Ungefähre "Essmenge" für Gnocchis als Beilage gesucht!


Mitglied seit 06.10.2006
77 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!
Es ist mal wieder soweit, mein Kochclub trifft sich bei mir und ich überlege gerade das Menü.
Da wir diesmal ein Krimidinner celebrieren und ich deshalb Alles vorbereiten möchte gibt es nur Dinge die schnell gehen, bzw. schon im Laufe des Tages zubereitet werden können. Zwischen den Gängen wird dann immer gespielt.

1.Zur Begrüßung gibt es kleine Kleinigkeiten, irgendwie Fingerfood oder sowas.
2. Champagner-Senf-Süppchen
3. Pestobraten (Schweinefilet) mit Gnocchis in Salbeibutter und Salat
4. Tiramisu

Jetzt frag ich mich, wieviel Gramm Gnocchis rechnet man da so wohl pro Person? Wir sind 10 Leute (6 Frauen und 4 Männer).
Ist zwar jetzt keine direkte Nudelfrage, aber ich hab kein "passenderes" Forum gefunden!

Danke für Eure Hilfe!
katrin Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2006
77 Beiträge (ø0,01/Tag)

....hach, da hätt ich ja fast das Wichtigste vergessen!
Ich wollte nämlich so Fertig-Gnochis aus der Kühltheke nehmen oder vom Italiener auf dem Markt.
Wie gesagt, muss schnell gehen, daher.
Kann da Jemand vielleicht was empfehlen, welche Marke man da nimmt?
Oder ist das ein absolutes "No-go" für Euch?

Danke nochmal
katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.12.2008
1.254 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo, Katrin,

die Frage nach der Menge kann ich Dir beantworten, wenn wir so nach 20.00 Uhr gegessen haben.
Gegenwärtig liegt bei mir ein Berg Gnocchis auf einem bemehlten Tuch, von dem ich mir nicht vorstellen kann, dass der aufgegessen wird. Frage mich schon, wie man die aufbewahren kann.

Bis später.

LG Hanka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2005
13.916 Beiträge (ø2,31/Tag)

Hi,
die normalen Packungen aus dem Kühlregal bei uns sind angeblich für 2 Leute, ich glaube, es sind meist 500g drin.
Wenn man sie als Hauptgericht isst, also ohne Fleisch, nur mit Soße und etwas Gemüse drin, kann man eine Packung auch locker alleine verdrücken
lg
morgaine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.12.2008
1.254 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo, Katrin,

also Gnocchis - selbstgemacht aus 1 kg Kartoffeln und 250 g Mehl - reichen als Beilage zum Hauptgang dicke für 4 Leute. Deshalb glaub ich, die 500 g für 2 Personen, wie Morgaine schreibt - das kommt schon hin.
Aber Selbermachen ist wirklich "lecker". Allerdings weiß ich nicht, wie die aus dem Kühlregal schmecken.

LG Hanka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.01.2006
1.173 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo,

normalerweise hätte ich gesagt, eine Packung für 2 Leute als Beilage könnte passen, wenn es gute Esser sind. Aber bei dir gibt es ja ein Menü! Da würde ich die Portionen nicht überladen und denke, eine Packung für 3 Leute sollte da locker reichen.

Die von Hilcona sind okay, finde ich. Vom Italiener auf dem Markt stelle ich sie mir aber besser vor, weil sie da noch frischer sind wahrscheinlich.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2006
77 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Ihr!
Danke für Eure bisherigen Antworten!
Ich denke auch, dass 500 g (als Bestandteil eines Menus) für zwei Personen doch recht viel ist.
Das wären ja 2,5 kg Gnocchis für 10 Personen.
Na, vielleicht so 2 kg?
Mein Mann hat heut mal so Fertig-Kühl-Gnocchis von real mitgebracht, die werden wir morgen mal testen.
Werde mal berichten...

Schönen Abend noch
katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.583 Beiträge (ø3,14/Tag)

Huhu! Ist ja alles sehr schön geklärt, aber beim Lesen hab ich was gefunden: Gnocchi ist bereits der Plural. Es ist italienisch und heißt "Klöße". Ein Kloß ist ein "gnocco". Nicht doppelt moppeln und noch Gnocchis draus machen, das hieße "Klößeße! Na!

LG von UTee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.12.2008
1.254 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo, Utee,

Lächeln Lächeln Lächeln Du hast ja sooo recht.
Die mit dem "s" war bestimmt ich.
Weil ich es so in die Datenbank-Suche eingegeben hatte, fand ich nicht ein einziges Rezept. Hatte mich schon sehr gewundert, dass bisher keiner eins reingestellt hatte. Aber irgendwann kam mir dann doch noch die Erläuchtung und auf einmal waren auch Rezepte da.

LG Hanka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.583 Beiträge (ø3,14/Tag)

Nöö, das warst nicht nur du, Hanka, sondern (fast?) alle hier im Thread. Sonst hätte ich mich eher zusammengerissen Na! . Gut, dass du noch rechtzeitig deine Erleuchtung hattest ...

LG von UTee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
4.686 Beiträge (ø0,98/Tag)

Hallo,

also wir essen immer 500 g Gnocci (wenn ich welche kaufe) zu zweit. Und dann gibt es immer Fleisch oder deftige Soße und stets Salat dazu. Ehrlich gesagt bin ich danach aber meist nicht ganz satt. Da Du aber ein Menü hast, würde ich die Menge auf gut 200 g pro Person rechnen, wenn Du "normale" Esser hast. Bei guten Essern ist es schwierig, aber die übrigen Gnocchi lassen sich am nächsten Tag schön abrösten.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2006
77 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Ihr Alle nochmal!
Wir haben jetzt insgesamt 2 kg Gnocchi für 10 Leute gemacht und es sind sogar noch einige übriggeblieben!
Wollt ich nur nochmal kurz mitteilen!
LG
katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2007
1.262 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo,
dann müssen die aber wie sie Spatzen gegessen haben!?
So eine Hand voll Gnocchi bringen ja schon ein recht hohes Rohgewicht mit.
200g bzw. eher 150g pro Person wenn noch welche übrig geblieben sind ist jetzt echt nicht viel, ich denke wenn man nicht gerade eine sehr sättigende weitere Beilage dabei hat, muss man mehr einplanen.
Liebe Grüße
Alina
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.