, bei TK Temperatur hält sich das schon sehr lange.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2006
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

nochmal Danke Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2010
1.619 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hallo!

Mache ich auch wie meine Vorredner - geht problemlos!

LG LULI
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.176 Beiträge (ø1,57/Tag)

Hi,
das geht, wie die anderen schon geschrieben haben, problemlos, nur allzu lange würde ICH es nicht einfrieren, da Schweinefett auch im Tiefkühler "nachreift" und dann ranzig werden kann - aber das dauert sicher länger als 1/2 Jahr .

LG , Jürgen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2006
2.647 Beiträge (ø0,58/Tag)


Hallo zusammen,

ich hatte nie ein Problem das Gehackte ib der Originalverpackung einzufrieren Achtung / Wichtig

Liebe Grüsse
gs_pe
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.002 Beiträge (ø2,56/Tag)

Nur zur Info: auch in der TK und natürlich beim einfrieren und auftauen altert das Flesich weiter. Wenn das Fleisch heute abläuft, dann ist es beim nächsten Auftauen trotzdem "übers Verfallsdatum".

Wenn ich plane Hack einzufrieren, dann nur ganz frisches, das noch ein paar Tage haltbar ist. So kann ich halbwegs davon ausgehen, dass es nach dem Auftauen auch noch frisch genug ist.

Wenn das Hackl schon fastr abgelaufen ist würde ich es verarbeiten und dann einfrieren. Einfach Anbraten, etwas Tomatenmark und Gewürze dazu, kurz durchköcheln und du hast eine (stark vereinfachte) Bolognese-Sauce, die sich gut in der TK hält.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.176 Beiträge (ø1,57/Tag)

Hi,
der Tip von Bender ist prima und ergänzt das, was ich zum Thema geschrieben habe.

LG , Jürgen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2008
3.784 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo,

ich würde Hack auch nicht mehr einfrieren, wenn es heute abliefe.

Ich würde dann Frikadellen daraus braten und dann kalt morgen mit zur Arbeit nehmen.


Viele Grüße

Schokomäuschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2008
3.352 Beiträge (ø0,86/Tag)

Hallo guten Morgen

es ist überhaupt kein Problem dieses Fleisch am Tag des verfallsdatum noch einzufrieren ,"wichtig" ist nur es in eine TK Beutel zu packen ,die Verpackungen sind nicht zum eifrieren gedacht ,egal in welcher Form.

schönen Sonntag

LG Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.06.2009
313 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo...
Ich würde es zubereiten, z.B. Hacksauce für Pasta,
Frikadellen, etc. und dann einfrieren.
Bei Hack bin ich immer vorsichtig.
LG Ulla
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine