Nudeln

zurück weiter


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
Also am besten Nudeln bzw Spagetti aufbraten! Dazu zweio Eier, und ketschup!
Das ganze noch richtig durchbraten und schon fertig!
Schmeckt wunderbar!
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Kleingeschnittenen gekochten Schinken und Spitzpaprika andünsten. Nudeln dazugeben, kräftig anbraten. Zwei Eier darüber und mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen. Fertig!
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

aufgebratene nudeln mit viel butter mit viel pfeffer ist sehr geil... wenn auch nicht besonders geschmacksintensiv.... aber schnell fertig wenn ein paar nudeln vom vortag übriggeblieben sind...

hmmmmm........
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Schneide beim Aufbraten einfach Tomaten dazu und etwas Thymian dran - schon hast Du Deinen etwas faden Geschmack (der Nudeln natürlich!!!) überlistet!

Sonja
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

... probier mal statt dem Ketschup, Maggi.
Das ganze durchbraten mit zwei Eiern. Wenn es fertig ist noch geriebenen Käse drüber.
Ist ganz lecker und geht verdammt schnell.
Viel Spaß beim probieren.

Anja
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

eine gehackte oder durchgedrückte Knoblauchzehe mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten, die Nudeln dazugeben. Ketchup mit ein bisschen Wasser verdünnen und mit Curry und Tabasco abschmecken. Über die Nudeln gießen und kurz aufkochen lassen. Durch die Wasserzugabe klebt und brennt es nicht an. Als Variante kannst Du Schinken oder Speck mit der Knoblauchzehe mit- braten. Für Thunfisch-Liebhaber: einfach Thunfisch im eigenen Saft (nicht in Öl, bäääh!) abtropfen lassen und statt Schinken dazugeben.
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Nudeln mit Zucker oder Süßstoff schmecken ehrlich geil !!!! Das muß jeder probieren
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Gebratene Nudeln
Kleingeschnittene Würstchen anbraten, die übriggebliebenen Nudeln dazugeben und kurz mitbraten. 1-2 rohe Eier, etwas geriebene Semmel und geriebenen Käse darüber geben und vermischen.
Kann so gegessen werden, schmeckt aber auch gut mit Ketchup
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

nudeln kalt mit milch, rosinen und zucker...soll angeblich gut schmecken...habs aber selber nich probiert *grins
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

In der Pfanne Schincken in kleinen würfeln mit etwas Olivenoel anbraten.Dazu klein geh. Knoblauch,eine kl.gaschnittene Chilischote,frische Tomatenwürfel,salz+Pfeffer und das ganze mit den Nudeln nochmals kurz anbraten.
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Die Nudeln einfach Aufwärmen und dann Kakao (Benco) darüber streuen.Schmeckt gar nicht so schlecht
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

1.Die Nudeln in eine mit Fett ausgelassene Pfanne geben und 3-4 Eier unter die Nudeln rühren. Salz und Pfeffer dazugeben und alles unterrühren. Ständig umrühren bis die Eier gestockt sind.
*mmhhh*

2. oder mit angebratenen Weißbrotstückchen und Wurstscheiben die Nudeln verrühren und noch kurz erwährmen
*mmhhh*
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Nudeln mit Marmelade/Nutella (wobei ich die dann
kurz in die Mikro stelle) mischen.

Wem das zu krass ist, dem empfehle ich einfach
Kaese darueber zu schmelzen (ebenfalls mit der
Mikro): Schnell und lecker.
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

Also, übriggebliebene Nudeln mit glasig angedünstetem Gemüse, das man frisch zubereitet hat, langsam erwärmen. Ein wenig geriebenen Gouda darüber und fertig ist die superleckere Mahlzeit!
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
53.839 Beiträge (ø0/Tag)

HI

Die Spagetti in eine Auflaufform geben fertige soße
aus dem Glaß drüber geben, Mozzarella in scheiben schneiden drauf verteilen, Käse und basilikum ebenfals drauf verteilen und das ganze bei 200 grad ca. 15 min goldbraun garen lassen.

( ich mache immer absichtlich zuviel Spagetti )

Lächeln Tschau
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine