Aglio e olio ohne Knoblauch und wenig scharf?

zurück weiter

Mitglied seit 18.10.2009
4.528 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallöle Lachen

Ich liebe ja Spaghetti Aglio e olio, meine Mitbewohnerin für die ich mitkoche mag aber keinen Knoblauch sowie Chili.
Wenn überhaupt, dann nur in Homöopatischer Dosis.

Jetzt frage ich mich ob es nicht ähnliche Rezepte gibt ohne diese Komponenten (bzw. mit ein wenig davon).

Ich mache sie ja immer mit Parmesan das gibt für mich den letzten Kick, aber nur Parmesan wäre doch etwas langweilig.

Hat das schon mal wer mit Zwiebeln statt Knofi getestet? Kann mir das nur schwer vorstellen.

Oder etwas völlig anderes was ähnlich ist? (Oh, das klingt ja Paradox! Jajaja, was auch immer!)

Lg, Marcel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2010
10.497 Beiträge (ø3,02/Tag)

Hallo,

naja, Du kannst ja in dem Öl anschwitzen was auch immer Du möchtest. Ich mag gern Spaghetti mit in Butter gedünsteter Zwiebel, Oregano und Käse.

LG Mina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2014
8.763 Beiträge (ø4,5/Tag)

Pfeil nach rechts Aglio e olio ohne Knoblauch und wenig scharf? Pfeil nach links

Also Spaghetti sind schon mal gesetzt. Aglio ohne Aglio, Arrabiata ohne Arrabiata Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Wie wäre es mit einem Pesto? Da gibts doch viele Möglichkeiten wobei ich das klassische Pesto alla genovese meist vorziehe.

Viele Grüße
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2009
4.528 Beiträge (ø1,27/Tag)

Sorry, ich habe vergessen zu erwähnen, daß keine Tomaten oder Paprika mitverwendet werden dürfen. na dann...

LG, Marcel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,93/Tag)

Hallo,

Salbei und Butter finde ich auch köstlich:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1937841315495315/Nudeln-mit-Salbei.html

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2007
5.087 Beiträge (ø1,18/Tag)

Spaghetti mit Butter oder Olivenöl, Parmesan und kurz mit durchgeschwenktem Rucola. Für mich gehört da zwar noch Knobi dran, aber was solls.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2009
4.528 Beiträge (ø1,27/Tag)

Pfeil nach rechts Also Spaghetti sind schon mal gesetzt. Aglio ohne Aglio, Arrabiata ohne Arrabiata Pfeil nach links

Ja, ich weiß, das problem ist, daß Sie es nicht verträgt vom Geschmack her wäre es weniger problematisch.
Daher suche ich nach Alternativen.

Tomaten dürfen aber auch geschmacklich nicht vorkommen und Paprika wird auch nicht vertragen

LG, Marcel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2014
8.763 Beiträge (ø4,5/Tag)

Pfeil nach rechts keine Tomaten oder Paprika mitverwendet werden dürfen Pfeil nach links

Dann ist das Pesto Genovese nicht das richtige für dich. Da kommen nämlich weder Tomaten noch Paprika rein also kannst du die da auch nicht weglassen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viele Grüße
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2009
5.419 Beiträge (ø1,55/Tag)

Hallo,

ja, Spaghetti mit Salbei und Butter sind toll.
Uns schmeckt aber auch folgendes sehr gut: Ein großes Stück Butter unter die heißen Spaghetti mischen, nach Belieben würzen und mit einer Handvoll Parmesan krönen. Als Alibifunktion - wegen der vielen Kalorien - kann man noch ein paar frische Kräuter darüber streuen ... .

Viele Grüße,
Ro-Gi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2014
8.763 Beiträge (ø4,5/Tag)

Ich nehm statt Butter Olivenöl. Aber wenn niemand zusieht schwitze ich ein wenig Knoblauch in dem Olivenöl an Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viele Grüße
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2009
4.528 Beiträge (ø1,27/Tag)

Doch Manfred, das war jetz nur zum teil auf dein Post geantwortet.

Pesto hab ich schon erfolgreich meiner Mitbewohnerin in verschiedener Form untergejubelt, obwohl da Knoblauch drin ist (hab ja auch ein Weltmeisterrezept Na! )

Direkt nur mit Nudeln hab ich es ihr aber noch nicht serviert.

LG, Marcel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2009
4.528 Beiträge (ø1,27/Tag)

Pfeil nach rechts Ich nehm statt Butter Olivenöl. Aber wenn niemand zusieht schwitze ich ein wenig Knoblauch in dem Olivenöl an Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Pfeil nach links

Du bist ein Fuchs, so mach ich das auch immer. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG, Marcel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
25.988 Beiträge (ø5,56/Tag)

Naja Marcel, ernsthaft,

dann koch ne andere Sauce für sie. Es gibt kein Knoblauch/öl/Chili ohne alles das. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Das ist wie Burger ohne Hackfleisch und Semmeln oder wie Marzipankugeln ohne Marzipan und Schokolade. Dann ist es eben nicht mehr das. Aber dann mach ihr einfach was anderes.

Koch Spaghetti, hau sie dir in die Pfanne und für sie machst ein Sößchen dazu das sie mag. Basta! Na!

LG
Knöderl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2009
4.528 Beiträge (ø1,27/Tag)

Pfeil nach rechts Spaghetti mit Butter oder Olivenöl, Parmesan und kurz mit durchgeschwenktem Rucola. Für mich gehört da zwar noch Knobi dran, aber was solls. Pfeil nach links

Hört sich gut an, ob es ohne Knofi schmeckt? Ich würde sogar noch ein paar Kirschtomaten mit durchschwenken.

Pfeil nach rechts dann koch ne andere Sauce für sie. Es gibt kein Knoblauch/öl/Chili ohne alles das Pfeil nach links

Da hast du sicher recht, es ist nur schwierig, Saucen zu finden, welche ihren Kriterien entsprechen und nicht unbedingt aus Sahne bestehen.
Daher suche ich eben nach Alternativen und das ist doch wohl nicht verkehrt, oder?

LG, Marcel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
25.988 Beiträge (ø5,56/Tag)

Nein,

aber ich dachte du bist gelernter Koch? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Na!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine