2 kleine Bratwürste übrig - Vorschlag für Bratwurstpfanne o.ä.


Mitglied seit 13.09.2004
64 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo !

hab´noch 2 kleine Bratwürste übrig. Hat jemand eine Idee für eine Bratwurstpfanne oder sowas ähnliches. Wichtige Frage Wichtige Frage Wichtige Frage

Immer nur mit Zwiebeln und Kartoffelpüree ist langweilig.

Hungrige Grüße

mausi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø3,18/Tag)


Hallo Mausi,


sind die Bratwürste noch roh oder schon fertig gebraten?

Wenn sie roh sind, könntest du kleine Klößchen daraus machen, anbraten und mit Tomatensauce und Pasta servieren.

Wenn sie schon gebraten sind, in Scheiben schneiden, zusammen mit gekochter Pasta in der Pfanne anbraten, ein Ei darüber, - fertig.




gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.09.2004
64 Beiträge (ø0,01/Tag)

Das mit den Klößchen ist eine Superidee Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig
Das werde ich heute abend ausprobieren.
hechel... hechel... hechel...

Vielen Dank!

mausi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2004
2.810 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo mausi,

Zwiebeln mit Knoblauch andünsten, kleingewürfelte Paprika dazu, mit einer Dose Tomatenstückchen und etwas Brühe ablöschen, in Scheiben geschnitte (angebratene) Bratwürste dazu und etwas einkochen lassen . Würzen, z. B. mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas Cayennepfeffer, Thymian und einem Spritzer Sojasauce). Mit Reis servieren.

Das gab\'s übrigens just vorgestern bei mir.

Wünsche ein schönes Wochenende, S.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2004
2.810 Beiträge (ø0,5/Tag)

Ach ja, nicht zu vergessen, eine Prise Zucker rundet das Ganze ab. Und schön sieht\'s aus, wenn man rote und grüne Paprika nimmt und den Reis etwas gelb einfärbt (Safran oder Kurkuma).

Gruss, S.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2004
120 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Mausi,

kleine Zwiebelstückchen, Paprikastücke, Zuchini in einer Pfanne anschmoren, die Würstchen in Scheiben schneiden und dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chillipulver und zum Abschluss ein wenig Knoblauchsauce mit Brot oder Reis servieren.

Liebe Grüße

Ive
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.09.2004
1.075 Beiträge (ø0,2/Tag)

also wenn noch nudeln oder gekochter reis da sind...... die würstchen einfach in scheibchen schneiden, anbraten (mit fett), dann zwiebel mit anbraten, nudeln oder reis hinzu, kurz mit anbraten, dann mit salz und pfeffer (bei bedarf mit curry und paprika) würzen und dann nen ordentlichen schwung pizza/pastakäse drüber (oder butterkäse, haupsache der schmilzt). schön rühren und dann knusprig braten

das mach ich immer mit nudel oder reisresten..irgendein würstchen dafür findet sich immer
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine